"Nachwuchs" mit Eifer dabei Zwiefalten: Kinder besuchen Feuerwehr

40 Jungs und Mädels besuchten die Feuerwehr Zwiefalten, ließen sich die Arbeit erklären und durften natürlich auch vieles selbst ausprobieren.

|

Im Ferienprogramm der Kolpingsfamilie führt die Statistik den Programmpunkt "Feuerwehr" als den am stärksten besuchten. Dies gilt vor allem über die vielen Jahre betrachtet; denn die Freiwillige Feuerwehr Zwiefalten gehört zu den Partnern, die am längsten mit Kolping zusammenarbeiten.

Über 40 Kinder waren zugegen als die Feuerwehr der Münstergemeinde in Zusammenarbeit mit der ZfP-Werkfeuerwehr sich mit ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten präsentierte. Unter der Leitung von Nico Geiger und Armin Pangerl organisierten die Männer beider Wehren eine Menge Spiele, die dazu geeignet waren, den Kindern den Umfang der Tätigkeiten und Verpflichtungen der Feuerwehren nahezubringen.

Ausgestattet mit Helm und Weste konnten die Teilnehmer in Gruppen einen Parcour durchlaufen - oder besser gesagt durcharbeiten. Die Geschicklichkeit beim Transport mit der Trage, den Wasserspritzen, das mühsame Ankurbeln der Handsirene und vieles mehr waren Kriterien, die dem Wettbewerb und der Prämierung dienten.

Dann wurden verschiedene Vorführungen geboten, so zum Beispiel eine Fettexplosion. Ein weiteres Highlight war natürlich die Rundfahrt mit dem ZfP-Feuerwehrauto. Geduldig hievten die Feuerwehrmänner ein Kind nach dem andern auf den Bock des Fahrzeugs und wieder herunter, stellten sich den Fragen und unterstützten laufend die jungen "Feuerwehrleute".

Zumindest in dieser Altersgruppe dürfte die Zwiefalter Wehr ohne Probleme ausreichend Kandidaten für eine Jugendfeuerwehr rekrutieren können. Doch auch ein paar nette Mädels von der Zwiefalter Jugend besuchten die Veranstaltung und kleideten sich mit der Feuerwehrmode ein.

Das Kistenstapeln bis in schwindelnde Höhen, natürlich am Sicherheitsgurt, und die von der Wehr gestifteten Getränke sowie Snacks rundeten den Nachmittag bei der Feuerwehr ab.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lieder wecken die Vorfreude

Chöre der Martinskirche Münsingen stimmen unter der Leitung von Stefan Lust die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein. weiter lesen