Warnung vor Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen in der Region. mehr

Ertüchtigung der Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Hohenstein beantragt Fördermittel für die Umrüstung von 60 Leuchten aus dem Förderprogramm für die Straßenbeleuchtung. mehr

Storch rückt mit seinen Fröschlein in den Mittelpunkt

Die Riedlinger Narrenzunft Gole feiert Geburtstag von Storch, Löwen und dem Fanfarenzug. Das wird nun natürlich kräftig gefeiert. mehr

Ben Becker kommt

Der Schauspieler Ben Becker ist derzeit mit seiner Inszenierung „Ich, Judas“ unterwegs. Am 8. März gastiert er in der Stadthalle Reutlingen. mehr

Klimaschützer an der Schule

Wiebke Bader und Lea Pelz sind zu Umweltmentoren ausgebildet worden und geben ihr Wissen jetzt weiter. mehr

„Sie“ fährt und „er“ sitzt daneben

Närrischen Spaß bereiteten die Ehestetter Hecka-Schmecker ihren Gästen am Samstag beim ersten Narrenball im Haus der Lilie. mehr

Die Vorfahrt genommen

Ein Autofahrer übersah beim Losfahren an einer Stoppstelle einen Sattelzug. Dieser prallte ins Auto. Verletzt wurde niemand mehr

Schatzsucher, Piraten und Prinzessinnen

Beste Stimmung herrschte beim Fasnetsumzug in Oberstetten. Tausende Narren zogen durch die Straßen, Tausende jubelten ihnen zu. mehr

SV Auingen holt erneut den Stadtpokal

Der Fußball-A-Ligist SV Auingen hat auch in der Halle das Turnier um den Münsinger Stadtpokal gewonnen. Im Finale wurde Ligakonkurrent SV Bremelau mit 2:1 besiegt. mehr

Ein eingespieltes Team

Die TSG Münsingen stemmt mit ihrem U-10-Fußballturnier eine Veranstaltung auf ganz hohem Niveau – auch organisatorisch. Am 28. und 29. Januar ist es mit dem 14. MHB-Stumm-Cup in der Beutenlayhalle wieder soweit. mehr

Eberhard Flitsch erhält Preis vom WFV

FC Römerstein und TSV Wittlingen liegen bei der Ehrung der Vereine im Rahmen der zentralen Ehrenamtsveranstaltung vorne. 15 Einzelpersonen und ein Fußball-Held werden geehrt. mehr

Wie Kinder ihre Sprache entwickeln

Logopädin Regine Mayer spricht in der Gomadinger Sternbergschule über die Sprachentwicklung, Förderungsmöglichkeiten und Lernstörungen. mehr

Gesprächkreis nach Krebs

Der Abendgesprächskreis der Frauenselbsthilfe nach Krebs findet am Freitag, 24. Februar,  ab 19 Uhr in Münsingen statt. mehr

Assistenzhund überfahren

Der Assistenzhund Paul kam auf grausame Weise ums Leben. Er ist überfahren worden, der Autofahrer flüchtete. Für sein behindertes Frauchen ein emotionaler und finanzieller Verlust zugleich. mehr

Diebe schlagen Mann nieder

In Sontheim wurde in der Nacht zu Dienstag ein Zeuge niedergeschlagen und beraubt. mehr

Klimaschützer an der Schule

Wiebke Bader und Lea Pelz sind zu Umweltmentoren ausgebildet worden und geben ihr Wissen jetzt weiter. mehr

Angebot ist ohne Hilfe nicht zu stemmen

Mit einem neuen Bildungsangebot schließen derzeit 28 Büchereien der Region eine Lücke. Es ist das sogenannte „E-Learning“. mehr

100 Tage Gemeinschaftsschule – Schnuppertage an der Schillerschule Münsingen

Schüler der 4. Klasse und ihre Eltern können sich jetzt übers Angebot an  der Schillerschule informieren. mehr

Band aus Manchester spielt in der  Alenberghalle vor 600 Schülern

Band aus Manchester spielt in der  Alenberghalle vor 600 Schülern. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Biber: Die Situation ist jetzt im Griff

Die Maßnahmen der Gemeinde Gomadingen, um Biberschäden zu verhindern, wurden am Mittwochnachmittag abgenommen. mehr

Wasserverlust ist erneut gesunken

Im Jahr 2015 gab es nur ein kleines Minus im Wasserhaushalt der Gemeinde Gomadingen. Dafür zeigen die Investitionen Wirkung: Der Wasserverlust sank erneut. mehr

