Jugendlicher auf frischer Tat ertappt

|

In der Nacht zum Dienstag konnten Beamte des Polizeireviers Riedlingen den Einbruch in einen Einkaufsmarkt vereiteln. Ein 16-Jähriger wurde auf frischer Tat festgenommen. Um kurz nach Mitternacht löste an dem in der Gammertinger Straße befindlichen Geschäft die Alarmanlage aus. Die Polizei fuhr die Örtlichkeit sofort an und entdeckte den Jugendlichen, der sich an der Gebäuderückseite hinter einem Container versteckte.

Den bisherigen Ermittlungen nach hatte er versucht, die Glasschiebetür zum Getränkemarkt einzuschlagen, wodurch die Alarmanlage auslöste. Der 16-Jährige ist bei der Polizei einschlägig bekannt, ob noch weitere Personen an der Tat beteiligt waren wird nun Gegenstand weiterer Ermittlungen sein. Der Sachschaden an der Eingangstür beläuft sich auf gut 1000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen