ALBTÄGLICHES: Alarm

|

Gießen war am Sonntagabend bei der Älblerin angesagt. Sie hatte neue Pflanzen gesetzt und der Tag war heiß. Der Gießkannen wegen öffnete sie die Türe zwischen Garage und Garten. Als sie die Tür wieder abschließen wollte, ging sie nicht mehr zu. Auch der zu Hilfe eilende Gemahl schaffte es nicht. Sie untersuchten die Holzverkleidung. Hatte sie sich verzogen? Unten war etwas Holz abgesplittert. War das die Ursache? Die Tür blieb einen Spalt offen. Da in der Garage so Allerlei steht und man von ihr aus auch ins Haus kommt, fürchtete sie, dass ein ungebetener Gast eindringen könne. Um das zu verhindern klemmten sie ein Brett unter die Klinke, damit sie sich nicht bewegen ließ und stapelten Sprudel- um Sprudelkiste direkt hinter der Tür. Am Montagmorgen gleich um 8 Uhr alarmierten sie die Schreinerwerkstatt. Die schickte zwei Mitarbeiter. Sie nahmen die Tür in Augenschein und waren so ratlos wie die Hausbesitzer selber. Da fiel der Blick der Hausfrau oben auf den Türrahmen und damit auf ein kleines Betonstück, das von der Garagendecke abgebröckelt war und dort lag. Kaum war es entfernt, war der Schaden ebenfalls behoben. Die Rechnung kommt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Edler Wettstreit um das schönste Fest

Das Münsinger Ehepaar Pamitsch nimmt mit der Goldenen Hochzeit an der VOX-Reality-Show „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ teil. weiter lesen