Münsingen:

bedeckt

bedeckt
12°C/8°C

Der Gottesdienst lockte schon am Morgen zahlreiche Besucher ins ehemalige Albdorf Gruorn.

Heimattreffen wandelt sich

Seit 1968 ist das Heimattreffen in Gruorn am Pfingstsonntag ein Ort der Begegnung mit alten Freunden und Weggefährten. Dabei wird die Erinnerung an das Leben im ehemaligen Albdorf lebendig. mehr

Zahlreiche Gäste feierten mit der Berufsschule das 25-jährige Jubiläum der Altenpflegeausbildung.

25 Jahre Altenpflegeausbildung

Seit 25 Jahren findet an der Beruflichen Schule in Münsingen Ausbildung in der Altenpflege statt. Welchen gesellschaftlichen Stellenwert dieser Beruf einnimmt, wurde am Freitag im Rahmen einer Feier deutlich. mehr

Metzingen ist wachgeküsst

Mit dem 40:26-Sieg in Koblenz und auf Rang drei hat der Frauenhandball-Bundesligist TuS Metzingen die Saison beendet. "Wir haben in dieser Spielzeit Geschichte geschrieben, sagt der Manager Ferenc Rott. mehr

Schiedsrichter ganz dringend gesucht

Die Schiedsrichtergruppe Münsingen führt im Zeitraum 15. Juni bis 04. Juli einen Schiedsrichter-Neulingskurs durch. Auch im Fußball-Bezirk Alb greifen immer weniger Frauen und Männer zur Pfeife. mehr

Akku leer, Saison zu Ende

Mit einer 1:4-Niederlage bei der zweiten Mannschaft des Karlsruher SC hat der Fußball-Oberligist SSV Reutlingen die Saison beendet - als Tabellenneunter. mehr

Ein deutscher Maibaum schmückt den französischen Schulhof.

Ein Maibaum für Münsinger Schüler

Im kommenden Jahr wird es im französischen Beaupréau voraussichtlich Anfang September anlässlich der vor 30 Jahren feierlich begangenen ... mehr

Mit diesem "Leuchtturm" sollten Insekten angelockt werden. Und die wiederum sollten von den Fledermäusen ins Visier genommen werden.

Fledermauslauschen in der Nacht

Den oftmals unsichtbaren Fledermäusen beim Fliegen zusehen, sie belauschen und ihren Speiseplan kennenlernen: all das bot das ... mehr

Mit Spaß und ohne Zeitdruck genossen Alt und Jung die 20-Kilometerroute rund ums "Münsinger Hardt".

Erst radeln, dann futtern

Das absolute Pfingst-Highlight sind für Genussradler und ambitionierte Profis die "Spaghetti-Radtouren" des Sportvereins Böttingen. Jung und Alt traten in die Pedale und genossen die herrliche Alblandschaft. mehr

Motorradunfälle: Per Hubschrauber in die Klinik

Gleich zwei schwere Motorradunfälle ereigneten sich am Wochenende bei Münsingen. Am Samstagmittag befuhr eine dreiköpfige Motorradfahrergruppe gegen 11 Uhr die Landesstraße 230 von Magolsheim kommend in Fahrtrichtung Böttingen. mehr

15-Jährige mit einem Promille

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Reutlingen sind Polizeibeamte am Ferienbeginn in der Nacht zum Samstag zu etlichen Einsätzen wegen deutlich alkoholisierten Personen gerufen worden. mehr

Beim Pfingstfest in Pfronstetten gab es Unterhaltung pur - beim Fußballspiel oder im Festzelt.

