Münsingen:

Schneeschauer

Schneeschauer
-3°C/-7°C

Nun ist die Volksbank am Zug, um Schadensersatz zu fordern.

Bewährungsstrafe für Ex-Bankchef

Das Amtsgericht Reutlingen hat den Ex-Vorstandssprecher der Volksbank Münsingen, Werner Leichtle, zu einem Jahr und neun Monaten Haft zur Bewährung verurteilt. Zudem muss er 40.000 Euro Geldbuße zahlen. mehr

Große Freude bei den Verantwortlichen in Trochtelfingen: Die Werdenbergschule kann Gemeinschaftsschule werden.

Positiver Bescheid für Gemeinschaftsschule

„Trochtelfingen ist genehmigt!“ – auf diese Zusage hat man in der Werdenbergschule sehnlichst gewartet. Klaus Käppeler überbrachte gestern persönlich den positiven Bescheid zur Gemeinschaftsschule. mehr

Polizist Eberhard Holzschuh sprach in Münsingen über vermeintliche "Spielzeugwaffen".

Gefährliches Spielzeug

Weder Softairwaffen noch Laserpointer oder bestimmte „Spielzeugpistolen“ haben in Kinderhänden etwas verloren. Warum? Jugendsachbearbeiter Erhard Holzschuh klärte in der Astrid-Lindgren-Schule auf. mehr

Die Schatten auf den Sonneninseln

Nach Ägypten stehen die Bahamas im Mittelpunkt des Weltgebetstags der Frauen. Ein ökumenischer Gottesdienst wird vorbereitet. Termin: 6. März. mehr

Nur acht Sekunden

600 Läuferinnen und Läufer haben beim zweiten Wettbewerb des Winterlauf-Cups in Rübgarten den Zielstrich überquert. Über die Fünf-Kilometer-Distanz lief der Münsinger Marius Schmid auf Rang zwei. mehr

Ergebnisse WINTERLAUF-CUP

Schülerlauf U10m: 1. Forstmann, Erik (LAV Tübingen) 07:23, 2. Ivanov, Michael (LAV Tübingen) 07:41, 3. Backmund, Niklas (TSV Gomaringen) 08:07. U12m: 1. Diehl, Benjamin (LG Dettingen) 06:38, 2. Dobberstein, Linus (TuS Metzingen) 06:54, 3. Horn, Oliver (TuS Metzingen) 07:01, 4. mehr

Handball vom 27. Januar 2015

LANDESLIGA, St.2 TSV Dettingen/Erms Schönbuch 38:29 TSV Altensteig II Grabenstetten 24:24 Böblingen/Sindelf. Rietheim-Weilheim 32:29 Herrenberg II HSG Leinfelden-Echterd. 30:21 Albstadt Hirsau/Calw/Lieb. 40:20 TV Neuhausen/E. mehr

Pfarrer Matthias Backhaus: Vergebung ist ein zentraler Gedanke des Christentums.

Alles ist vergeben

Das Kirchenwort heute stammt von Matthias Backhaus, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hundersingen. mehr

Anwohner werden weiter zahlen müssen

Werden Straßen oder Kanäle saniert, müssen sich Anwohner an den Kosten beteiligen. Die Stadt sieht keinen Spielraum und verweist auf Gesetze. mehr

PERSONALIEN vom 31. Januar 2015

Die ehrenamtlichen Kollegen Dieter Wittich und Siegfried Hemming haben vor 11 Jahren den Wechsel von ihrer seitherigen beruflichen Tätigkeit in die Freiwilligenarbeit in der BruderhausDiakonie Buttenhausen vollzogen. mehr

Erinnerung an die Kriegsjahre

Im Erzählcafé werden Erinnerungen aufgefrischt und ausgetauscht. Auch in dieser Woche wieder: Die Teilnehmer treffen sich am Freitag, 6. Februar, von 15 bis 17 Uhr, in der Begegnungsstätte Germania. Das Thema diesmal lautet "In Erinnerung an die Kriegs- und Nachkriegsjahre. mehr

Liberaler Stammtisch

Der FDP-Ortsverband bietet morgen, Sonntag, 11 Uhr einen liberalen Stammtisch im Adler in Buttenhausen an. Ortsvorsteher Rudi Schustereder wird seinen Ortsteil vorstellen und dazu Fragen beantworten. mehr

Vortrag zur Esskultur

Die Landfrauen aus Münsingen, Magolsheim, Böttingen, Auingen, Trailfingen, Rietheim und Dottingen treffen sich zum Vortrag von Margaretha Glück vom Landwirtschaftsamt Münsingen. Das Thema von Glücks Vortrag ist mit "Esskultur - Zukunftslos oder Hoffnungsfroh" überschrieben. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Zunftball Hayingen

Ein buntes Feuerwerk mit Musik, tollen Tänzen, guten Gags und viel Albernheiten: All das boten ...  Galerie öffnen

Narrenball Eglingen

]Mit dem traditionellen Vereinsball eröffneten gut gelaunte Eglinger Narren am Samstagabend die ...  Galerie öffnen

Brauchtumsabend Hayingen

Sehenswerte Akrobatik und ausgelassene Partystimmung wurde am Freitagabend beim Brauchtumsabend ...  Galerie öffnen

Bürgermeisterwahl Trochtelfingen

Bürgermeisterwahl Trochtelfingen: Christoph Niesler wird neuer Rathauschef.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Flüchtlingskinder werden in der Metzinger Neugreuthschule von Rektor Roland Feucht begrüßt.

Ein warmer Geldregen

Alles hat ein Ende, so auch die Spendenaktion unserer Zeitung. Mit dem Ende des Monats Januar schließen wir die Aktion zu Gunsten der AK Asyl in der Region. Knapp 13 000 Euro wurden gespendet. mehr

Bilder der Woche: Arbeit und Vergnügen im Winter

Der Winterdienst funktioniert, die Piste ist präpariert. Am Ziegelhäuser Hang setzt sich um 14 Uhr der Lift in Bewegung, noch sind weit und breit keine Skifahrer zu sehen. mehr

Im Archiv geblättert

· Von einem wildernden Hund gehetzt. Vor einigen Tagen wurde ein Reh von einem wildernden Hund bis in die Straßen des Dorfes gehetzt. Eine Schar Kinder versuchte das laut schreiende Tier von seinem Peiniger zu befreien, was aber mißlang. mehr

4. Sinfoniekonzert

Morgen, Montag, 2. mehr

"Harold Mabern Trio"

Am heutigen, Sonntag, 1. mehr

Magdalena Störkle-Sauer mit Thomas Pfeil, Johannes Czerny und Mariabergs Vorstand Michael Sachs (von links).

Bei 36 Einsätzen gefordert

Die Mariaberger Werkfeuerwehr konnte auf ihrer Hauptversammlung eine positive Bilanz des vergangenen Jahres ziehen. Kommandantin Magdalena Störkle-Sauer wurde ausgezeichnet. mehr

Viel Lob und eine Medaille Gewerkschafter Gert Bauer verabschiedet

Pragmatismus, Weitblick, der nötige Schuss Diplomatie: Das Lob zu Gert Bauers Abschied nahm kein Ende. Die Wirtschaftsmedaille des Landes für ihn hätten sich, so Bauer, alle IG-Metaller verdient.

mehr

Künftig auch mit unbequemen Denkanstößen

Mit eineinhalb Stunden Verspätung kam Nicola Beer, Generalsekretärin der Bundes-FDP, am Freitagabend zum Reutlinger Neujahrsempfang. Schuld sei der Schnee gewesen, hieß es bei den Liberalen.
mehr

Orden für „Angies schwarzen Bruder“ 56. Prunkfestsitzung des Männervereins: Verkehrsamtsleiter Karlheinz Kutzbach gegautscht

Die erste Reutlinger Karnevals-Gesellschaft präsentierte sich zur Prunkfestsitzung international, als Grenzgänger, mit einem Cola-Junkie als Ordensträger und einem furiosen fünfstündigen Bühnenprogramm.
mehr

POLIZEIBERICHT

Autoscheibe mit Schuh eingeschlagen Reutlingen. Am Samstagmorgen beobachteten um 1.30 Uhr aufmerksame Passanten, wie ein junger Mann in ... mehr

Dem Jubelpaar Maria und Leo Gass gratulierte Bürgermeister Alexander Kreher mit einem Blumenstrauß.

Liebe begann in der Kohlengrube

Seit 65 Jahren sind sie ein Paar: Die eiserne Hochzeit feiern Maria und Leo Gass eher im kleinen Kreis und lassen sich überraschen, wer von den vier Kindern, acht Enkeln und acht Urenkeln vorbei schaut. mehr

Angebote nach Abschluss

An allen vier im Berufsschulzentrum Reutlingen beheimateten beruflichen Schulen findet am Dienstag, 3. Februar, wieder ein gemeinsamer Informationsnachmittag über die dort angebotenen Vollzeitschulen statt. mehr

Rückblick auf ein turbulentes Jahr

Ein turbulentes Jahr liegt hinter der Feuerwehr Hengen. Mit neuem Kommandanten rückte der junge Trupp nicht nur mehrfach aus, sondern trug auch aktiv zum sozialen Miteinander im Ort bei.
mehr

Immer mit vollem Einsatz

Nach ruhigem Beginn endete das Jahr 2014 mit großen Herausforderungen für die Feuerwehr Kohlberg. Dennoch ist die gute Kameradschaft spürbar.
mehr

"Wir wachsen weiter"

Das Dettinger Traditionsunter-nehmen Möhn schließt seine Autosattlerei und Polsterei. Die Firma expandiert stark im Bereich Sonnenschutz. Kündigungen gibt es keine, betont Geschäftsführer Rainer Möhn. mehr

Der Radler auf dem Neckartalradweg trifft in Neckartenzlingen auf den bronzenen Flößer.

Radeln auf einer Vier-Sterne-Route

Längst hat die Tourismusbranche die Bedeutung des Radtourismus erkannt. Sie hat auch erkannt, dass man etwas für die Radfahrer tun muss. So wurde der Neckartal-Radweg nun mit vier Sternen ausgezeichnet. mehr

Pfarrer Andreas Stiegler, evangelisches Pfarramt in Metzingen-Neugreuth.

ANGEDACHT: Ein Neubeginn ist möglich

Wie auch wir vergeben unseren Schuldigern": Diese wenigen Worte aus dem Vaterunser sind bis heute eine Zumutung für meine und unsere Lebenswirklichkeit geblieben. In unserem Alltag und unserem Umgang miteinander gelten oft ganz andere Gesetzmäßigkeiten. mehr

Die Volkshochschule Dettingen macht wieder Bewegungsangebote für Kinder, unter anderem klassisches Ballett.

Reisen, speisen, tanzen und töpfern

Die Volkshochschule in Dettingen startet mit ihrem neuen Programm ins Frühjahr. Rund 70 Veranstaltungen, Kurse und Vorträge sind geboten. mehr

Vier Schulen in der Region werden zum Schuljahr 2015/16 zu Gemeinschaftsschulen

Zum Schuljahr 2015/16 werden vier Schulen in der Region zu Gemeinschaftsschulen. Die Lindenhof-Schule Herrlingen, die Erich-Kästner-Schule Laichingen, die Verbandswerkrealschule "Auf der Reutte" Langenau sowie die Grund- und Werkrealschule Munderkingen. mehr

Sehen den gestrigen Warnstreik als "Warmlaufen": der Betriebsrat des Kranherstellers Liebherr in Ehingen, vorne dessen Vorsitzender Rolf Ebe.

Warnstreik bei Liebherr

Rund 1500 Liebherr-Mitarbeiter sind laut Gewerkschaft gestern dem Aufruf der IG Metall zu einem Warnstreik gefolgt. In den Tarifverhandlungen geht es neben Lohnerhöhungen auch um Alters- und Bildungsteilzeit. mehr

Empfang für Lebensretter: Bürgermeister Christopher Eh, Peter Schlegel, Abteilungskommandant der Feuerwehr Regglisweiler, Michelle Grünwald, Thomas König, Waltraut Keller, Stadtbrandmeister Stefan Pistel und Gerhard Keller.

