Gertrud Sander gut „behutet“

|

Gertrud Sandner aus Zwiefalten hat am Sonntag in der Bachritterburg in Kanzach mit ihrer Hutkreation den ersten Preis geholt, als es hieß: „Gut behutet durch die Jahrhunderte“. Gezeigt wurde die ganze Bandbreite – von historischen Kopfbedeckungen, bis hin zu modernen, atemberaubenden Modellen. Die ehemalige Hutkönigin Conny Brendle aus Wilflingen moderierte die Modenschau und beglückwünschte die Siegerin Gertrud Sandner, Evelyn Störk aus Riedlingen zu Platz zwei und Monika Mayr aus Pfronten, die den dritten Platz belegte.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Auf ihn wartet eine Pionierarbeit

Am Sonntag wird Pfarrer Thomas Lehnardt in der Martinskirche Münsingen verabschiedet. weiter lesen