Kicken und feiern

Sport und Spaß zu kulinarischen Genüssen erlebten tausende Besucher beim traditionellen Pfingstfest in Pfronstetten. Frauenpower und fetzige Musik gerieten zur Outdoor-Party mit Open-End. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Riehle in den Ruhestand verabschiedet

Auf den Tag genau 40 Jahre lang war Robert Riehle Bürgermeister in Hayingen.  Galerie öffnen

Kunst- und Gartenmarkt Münsingen

Trotz Regen war der Münsinger Kunst- und Gartenmarkt gut besucht.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Nach der Amtsverpflichtung gab es in der Hayinger Turn- und Festhalle lang anhaltenden Beifall für Kevin Dorner. Fotos: Reiner Frenz

"Kraft, Weisheit und eine geduldige Frau"

Die Stadt Hayingen hat einen neuen Bürgermeister. Am Freitagabend wurde Kevin Dorner im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatsitzung in der Turn- und Festhalle auf sein Amt verpflichtet. mehr

Gut gelaunt bei der Radspende (von links): Ott, Kinkelin-Naegelsbach, Reinhard und Seibold.

Mehrstetter Velos für Münsinger Flüchtlinge

Zwischenzeitlich hat sich einiges getan im Arbeitskreis Asyl. Entstanden ist ein Netzwerk, das immer weitere Fäden spinnt. Auch nach Mehrstetten, von wo aus jetzt eine Fahrradspende für Flüchtlinge kam. mehr

Die Oberschwäbische Besuchergruppe im Europaparlament.

Zwiefalter CDU in StraßBurg

Auf Einladung des Europaabgeordneten Norbert Lins besuchte der CDU-Gemeindeverband Zwiefalten das Europaparlament und die Stadt Straßburg. mehr

Das Orchester der Martinskirche zeigte unter der Leitung von Kantor Stefan Lust sein musikalisches Können in der Gruorner Stephanuskirche.

Konzert mit 30-minütiger Suite

Das traditionelle Konzert am Vorabend des Pfingsttreffens wurde dieses Jahr zum wiederholten Mal vom Orchester der Martinskirche Münsingen gestaltet. Die Stephanuskirche war voll besetzt. mehr

Musikschule ehrt Conrad Graf

Die Jugendmusikschule Riedlingen wird in "Conrad Graf Musikschule" umbenannt. Untertitel: "Musikalische Bildung für alle in der Raumschaft Riedlingen" . mehr

Nachhaltiger und attraktiver wandern

Wandern rund um das Biosphärengebiet Schwäbische Alb soll attraktiver und nachhaltiger werden. Bis zu 20 neue Routen sind geplant. mehr

Einbrecher unterwegs

Über das verlängerte Pfingstwochenende ist in ein größeres Geschäftsgebäude in der Lederstraße eingebrochen worden. mehr

Bürger bekommen Einblick

Die Pfullinger sind auf dem Weg zum gläsernen Rathaus: Öffentliche Sitzungsunterlagen sollen bald für alle via Internet einsehbar sein. mehr

McDonald’s und McCafé kommen in den Laisen

Der Gemeinderat gab am Donnerstagabend grünes Licht für die Ansiedlung von McDonald’s an der Ecke Stuttgarter Straße/ Am Heilbrunnen. Grüne, Linke und WiR-Fraktion votierten dagegen. mehr

Bei Rot über die Straße

Am späten Sonntagabend befuhr eine 25-jährige VW-Fox-Fahrerin die Karlstraße in Richtung Eberhardstraße. mehr

Dodokay als Maskottchen

Für die an Blutkrebs erkrankte BZN-Lehrerin Heidi Buck veranstaltet die DKMS am Sonntag, 14. Juni, in der Zehntscheuer eine Registrierungsaktion. Nur ein „genetischer Zwilling“ kann ihr Leben retten.
mehr

Da kommt Freude auf: Der erste Spatenstich ist getan, das Gewerbegebiet "Unter den Wegen" kann erschlossen werden.

Mehr Platz für Firmen

Pfullinger Gewerbetreibende sind händeringend auf der Suche nach Platz für ihre Unternehmen. Mit dem Spatenstich zu "Unter den Wegen" ist nun ein Schritt getan, um dem Mangel entgegenzuwirken. mehr

Auffahrunfall

64-Jährige tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall im Hofener Weg ist am Dienstagmorgen, gegen 9.40 Uhr, eine 64-jährige Frau aus Grabenstetten tödlich verunglückt. mehr

St. Johann Blumenwiesenfest 3 foto Steidle

Natur ist zum (be-)greifen da

Kinder wollen und sollen durch Wiesen rennen und ihre Erfahrungen mit der Natur machen. Sie sind hervorragende Beobachter, nicht nur bei der pädagogisch angeleiteten Blumenwiesen-Exkursion. mehr

Wenn Pfui-Rufe durch den Saal schwirren

Die Bezirksbaugenossenschaft Ermstal tagte vor 40 Jahren in der Turn- und Festhalle Dettingen. Die Berichterstattung darüber war dem Volksblatt so wichtig, dass sich der Schreiber über sagenhafte zwei Zeitungsseiten ausbreiten durfte. mehr

Naturführung des Nabu Römerstein

Der Naturschutzbund Römerstein lädt ein zu einer Naturführung am Sonntag, 31. Mai. Treffpunkt ist 7.30 Uhr in Zainingen an der Hüle. Die Vögel befinden sich zu dieser Jahreszeit mitten im Brutgeschäft und die Blumen an Wegrändern und Rainen stehen in voller Blüte. mehr

Beuren8 Steidle.psd

Spätzle mit "Schugger"

"Typisch Schwäbisch?!" begleitet das Freilichtmuseum Beuren durch die Saison 2015. Der erste Familiensonntag präsentierte mit "Spätzle schaben" eine der Spielarten zwischen "Megetse ond Hoschtme" mehr

Wie in einer riesigen Sandkiste

Mercedes-Benz hat für die Präsentation neuer Fahrzeuge eine neue Location im Biosphärengebiet. Nach dem Alten Lager in Münsingen hat der schwäbische Autobauer den Steinbruch in Erkenbrechtsweiler für sich entdeckt. mehr

Bei der Waldbegehung durch den Laichinger Gemeinderat wies Thomas Herrmann vom Landratsamt auf die Bedeutung von Totholz hin. Fotos: Joachim Lenk

Im Totholz blüht neues Leben

Die Eichen-Bewirtschaftung, das Alt- und Totholz-Konzept sowie das Arboretum waren Themen beim Waldumgang in Laichingen. "Unser Wald ist in guten Zustand", bilanzierte Bürgermeister Klaus Kaufmann. mehr

Vorerst gibt es in der evangelischen Kirchengemeinde keine Seniorennachmittage mehr. Nach dem Abschied von Margret Maier muss ein neues Team gefunden werden.

Evangelische Seniorennachmittage: Margret Maier verabschiedet

Nach mehr als 160 gelungenen Seniorennachmittagen in Dietenheim geht Margret Maier nun in den "Ruhestand". Ein neues Team wird gesucht. mehr

Das Polizeiorchester Bayern trat in Staig für den guten Zweck auf. Die Einnahmen kommen der Aktion 100 000 der SÜDWEST PRESSE zugute.

Musikalische Polizisten Orchester gibt Benefizkonzert in Staig

Mit Pauken und Trompeten für den guten Zweck: Das Polizeiorchester Bayern hat in Staig für die Aktion 100 000 der SÜDWEST PRESSE gespielt. mehr

Duschzelt und Stall-Dekontamination: Die Tierseuchen-Übung in Illerrieden war für die beteiligten Wehren eine Herausforderung. Fotos: Matthias Sauter

Worst Case: Schweinepest

Noch ist die Afrikanische Schweinepest in Deutschland nicht aufgetreten. Aber man kann ja nie wissen. Bei Illerrieden haben 62 Feuerwehr-Einsatzkräfte aus der Region deshalb den Ernstfall nachgestellt. mehr

Hier wird improvisiert: Zu "Blue Pot City Session international" trafen sich in Blaubeuren Musiker unterschiedlicher Herkunft.

