Cocktails zubereiten

Im Ferienprogramm der Kolpingsfamilie Zwiefalten unter dem Motto "Hits für Kids" stand jetzt ein Cocktailprojekt auf dem Plan.

|
Ferienprogramm der Kolpingsfamilie Zwiefalten: Nach der Zubereitung konnten die Kinder die frischen Cocktails genießen. Foto: Privat

Die guten Ideen gehen bei den Organisatoren des Zwiefalter Ferienprogramms einfach nicht aus. Nachdem in den vergangenen Jahren ähnliche Veranstaltungen so erfolgreich waren, haben sich die Veranstalter heuer mit einem weiteren "Genussmittel", dem Cocktail, beschäftigt.

Ein starke Kindergruppe hatte sich in Baach eingefunden und wollte wissen, wie man denn Cocktails herstellen kann. Eine Vielzahl von Früchten und Säften standen bereit und Andrea Ott zeigte mit Klara und Anna Fundel, Kathrin Galster, Hannah Schmid, Alisa Stocker sowie Jakob und Constantin Ott als Barkeeper den kleinen Gästen tolle erfrischende Rezepte.

Farbenfrohe Zutaten wanderten in die Shaker, dann füllten sich die Gläser, wurden mit Früchten garniert, der Trinkhalm reingesteckt und es hieß "Prost".

"Peaches, Paradiesvogel, Sweetkiss, Sunflower und Moonlight" - um nur einige zu nennen - lauteten die Namen und die Cocktails konnten gar nicht schnell genug hergestellt werden, schließlich war es ein heißer Nachmittag. Selbstverständlich kam kein Alkohol als Zutat in Frage, dafür umso mehr Vitamine. Die klebrigen Finger und Münder stellten keinerlei Problem dar, außerdem wurde den süßen Getränken mit salzigen Snacks entgegengewirkt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen