POLIZEIBERICHT vom 23. Oktober

|

Chaos bei Tankaktion

Riedlingen - Die Aktion "Kostenlos Tanken" führte am Montag zwischen 8 und 9 Uhr in Riedlingen zu Verkehrsbehinderungen. Die Aktion war von einem Radiosender gegen 7 Uhr angekündigt worden. Sie Polizei musste auf der Bundesstraße 311 den Verkehr regeln. Bereits kurze Zeit nach Ankündigung der Aktion warteten die ersten Autofahrer an der Tankstelle. Während der Aktion staute sich der Verkehr auf der Bundesstraße in westlicher Richtung bis nach Neufra und in Richtung Ulm bis zur Eichenau. Für den Durchgangsverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Die Polizei prüft, ob Verkehrsbehinderungen vermeidbar und behördliche Genehmigungen erforderlich waren.

Einbrecher im Betrieb

Riedlingen - Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag wurde in der Zwiefalter Straße in Riedlingen in einen Gewerbebetrieb eingebrochen. Gestohlen wurden rund 2000 Euro Bargeld, verschiedene Werkzeuge und mehrere gefüllte Benzinkanister. Mit Hilfe einer Leiter brachen der oder die Täter im Obergeschoss ein Fenster auf. Im Gebäude wurden zwei Bürotüren aufgewuchtet, sämtliche Räume und Schränke durchsucht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine gut gelebte Gegenwart

Der katholische Geistliche Georg Kallampallil wechselt von Hayingen zur Seelsorgeeinheit Münsinger Alb.  Es war keine leichte Entscheidung. weiter lesen