Familienfreundlich in der Region

Hofgut Hopfenburg, Ferien- und Erlebnisdorf Sonnenmatte in Sonnenbühl sowie das Feriendorf Gomadingen sind als familienfreundliche Beherbergungsbetriebe im Landkreis Reutlingen ausgezeichnet worden.

|
Koordinator Siegfried Leuze vom Feriendorf Gomadingen freut sich über die erneute Auszeichnung. Foto: Joachim Lenk

Der Präsident des Hotel- und Gaststättenverbandes Baden-Württemberg (DEHOGA), Peter Schmid, und der Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW), Andreas Braun, verliehen den Gewinnern, die ihr Angebot speziell an die Bedürfnisse von Familien ausrichten, die bis 2015 gültige Auszeichnung. Der Landeswettbewerb wird seit 1998 gemeinsam von der TMBW und dem DEHOGA veranstaltet. 2012 gab es 203 Teilnehmer, von denen 173 die Auszeichnung erhielten. Darunter befinden sich vier Regionen mit 18 Gemeinden, neun Orte, 125 Beherbergungsbetriebe, 26 Gastronomiebetriebe sowie zehn Freizeit- und Erlebniseinrichtungen.

Die Bewerber mussten 25 Kriterien für die begehrte Auszeichnung erfüllen. Dazu zählten unter anderem der Service vor Ort, die Lage, die Sicherheit und Sauberkeit oder die Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und Familien.

Unter den Gewinnern gibt es viele, die bereits seit Jahren erfolgreich am Wettbewerb teilnehmen und ihr Programm dabei kontinuierlich ausbauen. So zum Beispiel das Feriendorf in Gomadingen, sagt der dortige Koordinator Siegfried Leuze.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ein Künstler im Werk und fürs Leben

Die neue Sonderausstellung im Albmaler Museum ist dem Gächinger und Gomadinger Künstler Eduard Niethammer gewidmet – Sein Werk gilt der Liebe zum Pferd und greift das Trauma des Krieges auf. weiter lesen