Gomadingen bleibt schuldenfrei

Die Gemeinde investiert in das Sternbergbad und unterstützt die Kirchturmsanierung. Eine Kreditaufnahme vermeidet die Gemeinde dennoch erneut. mehr

Die Bagger rücken im April an

Der Gemeinderat vergab die Erschließungsarbeiten für den „Molkeweg II“ an die Firma Franz Blum GmbH. mehr

„Dampf rausnehmen“

Wäre es nach Bernd Hummel gegangen, hätte der Gemeinderat am Dienstag nicht nur die Haushaltsberatung vertagt (siehe Meldung unten), sondern auch die Beratung über die Kostenvereinbarungen in Sachen Erweiterung der Werdenberg-Schule und Neubau der Mägerkinger Halle verschoben. Doch sein Antrag dazu scheiterte bei sechs Ja-Stimmen, drei Enthaltungen und acht Nein-Stimmen nur knapp. Begründet hatte Hummel den Antrag mit der Haushaltsrelevanz dieser beiden Punkte. Natürlich habe dies Auswirkungen auf den Haushalt, sagte Bürgermeister Christoph Niesler. mehr

„Gut’ Nacht um Sechse“

Fast eineinhalb Stunden lang ging es im Gemeinderat am Dienstagabend um die geplante Erweiterung der Firma Alb-Gold. Die macht nämlich die 16. Änderung des Flächennutzungsplanes notwendig und die vierte Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes. Planerin Professorin Waltraud Pustel informierte die Räte ausführlich über das Projekt, über die dazu eingegangenen Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange. mehr

„Buntes Haus“ in Hayingen: Entscheidung zunächst vertagt

Bundesweite Schlagzeilen brachte Hayingen die Diskussion um ein orange gestrichenes Haus in der Altstadt. Nun folgte eine Anhörung mit Landrat Thomas Reumann. mehr

Ertüchtigung der Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Hohenstein beantragt Fördermittel für die Umrüstung von 60 Leuchten aus dem Förderprogramm für die Straßenbeleuchtung. mehr

Warnung vor Sturmböen

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Sturmböen in der Region. mehr

„Sophiechen und der Riese“

Lesung und Bastelaktion für Kinder ab 7 Jahren in der Gemeindebücherei. mehr

Briefmarken-Club als fleißiger Spender

Hauptversammlung des Eninger Briefmarken-Clubs: Horst Wehling hat seit 1980 den Vorsitz inne. mehr

Grundrechte nachhaltig stärken

Die Piratenpartei stellt Steffen Jung als Direktkandidat für Reutlingen für die Bundestagswahl auf. mehr

Wasserfall entdecken

Das Naturkundesmuseum veranstaltet eine Exkursion zu den Uracher Wasserfällen. mehr

Das alte Testament wird lebendig

Ausstellung: „Die Bibel in Gesichtern“: Werke von Emil Wachter in der Citykirche. mehr

Südwestmetall fordert bei der Arbeitszeit mehr Flexibilität für die Betriebe

Die Metallarbeitgeber in der Region Neckar-Alb und Nordschwarzwald haben eine weitere Flexibilisierung der Arbeitszeit angemahnt. mehr

„Seid weiter Vorbild bei der Integration“

Die DGB-Gewerkschaften hatten im kleinen Saal des Reutlinger Spitalhof zum ersten Reutlinger Ehrenamtsempfang für aktive Arbeitnehmervertreter eingeladen. mehr

Aktionen zum aktiven Mitmachen

In Beuren gibt es wieder ein interessantes pädagogischen Programm für Schulklassen. mehr

„Allergrößtes Lob“ für „Erfolgsgeschichte“

Der Ganztagsbetrieb an der Hülbener Grundschule ist etabliert. Mensa wird regelrecht überrannt. mehr

Urkunden und Ehrennadeln für die Lebensretter

Ehrung von Blutspendern in der Ortsbücherei – Siegfried Brodbeck hat 100 Mal gespendet. mehr

Die Suche nach Kontinuität

Der Hülbener Rat hörte Berichte zur Jugend- und Schulsozialarbeit. Im Fall des Schulangebots droht ab März eine Lücke. Bewerbungen liegen nicht vor. mehr

Junge Musiker zeigen ihr ganzes Können

Das Kammerkonzert der Musikschule Metzingen in der Kirche Grafenberg hatte Dreifachwirkung. mehr

Tierisch was los beim Kohlberger Kinderfasching

Beim Kinderfasching in der Jusihalle spielten Zeitungen eine wichtige Rolle. Dabei ging es nicht darum, was darim gedruckt war sondern dass sie kleine und große Narren einander näher bringen. mehr

Klingende Heimatgefühle

Vor ausverkauften Rängen in Dettingen haben sich die Sänger von „Vocal Affair“ facettenreich dem Begriff Heimat genähert. mehr

Modellausstellung: Volldampf voraus in der Böhringer Festhalle

Rund 1000 Besucher kamen am Wochenende zur Modellauto- und Modelleisenbahnausstellung nach Böhringen. mehr

Verwaltung räumt Fehler ein

Von der Fällaktion Anfang des Monats in Heroldstatt hatte das Landratsamt in Ulm keine Ahnung. mehr

Die schwarze Null steht weiterhin

352 Seiten stark und 900 Gramm schwer ist der aktuelle Etat der Gemeinde Heroldstatt. Nach der Vorberatung wurde das Zahlenwerk einstimmig vom Gemeinderat verabschiedet. mehr

Seit Jahrzehnten Mitglied

Langjährige Vereinsmitglieder des Albvereins Ennabeuren wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung für ihr Wirken im Verein geehrt. 25, 40, 50 und 60 Jahre standen auf dem Programm. mehr

Hertrich folgt auf Ziegler

Stühlerücken in der Vorstandschaft derVereinsgemeinschaft des Albvereins und der Trachtenkapelle Ennabeuren: Sabrina Hertrich ist die neue Gesamtvorsitzende beider Vereine. Dies ergaben die einstimmigen Wahlen im Rahmen der Jahreshauptversammlung beider Vereine, die in diesem Jahr zum ersten Mal im Vereinsheim in der Uhlandstraße abgehalten wurde. mehr

Albvereins-Jubiläum steht im Mittelpunkt

Auf ein veranstaltungsreiches Jahr haben die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins und der Trachtenkapelle Ennabeuren im Rahmen ihrer Hauptversammlung zurückgeblickt. Aber auch das Jahr 2017 steht schon in Planung: Das 125jährige Jubiläum der Albvereins-Ortsgruppe Ennabeuren steht an und soll im Juli gebührend gefeiert werden. mehr

Krimiautor Manfred Bomm Lesung zum druckfrischen „Traufgänger“

Im vollen Rasthaus der Sontheimer Höhle zelebrierte Krimiautor Manfred Bomm seine Lesung zum druckfrischen „Traufgänger“. mehr

„Das ist wirklich eine pfiffige Idee“

CDU-MdB Ronja Kemmer stattete der Firma Stüwer Automaten in Heroldstatt einen Besuch ab. mehr

Bäume weichen für Baumaßnahme

Dass Bäume und Sträucher  beim Sportplatz  gefällt wurden, irritierte so machen Bürger. mehr

Wandern mit Spaß und Kultur

Generationsübergreifend lädt der St. Johanner Kulturverein zur Erlebniswanderung. mehr

Blühende Werbeträger und ein Tag rund um den Apfel

Aktion Der Verein „Bad Urach aktiv“ organisiert dieses Jahr wieder zwei verkaufsoffene Sonntage. mehr

Wittlinger Steige wird zur Baustelle

Der Landkreis lässt die Straße auf einer Länge von 460 Metern ausbauen. Über die Umleitungsstrecke wird noch beraten, für Busse steht eine Route über den so genannten Eselsweg zur Diskussion. mehr

Familien erforschen die Biosphäre

Die Landeszentrale für politische Bildung bietet ein Seminar für Kinder und Eltern an. Der Titel lautet „Die Zukunft steht Modell“. mehr

B 28 ist bald wieder Großbaustelle

Den staugeplagten Autofahrern im Ermstal steht die nächste Großbaustelle ins Haus: Mit Beginn der Sommerferien saniert der Bund die B 28. Der Verkehr wird durch Dettingen umgeleitet. mehr

Ein verlässliches Angebot auch für die Zukunft

Riederich hält die Mobile Grüngutannahmestelle samstags auf dem Parkplatrz der Gutenberghalle auf eigende Kosten aufrecht. mehr

Im Rat: Aus fürs Notariat

Die bevorstehende Schließung des Notariats  im Bürgerhaus am Anger, die Kinderbetreuung und ein personeller Wechsel im Gremium stehen unter anderem auf der  Tagesordnung der nächsten Sitzung des  Dettinger Gemeinderats. mehr

Altweiberfasnet mit Boiz-Bänd

„Schmotziga Doschtig“ mit der Boiz Bänd in der Rienzbühlhalle. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo