Die Führung steht

Die Pfronstetter Wehr hat seit 2010 wieder eine gewählte Führung. Der Gemeinderat bestätigte am Mittwochabend die neu Spitze der Wehr.

|

Die sechsjährige Vakanz der Pfronstetter Wehr ohne gewählte Spitze ist zu Ende. Nach Ablauf ihrer gewählten Amtszeit im Jahr 2010 hatten Kommandant Georg Krug und sein Vize Josef Waidmann ihre Ämter nur durch Bestellung durch den Gemeinderat ausgeübt, eine Wahl hatte nicht stattgefunden.

Diese Bestellung hatte der Rat im März 2012 widerrufen und Markus Stoll zum Kommandanten sowie Christoph Auchter als Vize eingesetzt, wiederum ohne Wahl.

Anfang März wählte nun die Feuerwehr ihre Führung wieder selbst. Kommandant bleibt Markus Stoll (Tigerfeld), Philipp Schneider (Aichstetten) ist der erste Stellvertreter, Markus Hecht (Pfronstetten) der zweite Vize. Der Gemeinderat stimmte am Mittwochabend nun dieser Neubesetzung bei einer Enthaltung zu.

Grünes Licht gab es seitens des Gemeinderats, diesmal ohne Enthaltung, auch für die Neubesetzung der Führung der Aichstetter Abteilung. Neuer Kommandant ist Philipp Schneider, ihm zur Seite steht der bisherige Abteilungskommandant Josef Waidmann als Vize.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Investitionen und Herzblut: Sterne für Ferienwohnungen

Wer Sterne haben will, muss was dafür tun, regelmäßig. Ferienring-Mitglieder haben sich wieder klassifizieren lassen. Dafür gab’s eine Urkunde. weiter lesen