Kreismusikfest schon im Blick

Bei der Generalversammlung der Musikkapelle Mehrstetten betonte Vorsitzender Marcel Schmauder, dass es wichtig sei, schon jetzt mit den Vorbereitungen fürs Kreismusikfest 2013 zu beginnen.

|

. Vorstand Marcel Schmauder gab die aktuellen Mitgliederzahlen bekannt, demnach zählt die Musikkapelle derzeit insgesamt 160 Mitglieder, 91 aktive Musiker, davon 31 Jugendliche in Ausbildung. Das Durchschnittsalter liegt bei jungen 25 Jahren. In seinem Bericht betonte Schmauder die Notwendigkeit, auch die Konzerte der benachbarten und umliegenden Vereine zu besuchen, "denn auch wir wünschen uns für unser Konzert eine möglichst voll besetzte Halle".

Er bedauerte, dass die Teilnahme am Bad Uracher Schäferlauf im letzten Jahr sehr schlecht gewesen sei, sowie die Tatsache, dass die Teilnahme am Wertungsspiel in Emerkingen abgesagt werden musste. Zum Schluss gab er noch einen Ausblick auf die Zukunft, insbesondere war es ihm wichtig, dass die Vorbereitungen für das Kreismusikfest 2013 jetzt weiter "angepackt werden müssen".

Im Jugendleiterbericht konnte Stefanie Mak über eine gut funktionierende Jugendkapelle sowie zahlreiche erfolgreiche Freizeitaktivitäten mit den Kindern und Jugendlichen berichten. So zum Beispiel ein Ausflug ins Freizeitbad "Wonnemar" mit anschließender Übernachtung in Heroldstatt. Außerdem werden wieder einige Jungmusiker an den D1- und D2-Lehrgängen teilnehmen.

Schriftführer Wolfgang Reutter erzählte im Bericht über ein musikalisch eher "mageres" Jahr mit wenigen Auftritten. Höhepunkte musikalischer und kameradschaftlicher Art im Jahr 2011 waren sicher das Frühjahrskonzert, die Hochzeit von Claudia Eberhardt (Schmauder), das Kreismusikfest in Emerkingen, der Schäferlauf in Bad Urach, der 60. Geburtstag von Paul Baier, sowie der Ausflug nach Heidelberg und das Adventskonzert in der Mehrstetter Georgskirche.

Für ihren treuen Probenbesuch konnten Dieter Beck, Heinz Eberhardt und Dirigent Andreas Mayer geehrt werden; sie erhielten als Dankeschön ein Glas mit Gravur.

Bei den Wahlen wurden im Amt bestätigt: Marcel Schmauder, 1. Vorstand, Heinz Eberhardt, 2. Vorstand, Helmut Schrade, Kassier, Anita Eberhardt, Beisitzer. Neu gewählt wurden: Rose Hölz, Schriftführerin, Kathrin Eberhardt, Anja Hirschle und Sebastian Mayer, Jugendleiter-Team, Christoph Beck und Ingrid Reutter, Wirtschafter, Christoph Beck, Christoph Mayer, Christine Hirschle (bisher Jugendleiterin) und Jan Hummel, Beisitzer.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Großbrand auf Gestüt in St. Johann: Experten suchen nach Ursache

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Experten suchen nun nach der Ursache. weiter lesen