Alb

30. November 2017

Die Ausstellung ist ein Glücksfall

Die dritte Sonderausstellung im Albmaler Museum ist dem 2001 verstorbenen Gächinger Künstler Eduard Niethammer gewidmet – Mehr als 200 Werke vor allem aus dem Nachlass werden gezeigt. mehr

Unfälle und Behinderungen durch winterliche Straßenverhältnisse

Zu Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr ist es nach einem Wintereinbruch in der Nacht auf Donnerstag in den Landkreisen Reutlingen, Esslingen und Tübingen gekommen. mehr

Die Kritiker bekommen schließlich Recht

Das Engagement der Bürgerinitiative „Gegenwind“ und der Gemeinde Pfronstetten zahlt sich aus.  Der Regionalverband streicht zwei Standorte. mehr

Ab heute rollt der Verkehr wieder

Sanierung der Ortsdurchfahrt der B 312 in Zwiefalten beendet. mehr

„Nichts Spektakuläres drin“

Um den Wald ging es im Hohensteiner Gemeinderat am Dienstagabend. Forstbereichsleiter Alfred Krebs nannte eingangs das laufende Forstwirtschaftsjahr 2017 „weitgehend planmäßig“. mehr

Wohngemeinschaft mit Alltagsbegleitung

In der Seniorenwohnanlage Bernloch wird es Änderungen geben. Das seitherige „Gemeinschaftliche Wohnen“ wird es knftig in dieser Form nicht mehr geben, weil der entsprechende Vertrag mit der Gemeinde vom Engstinger Servicehaus Sonnenhalde gekündigt wurde. Daraufhin habe man Kontakt zur BruderhausDiakonie in Reutlingen aufgenommen, erläuterte Bürgermeister Jochen Zeller im Gemeinderat und über ein neues Betreuungskonzept gesprochen. mehr

In Italien gibt’s Sonderurlaub

Es ist in Hohenstein Tradition, dass Menschen, die regelmäßig ihr Blut spenden im Rahmen eines Bürgerempfangs geehrt werden. Dieser fand im Anschluss an die Gemeinderatssitzung am Dienstagabend im Rathaus-Foyer statt. mehr

Es fehlt an gemeinsamer Grundlage

MdB Pascal Kober berichtet in Mehrstetten über „Jamaika-Gespräche“. mehr

Nach dem Überholen folgt Unfall

Angehender Polizeibeamter zieht Einspruch gegen Strafbefehl zurück. mehr

Der Wind sorgt für Verwirrungen

Die Theatergruppe des Albvereins Trochtelfingen zeigt ihr Stück „Was für eine irre Nacht“ oder „Vom Winde verweht“ von Aloysius Christiansen. mehr

28. November 2017

Weichere Struktur und sehr feiner Geschmack

Gasthoff Herrmann in Münsingen bietet zwei Hauptgerichte sowie Salat mit Filder-Spitzkraut an und unterstützt damit Projekt zur Erhaltung der bedrohten Sorte. mehr

Wasserversorgung

Fürs Pumpwerk in Seeburg wird eine neue Schraubenspindel- pumpe angeschafft. Kosten: 158 700 Euro. mehr

Die Frau an Luthers Seite

Die Lebensgeschichte der Katharina von Bora im Mariaberger Kommunikationszentrum. mehr

27. November 2017

Geschichtswerkstatt hilft beim Erinnern

Ansgar Schwarz blickt auf die Jahre von 1945 bis 1955 - zwischen Not und Neubeginn, Kriegsende und Besatzungszeit. mehr

26. November 2017

Unbekanntes vom Frauenkloster

Die Historikerin Tabea Scheuble referierte in Gomadingen über eine Schrift, die lange als verschollen galt: Felix Fabris Aufzeichnungen über das Frauenkloster Offenhausen. mehr

Pfister ist der Vordenker in der Jugendausbildung

Das Konzert der Trachtenkapelle in Bernloch stand am Samstag ganz im Zeichen eines Jubiläums: Seit 20 Jahren ist Herbert Pfister Dirigent. mehr

25. November 2017

Kritik und Lob eng beieinander

In ihrem Zwischenjahr vor dem Beginn des Studiums arbeitet die Mehrstetterin Annabell Burkhardt vier Monate auf Gran Canaria als Animateurin und berichtet für unsere Zeitung über ihre Erfahrungen. mehr

Linksabbiegerspur auf der B 312

Der Pfronstetter Gemeinderat bringt die Erweiterung des Gewerbegebiets am Ortsrand auf den Weg. mehr

Die Logik des Finanzausgleichs

Das Volumen erhöht sich im Nachtrag nur unwesentlich. Die Gemeinde profitiert weiterhin von satten Gewerbesteuereinnahmen. mehr

Guter Tag für Gewerbepark

Von einem „guten Tag vor allem für den Gewerbepark Haid“ sprach dessen Vorsitzender, der Engstinger Bürgermeister Mario Storz, am Donnerstag auf dem Graf-Moltke-Platz. Zum symbolischen Spatenstich für den FTTB-Ausbau im Gewerbepark Engstingen-Haid sowie den FTTC-Ausbau in Engstingen waren neben Storz auch dessen Bürgermeisterkollegen Christoph Niesler und Jochen Zeller gekommen, außerdem Vertreter der Sigmaringer BLS, der Firma Assfalg Gaspard, von Geo Data sowie Gewerbepark-Geschäftsführer Helmut Knorr. mehr

Mit Orangen Kindern helfen

Orangen kaufen und verkaufen für den guten Zweck – Erlös für Kinder und Jugendliche mit Handicap. mehr

Neue Standorte für Bushaltestellen

Ausbau der Ortsdurchfahrten in Huldstetten und Geisingen. mehr

24. November 2017

Preise für zwei Albgemeinden

Bei „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten.“, ein Wettbewerb des Ministeriums für Soziales und Integration haben Mehrstetten und Hayingen Preise erhalten. mehr

Ein Künstler im Werk und fürs Leben

Die neue Sonderausstellung im Albmaler Museum ist dem Gächinger und Gomadinger Künstler Eduard Niethammer gewidmet – Sein Werk gilt der Liebe zum Pferd und greift das Trauma des Krieges auf. mehr

Der Keller bleibt doch nutzbar

Der Umbau kann beginnen. Die Gemeinde Pfronstetten führt Gespräche mit den Handwerkern. mehr

Gemeinde ehrt verdiente Bürger

Die Gemeinde lädt zum Pfronstetter Advent am Sonntag, 3. Dezember, in die Albhalle ein. mehr

Geld für Gedenkstätten aufgestockt

Die Landtagsfraktionen haben sich darauf verständigt, mehr Geld für die Arbeit der landesweit 70 Gedenkstätten auszugeben. Darauf einigten sich die Fraktionen von Grüne, CDU, SPD und FDP am Mittwoch bei den Beratungen im Finanzausschuss. mehr

23. November 2017

Gemeinde setzt beim Breitband auf den FttB-Standard

Auf FttC folgt FttB: Pfronstetten will zusammen mit der BLS in den nächsten zehn Jahren das Netz auf den allerneuesten Stand bringen. mehr

Yasi Hofer mit geballter Gitarrenpower

Grachmusikoff machen auf ihrer Abschiedstournee Station im Meidelstetter Adler, und das gleich an zwei Abenden und beide Male sind die Konzerte hoffnungslos ausverkauft. Wer keine Karte hat, braucht gar nicht erst anreisen, teilen die Adler-Macher mit. mehr

Zu schnell auf glatter Straße

Ein Fahrzeug rutscht auf überfrierender Nässe weg. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo