Es gibt auf die Ohren

|

Im Jugendbüro Gammertingen gibt es am Samstag, 25. Mai, wieder ein Konzert aus der Reihe "Rock im Büro". Dieses Mal wird die Veranstaltung unter dem Motto "Rock im Büro meets Hip-Hop und Reggae" stattfinden. Die Besucher erwartet dort von 20 bis 24 Uhr Musik von vier regionalen Bands und Künstlern.

Unter dem Decknamen "Schwäbische Küche" wollen Sill, Dan und DJ Trickz die Bühne rocken. Das Trio hat den Hip-Hop-Sound der alten Schule in seinen neusten Sneakern im Gepäck. Beatbox, Freestyle und ausgeklügelte Scratchparts machen jeden Auftritt zu einem "Menü á la carte".

Die Band "Tonmission" erkundet mit ihrem Mix aus Hip-Hop, Reggae, Dance, Psychedelic und Funk neue musikalische Richtungen. Der Künstler "Rebel L Lion" produziert die Beats und Texte für seine Hip-Hop-Songs selbst. Sein besonders Markenzeichen ist seine Authentizität. Von "Arben You", der an diesem Abend zum ersten Mal auf der Bühne stehen wird, bekommt das Publikum Hip-Hop und RnB auf die Ohren.

Der Eintrittspreis für den Konzertabend liegt bei drei Euro, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Das Jugendbüro ist Träger der Jugendhilfe. Es gelten daher für die Veranstaltungen die Jugendschutzbestimmungen. Kinder unter 14 Jahre dürfen bis 22 Uhr das Konzert besuchen, unter Sechzehnjährige können bis 24 Uhr auf der Veranstaltung bleiben. Sechzehn- und Siebzehnjährige dürfen ebenfalls bis Mitternacht feiern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen