Topnachrichten

Rote, Rikschas und viel Technik

In Wittlingen wird für guten Zweck gekickt

Fußball: Schlichter-Cup und Aach-Alb-Pokal in Oberstetten stehen dicht bevor. Viele Derbys locken die Zuschauer an. mehr

SV Auingen verteidigt Stadtpokal

Fußball:  Das Vogel-Team siegt im Dauerfinale gegen den SV Bremelau mit 3:1.  Absichtlich erzieltes Eigentor im Finale aus Fairnessgründen. TSG verpasst Endspiel knapp. Regenschauer stört nur kurzzeitig. mehr

70 Prozent der Spiele pfeifen Münsinger

Fußball: Neben Sorgen bei den Pfeifenmännern gibt es beim A1-Staffeltag in Auingen auch Lichtblicke im Lager der Schiris. mehr

Frank Schmid muss Tour unterbrechen

Am Samstag haben sie die Hälfte der fast 1100 Kilometer geschafft, die von Buttenhausen bis nach Wacken in Schleswig Holstein führen. mehr

Sporttag statt Sommerfest in Dottingen

Eigentlich steht bei den Turnerkinder der Sportfreunde Dottingen kurz vor den Sommerferien immer ein Sommerfest auf dem Programm. Heuer entschied sich Abteilungsleiterin Birgit Binder aber für einen Sporttag mit verschiedenen Workshops. mehr

„Ganz wichtig ist uns gute Stimmung“

Zum 13. Mal findet am Mittwoch, 26. Juli die Sommernachtsbühne des Vereins Forum junger Künstler e.V. in Kooperation mit Kultur33, der Musikschule Leichtle und dem Forum Tanz statt. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und endet um 23 Uhr. mehr

Kostprobe „Musmehl“

Eine Kostprobe „Musmehl“, eines der ältesten Grundnahrungsmittel der Alb, gibt es am Dienstag, 8. August, von 18 bis 22 Uhr im albgut Altes Lager, Foyer des Königlichen Württemberg Palais, Hauptstraße 318. mehr

„Für den Ort und seine Bürger eröffnen sich viele Chancen“

Jetzt ist es amtlich: Die obere Flurbereinigungsbehörde hat das Flurbereinigungsverfahren Münsingen-Dürrenstetten angeordnet. mehr

LEADER fördert neue Kulturinitiative für die Region Mittlere Alb

Drei neue Projekte sind vom LEADER-Beirat befürwortet worden, darunter die zukunftsfähige Neuaufstellung des Naturtheaters Hayingen. Mehr dazu lesen Sie in unserer Printausgabe vom Montag, 24. Juli mehr

Rafting, Felsklettern und Abseilen

Jeden Tag Abenteuer bestehen, sich immer wieder überwinden, alle Kraft aufbringen und vollen Einsatz zeigen. Dabei einander unterstützen, sich gegenseitig sichern und dabei jede Menge Spaß haben. Das erlebten kürzlich zwölf Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren aus Münsingen. „Ich hatte noch nie so viel „Schiss“ wie in dieser Woche, aber ich war auch noch nie so stolz auf mich, weil ich alles geschafft habe.“ meinte ein Teilnehmer.  „Das war die spannendste Woche meines Lebens.“, pflichtete ein anderer bei. mehr

Noch immer: Dr Ludder kommt rom! Von Münsingen in die ganze Welt

Es war eine fixe Idee und inzwischen sind schon an die 60 Bilder zusammengekommen: Mal durfte der kleine Playmobil-Luther mit ins Musical, mal mischte er sich in die Menge auf dem Platz vor der Grabeskirche in Jerusalem. Mal lugt er aus einer Höhle in Niedersachsen, mal lässt er sich die Meeresbrise auf der Bastion von St. Malo um die nicht vorhandene Nase wehen. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Ein Biker rast mit 191 durch die Steige

Das Lautertal und die Zwiefalter Steige zählen im Landkreis Reutlingen zu den schönsten Motorradstrecken. Am vergangenen Sonntag fanden hier Kontrollaktionen statt. mehr

