Die Küche kommt ins Klassenzimmer

|

Lehrerfortbildung des Kreislandwirtschaftsamts: Die Küche kommt ins Klassenzimmer. Mit dem "aid-Ernährungsführerschein" liegt erstmals ein Medienpaket für die 3. Klasse vor, bei dem der praktische Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten im Mittelpunkt steht. Das Konzept ist einfach: Die Kinder sind im Rahmen des Schulunterrichts mitten drin im Küchenalltag. In sechs bis sieben Doppelstunden bereiten sie köstliche Salate, fruchtige Quarkspeisen und andere kleine Gerichte zu. Sie lernen dabei, wie man einen Küchenarbeitsplatz einrichtet, üben das richtige Schneiden von Obst und Gemüse, den Umgang mit Küchengeräten, wie man Rezepte liest und umsetzt - und das alles im eigenen Klassenzimmer. Das Üben von praktischen Fähigkeiten, der Spaß am Selbermachen, die Arbeit im Team und das Lernen mit allen Sinnen stehen dabei im Vordergrund. Alle Rezepte sind im Klassenraum zuzubereiten.

Die nächste Einführung in dieses umfassende Medienpaket durch die Fachfrauen für Bewusste Kinderernährung (BeKi) findet statt am Mittwoch, 1. Februar, von 14 bis 17 Uhr, im Landratsamt Reutlingen, Bismarckstraße 47.

Infos und Anmeldung beim Kreislandwirtschaftsamt Münsingen bis 30. Januar unter Telefon: 0 73 81/93 97 73 41, oder per Email: landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Flugzeug zerschellt bei Gauingen

Mit „Fliegerschicksale“ hat der Münsinger Otmar Gotterbarm, früherer Leiter der Volkshochschule, sein viertes Buch auf den Markt gebracht, das sich mit dem Bomberkrieg Ende des Zweiten Weltkriegs über Süddeutschland befasst, mit dem Schicksal von Besatzungsmitgliedern alliierter Flugzeuge, die in der Region abgestürzt sind. weiter lesen