Stadt Dietenheim ehrt Thomas König und Gerhard Keller

In einer gewagten Aktion haben Thomas König und Gerhard Keller in Regglisweiler ein älteres Ehepaar aus ihrem brennenden Haus gerettet. Dafür ehrte die Stadt Dietenheim jetzt beide Lebensretter. mehr

Gemeinschaftsschule Blaubeuren: Unterricht im KMS (Kultur macht stark)-Fach Glück.

"Viele Kinder in der Gemeinschaftsschule blühen richtig auf"

Schülern und Lehrern der Blaubeurer Gemeinschaftsschule geht es gut mit der neuen Form des Unterrichts. Es ist enorm, wie selbständig die 45 Fünftklässler ihre Lernzeit planen und überdenken. mehr

Familientag in Wain mit Bauernpfarrer

Was Kirchen auf dem Land leisten müssen und was sie zu leisten im Stande sind, darüber referiert beim Familientag in Wain Pfarrer Willi Mönikheim. mehr

Kess-Erziehen: Neuer Kurs in Suppingen

In dem Laichinger Ortsteil Suppingen haben Eltern eine Krabbelgruppe organisiert. Bei dieser treffen sich regelmäßig an die acht Erwachsene samt ihren bis zu drei Jahre alten Kindern. mehr

Cihan Albayrak (Vorstandsvorsitzender der türkisch-islamischen Gemeinde), Amanduspfarrer Wilhelm Keller, Sahin Subasi (Dialogbeauftragter), Bürgermeister Elmar Remann, Imam Abuzer Yücekaya, Özdem Diler (Vorstandsmitglied) und Uta Röck diskutieren über das Verhältnis zwischen Christentum und Islam. Fotos: Thomas Kiehl

Der Reiz der Vielfalt

Nein, sagen Urachs Christen und Muslime, das Klima in der Stadt habe sich in den vergangenen Wochen nicht verändert. Ein über Jahre geknüpftes Netzwerk zwischen den Religionen trägt und schafft Vertrauen. mehr

Abwasser: Gemeinde braucht Kredit

Im Haushalt 2014 hat die Gemeinde St. Johann für den Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung eine Kreditermächtigung über 954 000 Euro eingeplant. Bislang blieb sie unangetastet, nun aber müssen zusätzliche Finanzmittel abgerufen werden. Zwar nicht in vollem Umfang, gleichwohl eine erhebliche Summe. mehr

Bez spricht im Feuerwehrhaus

Die Wahlveranstaltung des Bürgermeisterkandidaten Dietmar Bez am Dienstag, 3. mehr

Gemeinderat berät Etat

Der Gemeinderat tagt am Dienstag, 3. mehr

Auto gegen Lastwagen

Zwei Schwerverletzte hat es gestern Nachmittag in Riederich gegeben. Ein Mercedes prallte frontal gegen einen Lastwagen. Der Fahrer musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. mehr

Zum Schluss

Mieter dürfen im Stehen pinkeln

Jetzt auch richterlich geklärt: Männer dürfen im Stehen pinkeln. Foto: Ole Spata

Mieter dürfen auf der Toilette ihrer Wohnung im Stehen pinkeln. Dies gehöre zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung, entschied das Düsseldorfer Amtsgericht. mehr

Singender Polizist

Polizist Jeff Davis in Aktion.

Ein singender Polizist ist im US-Staat Delaware zum Internet-Star geworden. Hier können Sie das Video anschauen. mehr

Selfie-Sticks boomen

Vor allem bei Asiaten ist der Stick schon lange beliebt - auch beim Besuch der Münchner Wiesen.

Selfie am Stiel: An Selbstporträts mit dem Handy stört vor allem eines – der eigene Arm im Bild. Abhilfe schaffen Selfie-Stangen. mehr