Keltische Tanzmusik mit Tanglefoot

Heute Bröselmaschine, morgen Colorful: Im Hirsch in Glems wird an zwei aufeinander folgenden Tagen gerockt. Im Adler in Meidelstetten gastieren am Samstag Tanglefoot und bieten keltische Tanzmusik.

|
Dream Theater rocken am Dienstag in der Stuttgarter Liederhalle.  Foto: 

Freitag, 18. März

Glems

Hirsch 20.30 Uhr. Sie zählen zu den Institutionen in Sachen Krautrock: Bröselmaschine, die in Glems rocken werden.

Reutlingen

franz. K 20.30 Uhr. Seit 2006 ist Sebastian Sturm fester Bestandteil der europäischen Roots Reggae Szene. Unverkennbares Merkmal ist und bleibt seine Stimme und seine außergewöhnliche Band Exile Airline, die seiner Musik einen besonderen Anstrich verleiht, der im Reggae aktuell kaum zu finden ist.

Ulm

Roxy 20 Uhr. Schweißtreibend wird es auf alle Fälle, wenn Madsen die Stücke ihrer jüngsten Platte "Kompass" und ihre alten Hits durch die Lautsprecher sprühen.

Stuttgart

LKA Longhorn 22 Uhr. Gülsen ist eine türkische Pop-Sängerin, die arabeske Elemente verwendet.

Samstag, 19. März

Meidelstetten

Adler 21 Uhr. Mit schweißtreibender keltischer Tanzmusik, einfühlsamen Balladen, Humor und Spontanität bringen die Tübinger jeden Saal zum Dampfen und lassen die Besucher wildeste Tänze aufs Parkett legen. Deshalb passt der Name Tanglefoot - übersetzt: verwickelte Füße - bestens. Die eindrucksvolle Stimme der englischen Frontfrau Nadia Morlion gibt dem Programm eine ganz besondere Note. Moderne musikalische Elemente gemischt mit uralten Traditionals garantieren ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Der irische Nationalfeiertag - der St. Patrick's Day - ist zwar am 17. März und wird im Adler nachgefeiert, natürlich mit Guinness und Irish Stew.

Glems

Hirsch 20.30 Uhr. Wer einen bunten und rockigen Abend mit einem abwechslungsreichen Programm erleben möchte, der ist genau richtig bei Colorful. Akustisch inspirierte Rock-, Blues- und Pop-Songs aus den letzten 50 Jahren zum Abschalten, Zuhören und Mitmachen. Colorful covern und interpretieren Beatles, Deep Purple, Queen, Pink Floyd, Eric Clapton und Gary Moore.

Reutlingen

franz. K 20 Uhr. Nach einem Jahr voller Konzerte war die Reutlinger Band Morphil nun endlich im Tonstudio und wird, mit der ersten EP und einem tollen Programm im Gepäck, im franz. K ihr CD-Release feiern. Morphil, das ist deutschsprachiger Indie-Pop mit Tiefgang.

Jazzclub in der Mitte 20.30 Uhr. Die Jazzcombo des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Metzingen unter der Leitung von Wolf-Dieter Rahn ist ein experimentierfreudiges zirka 24-köpfiges Schülerensemble, das die Fühler nach vielen Musikstilen ausstreckt. Die Band präsentiert Musik von Sammy Davis, Peggy Lee, Art Farmer und Michael Bouble, als auch Songs von Stevie Wonder, Ray Charles und Kool & the Gang.

Tübingen

Sudhaus 20.30 Uhr. Es ist soweit, den Vibraphonisten Dizzy Krisch zusammen mit Sigrun Schumacher und der Bigband des Freien Radios Wüste Welle auf die Sudhausbühne zu bringen. Auf dem Programm dieses Bigbandabends stehen Perlen aus Swing, Soul, Rock, Pop und Latin.

Blaubeuren

Nix 20 Uhr. Seit über vierzig Jahren gastiert Ben Sands bereits mit seinen Geschwistern, der "Sands Family", nicht nur in Clubs, sondern auch in den großen Konzertsälen. Er erzählt uns vom Leben und der Liebe, von so manchen Eigenarten dieser Welt. So erreicht er, ob sentimental, nachdenklich oder humorvoll, in besonderer Weise die Herzen seines Publikums.

Ulm

Roxy 18 Uhr. Der Musikmarathon im Roxy geht in die 12. Runde. Wieder werden die gesamten Eintrittseinnahmen gespendet. Am Start sind: An Early Cascade, Benni Benson, Betamensch, City Kids feel the Beat, Dezemberkind, Fuzzgun, Hannes Gotschy, Impala Ray, Janosch Moldau, Körner, Letters and Trees, Liffey Looms, Marathonmann, Mas, Otto Normal, Radio Havanna und Younger Us.

Schelklingen

Stellwerk 19 Uhr. Im Rahmen seiner "Wahnsinn"-Tour kommt Big Daddy X ins Stellwerk, der die Bude mit Tarana in den Wahnsinn rappen will.

Sonntag, 20. März

Stuttgart

Im Wizemann 20 Uhr. Mit dem Song "Twist In My Sobriety" aus dem Nummer-1-Debütalbum "Ancient Heart" gewann sie Ende der 80'er Jahre die Herzen der weltweiten Musik-Fans für sich - jetzt, nach rund vier langen Jahren des kreativen Schaffens, meldet sich die Singer-Songwriterin Tanita Tikaram mit neuen Songs zurück.

Montag, 21. März

Reutlingen

franz. K 20 Uhr. Anne Clark macht auf ihrer "Farewell"-Tour Station in Reutlingen. Sie wird ein letztes Mal ihre zeitlos poetischen Texte mit tanzbaren Elektro-Beats kombinieren.

Dienstag, 22. März

Stuttgart

Liederhalle 20 Uhr. Dream Theater gelten als wichtiger Vertreter des Progressive Metals und als eine der kommerziell erfolgreichsten Bands dieses Genres. Sie verbanden als eine der ersten Bands die zeitgenössische Spielart des Progressive Metal mit Elementen des Progressive Rocks der 1970er Jahre sowie des Fusion. Im Hegel-Saal präsentieren sie vor allem ihr neues Album "The Astonishing".

Mittwoch, 23. März

Reutlingen

franz. K 20.30 Uhr. Die italienisch/argentinische Band Espana Circo Este hat sich erst vor zwei Jahren gegründet, bringen es in diesem kurzen Zeitraum aber schon auf über 300 Live Auftritte! Die vierköpfige Musikkarawane begeistert mit einem originellen Sound.

Donnerstag, 24. März

Meidelstetten

Adler 21 Uhr. Das Theater Lindenhof macht Station im Adler mit Poliakoffs Eventkapelle, der bestaussehenden Boygroup zwischen Melchingen und Salmendingen.

Reutlingen

franz. K 20 Uhr. Mit der klassischen Sängerin Anna-Maria Hefele und dem Jazzgitarristen Jan Henning haben sich zwei Ausnahmemusiker gesucht und gefunden, die zwar diametral gegensätzlichen musikalischen Welten entstammen, aber dennoch eine Gemeinsamkeit teilen: Sie gehören beide zu den absoluten Paradiesvögeln ihres jeweiligen Genres.

Das vielseitiges Repertoire von The Lady & The Cat umfasst Kompositionen von Klassik und Jazz über Pop, bis hin zu internationaler Folklore und Chanson.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auf der Suche nach einer Lösung

Der Kreistag beschäftigte sich am Mittwoch mit der Geburtshilfe in der Albklinik Münsingen, die trotz erfolgreicher Arbeit gefährdet sein könnte. weiter lesen