Pfingstfest zur Feier des Miteinanders

Internationale Musik, Spezialitäten und mehr: Vielfalt war angesagt beim Pfingstfest des Evangelischen Jugendwerks ums "Café Vier" in Blaubeuren. mehr

Anna Keiner, hat ihre Erinnerungen in einem Buch festgehalten. Heute feiert sie Geburtstag.

Anna Keiner wird 90 Jahre alt

Am heutigen Dienstag feiert Anna Keiner im Kreis der Familie in Langenau ihren 90. Geburtstag. Rüstig und bei guter Gesundheit. mehr

Dettingen Swim und Run.jpg

Der Countdown läuft

Die fünfte Auflage der Dettinger „Swim and Run“-Veranstaltung steht ins Haus. Am Freitag, 3. Juli, steigt das Ermstäler Top-Ereignis im und ums Freibad. Anmelden kann man sich dafür ab sofort.
mehr

Eine kleine Gruppe hat sich zum literarischen Stadtspaziergang durch Bad Urach aufgemacht.

Wirkungen, die in Gedichten überdauern

Nur eine kleine Gruppe fand sich zu einem literarischen Spaziergang in Bad Urach ein. Schade, denn die Führung von Anne Abelein und Petra Zwerenz bot so manch interessante Begegnung. mehr

Suchtprävention und Bauwagen

Die beiden Schul-Fördervereine der Geschwister-Scholl-Realschule und des Graf- Eberhard-Gymnasiums veranstalten einen Infoabend zu den Themen "Suchtprävention" und "Bauwagen". mehr

Wie sich Mädchen verteidigen

Selbstverteidigung und Selbstbehauptung kann jede Frau und jedes Mädchen lernen: In diesem Kurs der Bruderhaus-Diakonie/Offene Hilfen wird geübt, wie man sich wehren kann, wenn man angegriffen wird. mehr

Hopfen und Most erleben

Zu einem Tagesausflug unter dem Motto "Hopfen und Obst erleben und genießen", lädt der Obst- und Gartenbauverein ein. Termin ist Samstag, 13. Juni. Um 7.30 Uhr geht es ab Bahnhof im Bus nach Tettnang ins Hopfenmuseum. Danach geht es weiter zum Mittagessen in einen Brauereigasthof. mehr

Brandschutz: Doch mit Studie

Die Initiative für den Erhalt der Dettinger Uhlandschule kämpft weiter. Elternbeiratsvorsitzende Nicole Zeller und ihre Mitstreiter haben jetzt angeregt, ein Spendenprojekt für die Schule auf die Beine zu stellen. mehr

Zum Schluss

Wassermelonen-Brot

Der taiwanesische Bäcker Lee Wen-fa mit seinem Wassermelonen-Brot. Foto: David Chang

Grünteepulver, Erdbeeren, Bambuskohle und Lebensmittelfarbe: Daraus hat ein Bäcker in Taiwan ein sogenanntes Wassermelonen-Toastbrot gebacken. mehr

Die Kassette lebt weiter

Robert Schulze, Inhaber des Plattenladens "Bis aufs Messer", hat die Kassette lieb. Foto: Stephanie Pilick

Nicht nur Fans der „Drei Fragezeichen“ haben noch Kassetten. Auch Musikliebhaber und Labels entdecken sie wieder. Also: den Walkman bloß nicht wegschmeißen! mehr

Die "Game of Thrones"-Effekte

Jan Burda, «Visual-Effects-Artist» bei Mackevision zeigt die Arbeit an der Serie Game of Thrones.

Mittelalterliche Burgen, magische Wesen und imposante Landschaften prägen die Fantasiewelt der Serie "Game of Thrones". Gedreht wird in Nordirland, Island und Kroatien - viele der besonderen Bilder stammen aber aus Deutschland. mehr