Ratssplitter Zwiefalten

|

Modernisierung der Kläranlage

Im Rahmen der umfassenden Modernisierung der Kläranlage Zwiefalten müssen in der Gebläsestation zwei Gebläseaggregate sowie der Seitenkanalverdichter für die Sandfangbelüftung ausgetauscht werden. Die Belebungsbecken werden jeweils mit einer neu zu errichtenden Ringleitung zur Druckluftverteilung ausgestattet. Anstelle der stillzulegenden, energieintensiven Räumerbrücken werden Rührwerke zur Homogenisierung in die Belebungsbecken eingesetzt. Zudem werden die Belebungsbecken mit den Unfallverhütungsvorschriften entsprechenden Sicherungsmaßnahmen wie Geländer, Einstiege, Überstiege und Haltestangen versehen.

Im Pumpenkeller der Kläranlage müssen die Rücklaufschlammpumpen, die Überschussschlammpumpe sowie die Schwimmschlammpumpe durch neue Aggregate ersetzt werden. Diese Erneuerung der maschinentechnischen Ausrüstung wird von der Firma Kuhn aus Höpfingen als günstigste Bieterin zum Preis von 250 060 Euro durchgeführt. Die Kostenberechnung lag bei rund 338 000 Euro.

Gesundheitszentrum

Das Gesundheitszentrum Riedlingen soll weiterentwickelt werden. Davon profitiert laut Bürgermeister Matthias Henne die gesamte Region. Die Realisierung des Gesundheitszentrums bedeute für alle Gemeinden der Raumschaft eine erhebliche Wertsteigerung gegenüber dem aktuellen Zustand. Umgekehrt hätte ein Scheitern erhebliche negative Folgen für den Standort.

Das Gesamtgefüge könne nur mit einer Kooperationsgemeinschaft existieren. Deshalb sei ein deutliches Signal, das jedoch keine finanziellen Leistungen beinhalte, in Richtung Riedlingen wichtig. Klaus Käppeler bezeichnete die Bekennung zur Kooperationsgemeinschaft als eine „moralische Pflicht unseren Bürgern gegenüber“. Es müsse das Interesse aller sein, dass dort eine sinnvolle Struktur entstehe und erhalten bleibe. blo

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Adventsmärkte graben Traditionsmarkt das Wasser ab

„In fünf Jahren brauchen wir vermutlich nicht mehr in die Stadt kommen“, war sich Rudi Schrade sicher. Wie er dachten viele. weiter lesen