Folge 5: Bekannt duch Sichelhenke und Motorradtreffen

|
Folge 5: Jedes Jahr findet in diesem Trochtelfinger Stadtteil am ersten Juliwochenende ein Biker-Treffen statt, alle zwei Jahre gibts die Sichelhenke. Foto: Reiner Frenz

Fast 200 Jahre ist es her, dass die Chronisten der Münsinger Oberamtsbeschreibung, die 1825 erschien, über das gesuchte Dorf notierten: "Die Markung gehört zu den besseren des Oberamts, (man) pflanzt auch etwas Obst. Der Viehbestand zeichnet sich durch eine große Anzahl von Pferden aus. Die Kirche war Filial von Trochtelfingen und wurde von einem Caplan versehen." Womit schon ein Hinweis gegeben ist, wo wir den Ort zu suchen haben. Um 1090 erfolgte die erstmalige Erwähnung. Seine Entstehung in der Alemannenzeit verdankte das Dorf natürlichen Wasservorkommen, die die Bildung von Hülen ermöglichte. Im Lauf der Zeit wurde das Kloster Zwiefalten Ortsherr, was ab 1385 nachweisbar ist. Nach der Aufhebung des Klosters wurde das Dorf dem Oberamt Zwiefalten unterstellt, dessen Gebiet aber schon 1810 größtenteils dem Oberamt Münsingen zugeteilt wurde. Inzwischen ist der Ort Stadtteil von Trochtelfingen. Bekannt ist der 400-Einwohner-Flecken vor allem durch zwei Festivitäten, die alle zwei Jahre stattfindende Sichelhenke und das große Motorradtreffen des heimischen Motorradclubs. Wie heißt dieses Dorf? Ein letzter Tipp: Der Ort liegt drei Kilometer westlich von Pfronstetten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Blick in die Konzertsaison

Die neue Konzertsaison verspricht, eine aufregende und sehr facettenreiche zu werden. Von Klassik bis Crossover ist so ziemlich alles dabei, was Instrumente und Stimmen hergeben. weiter lesen