Schultes Zeller holt ganz besonders kräftig aus

eit vielen Jahren ziehen alle Meidelstetter Vereine zur Durchführung der Hockete an einem Strang. Am Wochenende boten sie ihren zahlreichen Gästen eine perfekte Festplattform. mehr

Gewitter kann Stimmung nicht trüben

Den acht teilnehmenden Vereinen ist es bereits zum 34. Mal gelungen, mit ihren wunderschön geschmückten Lauben, mit festlichen Lichtern und einer kulinarischen Vielfalt die vielen Besucher aufs Beste zu verwöhnen mehr

Zwei herausragende Vorbilder verabschiedet

An der Pfronstetter Wunderbuch-Grundschule werden Schulleiterin Irina Blaschka und Lehrerin Christa Bühl verabschiedet. Schultes Teufel verkündet, dass die Schule erhalten bleib. mehr

Keine Angst vor der Kanüle

Die nächste Blutspendeaktion findet am 31. Juli statt. mehr

Begegnungsfest in Zwiefalten

Der ehemalige Gasthof Hirsch, jetzt Begegnungsstätte,  öffnet seine Pforten. Im Hof wird auch gegrillt. mehr

Vermisste Frau wohlauf

Die Suche nach der vermissten Frau ist beendet. mehr

Rote, Rikschas und viel Technik

Am Sonntag, 30. Juli, 10.30 bis 17 Uhr, laden das Tübinger Regierungspräsidium und vier Vereine zu einem Tag der offenen Tür ans Südportal des Scheibengipfeltunnels ein. mehr

Radler drücken auf die Tube bei der Mobilität

Rund 200 Pedaleure fanden sich am Freitagabend trotz der drückenden Schwüle an der Stadthalle zur Fahrraddemo durch die Innenstadt ein – doppelt so viele, wie sich die Organisatoren erhofft hatten. mehr

Noch heute wirkt die unerschütterliche Kraft des Wortes

Das Penalosa-Ensemble gibt am Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, in St. Amandus  ein Festkonzert zu 500 Jahren Reformation. mehr

Schlittenhund Buck macht das Rennen

Der Preis der „LTT-Freunde!“ geht diesmal an die Inszenierung „Ruf der Wildnis“ des Jungen LTT. mehr

Wohnmobil unterm Kastanienbaum

Die Nürtinger Opern-Air-Premiere von „Carmen“ musste witterungsbedingt im dritten Akt abgebrochen werden. mehr

„Ein Stein ist nicht genug…“

Seit 50 Jahren gibt es das Albert-Einstein-Gymnasium in Reutlingen. 1967 wurde die Außenstelle als viertes Reutlinger Gymnasium selbständig. Jetzt wurde groß gefeiert. mehr

Salzig und süß und proppenvoll

„Neigschmeckt“ bietet jede Menge Genüsse, kulturelle und Umweltinfos und lockt erneut um die 30 000 Besucher in die Planie und in den Stadtgarten. mehr

Regentanz mit den Fantas

Ihre Musik funktioniert inzwischen generationsübergreifend: Die Fantastischen Vier begeistern am Freitagabend 6300 Fans beim beim Open-Air im Tübinger Sparkassen-Carré. mehr

Pariser Chic aus Grafenberg

Die Grafenbergerin Anika Lohwasser erreicht beim Burda-Style Contest den zweiten Platz. Sie ist Hobby-Näherin mit einem Faible für historische Kleider. mehr

„Gloria“ zu Gast im Sportforum

Der Großbettlinger Musikverein lädt zur böhmisch-mährischen Blasmusik ein. mehr

Vom Großen Alpsee mit Blick zum Grünten

Der Schwäbische Albverein Donnstetten war zwei Tage lang rund um Immenstadt unterwegs. mehr

Sternbergbad ohne Geld aus St. Johann

Die Gemeinde St. Johann wird sich auch in Zukunft nicht am Abmangel des Gomadinger Sternbergbads beteiligen. mehr

Bau des Hochbehälters im Kostenrahmen

Der Neubau des Hochbehälters in Zainingen dürfte für den Zweckverband Wasserversorgung Vordere Albgruppe günstiger ausfallen als geplant. mehr

Sorge um das Unesco-Label

Der Geopark Schwäbische Alb fordert mehr Unterstützung durch die Politik. Zwei Bundestagsabgeordnete informierten sich nun auf dem Zaininger Steinbruch über die Lage des Unesco-Geoparks. mehr

Kohlberg klagt gegen Planer

Die Räte stimmten für eine Schadenersatzklage. Ein neues Gutachten zeigt, dass auf dem Hartplatz kein Kunstrasen angelegt werden kann. mehr

Kinderturnen geht in die zweite Runde

Der TSV Kohlberg fördert in Kooperation mit Kindergärten die Bewegung im Kleinkindalter. mehr

„Sie wachsen einem ans Herz“

Dass Andrea Johnson, Diplom-Sozialarbeiterin beim Landratsamt Alb-Donau-Kreis heuer das Biosphärenzentrum als Plattform fürs jährlich stattfindende Pflegefamilienfest ausgesucht hatte, gefiel Landrat Heiner Scheffold richtig gut. mehr

Verbrauch und Emissionen sinken

Sieben Objekte werden in Heroldstatt im Energiebericht erfasst. Die Zahlen fallen dabei sehr gut aus. mehr

Gewerbesteuer sprudelt weiter

Die Gemeinde Heroldstatt ist mit ihrem Etat 2017 auf Kurs. Kämmerer Werner Zimmermann stellte dem Rat die Zahlen vor. mehr

Nur wenig Wasser geht verloren

Der Jahresabschluss weist für das Jahr 2015 in Heroldstatt einen Gewinn von fast 50 000 Euro aus. mehr

Der Kostendeckungsgrad macht Probleme

Die Gemeinde hat die Bestattungsgebühren neu kalkuliert. mehr

Weberruß macht bis zum Herbst weiter

Der Chefsessel im Rathaus in Heroldstatt bleibt weiterhin verwaist. mehr

X-treme-Battle und Elfmeter-Turnier

Die Sportwoche vom 13. bis 16. Juli bietet wieder mehrere Highlights für sportlich Interessierte und Gäste an. mehr

Von Jazz bis Klassik

Die Riedlinger Stadtbücherei erhielt zwei Musiksammlungen ge- schenkt. Von Klassik bis Klezmer ist alles dabei. mehr

Ein Rausch aus Farben und Melodien

Tausende Besucher strömten wieder zum Uracher Heimatfest. Sie sahen einen prächtigen Umzug und ganz viel Tradition. mehr

Welch herrliches Fest

Viele tausend Besucher waren am Wochenende Gast des traditionsreichen Uracher Heimatfestes. 2200 Festzugteilnehmer zogen am Sonntag durch die Straßen der Altstadt. mehr

Leistungshüten: Nervöse Schafe, souveräne Schäfer

Nervöse Schafe machten das Leistungshüten für die fünf Schäfer, die sich den Prüfungen stellten, nicht gerade leichter. mehr

Schäferlauf ABC: Z wie ...

Vom 21. bis 24. Juli wird wieder das schönste Fest im ganzen Land gefeiert. Um die Wartezeit bis zum Uracher Schäferlauf zu verkürzen, gibt es mit unserem ABC jeden Tag Wissenswertes aus der Festhistorie. mehr

Sanierung der B 28 steht bevor

Die Sanierung der Bundestraße 28 startet am Donnerstag. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen an der Dettinger Schlössleskurve. mehr

Die Flutmulde wölbt sich schon

Dettingen entschärft zwei Hochwasser-Hotspots, und zwar rund um den Talgraben. Dort entstand jetzt eine Flutmulde, ein Damm mit Retentionsfläche folgt. mehr

Sport trifft Schwäbisches Kabarett

Das Duo gastiert am 25. November in Wittlingen. Kartenvorverkauf ab heute. mehr

Erfolgreiche Probe des Schäferreigens

Hunderte Zuschauer trotzen der Witterung und genießen das Spektakel. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo