Josef Hölz rückt nach

Der Gemeinderat Hohenstein bestellte die Mitglieder des Gutachterausschusses neu. Gegenüber der letzten Amtsperiode gab es nur eine Änderung.

|

Der Gutachterausschuss ist für die Ermittlung von Grundstücken und Gebäuden im Gemeindegebiet zuständig. Ferner ermittelt er die Bodenrichtwerte, die als Grundlage für den allgemeinen Grundstücksverkehr dienen. Die Bestellung und Besetzung des Ausschusses wird durch eine Verordnung der Landesregierung geregelt.

Die vergangene Amtsperiode dauerte vom 28. März 2012 bis zum 27. März 2016. Für Hohenstein saßen folgende Personen im Ausschuss: Gerfried Luem (Oberstetten) hatte den Vorsitz inne, Ulrich Reihling (Bernloch) fungierte als dessen Vize, weitere Mitglieder waren Walter Hölz (Eglingen), Hans-Ulrich Glück (Meidelstetten) und Dieter Rauscher (Ödenwaldstetten).

Wie Bürgermeister Jochen Zeller im Gemeinderat ausführte, steht Walter Hölz aus Altersgründen für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung. Hölz war Mitglied des Gutachterausschusses der ersten Stunde, also seit 1975. Er erstellte in diesen 40 Jahren 249 Gutachten. Er wurde denn auch in der Sitzung verabschiedet.

Für ihn rückt Josef Hölz (Eglingen) in das Gremium ein. Somit besteht der neue Gutachterausschuss aus Gerfried Luem (Vorsitz), Ulrich Reihling (Vize) und den Mitgliedern Josef Hölz, Hans-Ulrich Glück und Dieter Rauscher. Die Amtszeit dauert bis zum 27. März 2020.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine gut gelebte Gegenwart

Der katholische Geistliche Georg Kallampallil wechselt von Hayingen zur Seelsorgeeinheit Münsinger Alb.  Es war keine leichte Entscheidung. weiter lesen