Eine abenteuerliche Reise

|

Der Kinoverein Riedlingen zeigt am 10. und 23. Oktober jeweils um 20 Uhr den Dokumentarfilm "Winternomaden".

Mitten in Europa gibt es sie noch: Nomaden. Eine winterliche Herdenwanderung durch die Schweiz mit drei Eseln, vier Hunden und 800 Schafen unternehmen die Schäfer Pascal und Carole. Der Film begleitet sie auf dieses außergewöhnliche Abenteuer, das sie ins Herz einer sich wandelnden Region führen wird.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Biber und Kanuten sind willkommen

Wo Freizeitspaß auf Natur trifft, zum Beispiel auf der Lauter, heißt es Rücksicht nehmen. Damit Mensch und Biber klar kommen, gibt es Regeln. weiter lesen