"Misswahl" bei Kleinpferden

|

Erstmals findet am 9. September in Marbach eine gemeinsame Veranstaltung des Württembergischen Pferdesportverbandes (WPSV) und des Pferdezuchtverbandes statt. Die ideale Örtlichkeit für diese Großveranstaltung bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach mit dem Hengstparadeplatz. Dieser wird am 9. September in vier Vierecke unterteilt. Auf einem Viertel wird das große Finale des Breitensport-Cups des WPSV ausgetragen. Die Reiter und Reiterinnen müssen verschiedene Geschicklichkeitsprüfungen auf dem Pferd ausführen.

Parallel bietet Vermarktungsleiter Roland Metz ein Lot von hochwertigen Freizeitpferden an. Um 10 Uhr wird die gesamte Verkaufskollektion präsentiert. Das Lot umfasst Pferde im Alter von drei bis acht Jahren sowie ein Reitpony.

Abgerundet wird der Tag durch die Landesschau der Kleinpferde. Vom Haflinger über Sport-, Welsh- und Classicponys bis zum Shetty reicht die Rassenvielfalt bei dieser hoch interessanten Schau. Die Wahl der "Miss Baden-Württemberg" der Kleinpferde beginnt um 9 Uhr, das große Finale mit Ehrung der Siegerstute ist um 12 Uhr.

Info Zeitpläne, das Verkaufslot und Informationen: "www.pzv-bw.de";

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. weiter lesen