Gut davon gekommen

|
Ist froh, dass er wieder in den Landtag einzieht: CDU-Mann Karl-Wilhelm Röhm.  Foto: 

Er hat deutlich Federn lassen müssen, ist aber "froh dass es geklappt hat", und "ich noch mal gut davon gekommen bin, wenn ich mir die Ergebnisse in Südwürttemberg ansehe". Karl Wilhelm Röhm hat gestern die ersten Ergebnisse im Landtag abgewartet - "das muss ich als stellvertretender Fraktionsvorsitzender" - ist dann in seinen Wahlkreis und Heimatort nach Gomadingen gefahren. Im Sportheim dort war die "Stimmung unter den obwaltenden Umständen ganz gut".

Froh ist er, "dass es jetzt keine rot-grüne Mehrheit mehr gibt, sondern wieder eine bürgerliche." Am Dienstag wird er "in aller Demut" nach Stuttgart fahren, dort helfen, "den Laden zusammen zu halten und neu zu sortieren".

In seiner nächsten Amtszeit will sich der CDU-Politiker vor allem um die Menschen kümmern, die AFD gewählt haben. Ihnen habe er bis jetzt auf berechtigte Fragen, nicht in angemessenem Maße antworten können. In Gedanken war Röhm gestern Abend auch bei seinem SPD-Landtagskollegen Klaus Käppeler, "der unverdient so ein schlechtes Ergebnis" eingefahren hätte. Und natürlich freue er sich, dass Andreas Glück wieder im Landtag sei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ohne Drängeln geht es besser

Das Schulzentrum Lautertal veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Firma Mayer’s Reisen sowie der Jugendverkehrsschule ein Bustraining. weiter lesen