Künstlernachwuchs stellt Holzdrucke her

|
Die jungen Künstler stellten unter Anleitung von Wolfgang Schaller selbst Holzdrucke her. Foto: Privat

Bei einer Ferienveranstaltung des Museumvereins Offenhausen konnten 15 Jungen und Mädchen sowie einige interessierten Eltern unter Anleitung des bekannten Künstlers Wolfgang Schaller selbst Holzdrucke nach eigenen Motiven erstellen und drucken.

Nach einer kurzen Einführung legten die Ferienkinder los und Segelschiffe, Pferde, Katzen, Blumen und Fahrzeuge wurden als Skizze auf die Holzplatten übertragen. Handwerkliches Geschick und manch guter Tipp waren nötig, um die gewünschten Motive mit dem Profiwerkzeug in das Holz zu schnitzen.

Danach begann der große Spaß für die Kinder. Mit Walze wurden die selbst gemischten Farben auf die Holzplatte gerollt und durch eine Presse gedreht. Heraus kamen die schönsten Drucke, die noch feucht im Gestütsmuseum aufgehängt wurden. Nachdem alle Kinder mehrere Motive und eine Vielzahl von Drucken hergestellt hatten, konnten sie nach einer Stärkung von ihren Eltern abgeholt werden, denen sie zuvor noch die imposante Ausstellung der selbstgefertigten Holzdrucke zeigten. Die Holzdrucke können diese Woche während den Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen