Münsingen:

stark bewölkt

bewölkt
24°C/11°C

Maria Heubuch (hinten links) und Beate Müller-Gemmeke (hinten rechts) diskutieren mit Vertretern aus der Landwirtschaft über die beginnende Milchkrise, die viele Bauern ihre Existenz kosten kann.

"Müssen den Markt in den Griff bekommen"

Im Rahmen ihrer Albtour traf sich die Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke (Grüne) auf dem Fladhof mit Landwirten zum Fachgespräch, dem sie den Titel „Milchkrise“ gegeben hatte. mehr

Steffen Koch wird den Teilnehmern der Sommeraktion alles rund um den Hülbener Steinbruch zeigen.

Es beginnt im Steinbruch

Am 5. August um 15 Uhr startet unsere Aktion "Mit der Zeitung durch den Sommer". Erste Station ist der Steinbruch in Hülben. Ab 18 Uhr wird dann gemeinsam vor dem Rathaus in Münsingen gefeiert. mehr

Den Anfang machte die neu entstandene Trommelgruppe.

Das Publikum singt mit

Mit einem gelungenen Abschlusskonzert glänzten Schüler der Musikschule Hohenstein zu Ferienbeginn im Dorfgemeinschaftshaus Bernloch. mehr

Bunt und musikalisch ging es zu bei der Abschlussfeier für die angehenden Fünftklässler.

Aus Riesen werden Zwerge

Aufgeregt huschten kürzlich 66 Schüler der Astrid-Lindgren-Schule durch die Alenberghalle. Gespannt warteten sie auf den Beginn ihrer Abschlussfeier. mehr

 

Ein leichter Anstieg

Einen leichten Anstieg der Arbeitslosenquote für die Münsinger Alb meldet die Reutlinger Agentur für Arbeit. Ende Juli liegt sie bei 2,9 Prozent. mehr

Zwiefalter setzen ein Zeichen

Sprachhürden und eine erste Unsicherheit waren rasch ad acta gelegt – und dann wurde mit englischen Brocken, Übersetzern und dem Anstoßen mit Wasser und Saftschorle ein Zeichen des Willkommens gesetzt.
mehr

Elias Stapel trumpft auf

Rund 5000 Zuschauer an zwei Tagen haben beim internationalen Reutlinger Motocross Läufe zur Seitenwagen- und Quad-DM bestaunt. Erstmals wurde auch die Jugend in die Hauptveranstaltung integriert. mehr

Für den TVR wird es ganz eng

Der Tennis-Zweitligist TV Reutlingen hat am Wochenende zwei Niederlagen gegen Weinheim (3:6) und in Dresden (4:5) kassiert. An den noch verbleibenden drei Spieltagen kämpft der TVR gegen den Abstieg. mehr

Der Aufstieg ist zum Greifen nah

Die Männer-Mannschaft des Golfclubs Reutlingen-Sonnenbühl hat den vielleicht entscheidenden Schritt in Richtung Oberligaaufstieg gemacht. mehr

Hannah ist stolz auf ihren Mirabellenbaum.

Obstwiese für die Zukunft

Für Johanna eine "Herzogin Elsa", für Marlena eine "Gewürzluike" und für Mohamed einen "Jakob Fischer": Seit gestern haben alle Baumkinder im Auinger "Maienwäldle" ein Schild mit Namen und Sorte. mehr

Drei Neueintragungen

Drei Neueintragungen und drei Veränderungen meldet das Amtsgericht Stuttgart Ende Juli im Handelsregister für die Region. mehr

Eindrücke von der Einkaufsnacht: Ein bunt zusammengewürfeltes Orchester eröffnete die Sommernachtsbühne (unten links), in der Altstadt bereiteten sich Läufer vor (oben links), viele Besucher bummelten über den Nachtmarkt (oben rechts) und auf der Rathausbühne wurden bunte Tänze geboten. Fotos: Maria Bloching

Innenstadt wird zur Einkaufsmeile

In der Münsinger Innenstadt herrschte am Mittwoch dank der langen Einkaufsnacht mit Sommernachtsbühne buntes Treiben. Das neue Konzept von ProMünsingen kam bei den vielen Besuchern bestens an. mehr

Im Rahmen der MEGA-WG fand ein Jugger-Turnier statt.

MEGA-WG im Münsinger CVJM

Wenn der Sommer vor der Tür steht, dann geht es entweder ins Freibad oder in die nächste Eisdiele. Im CVJM bedeutet Sommer aber in erster Linie MEGA-WG. 6 Tage, 24 Menschen, Spaß und Gemeinschaft. mehr

Der Moment der symbolischen Schlüsselübergabe: Die Mitarbeiter der Diakoniegesellschaft und ihre Geschäftsführerin sind dankbar für die großzügige Spende der Volksbank Münsingen. E-Bike, Weber-Grill und die glücklichen Gewinner dieser Sachpreise sind links zu sehen.

Das soziale Netz in der Region unterstützt

. Voller Freude nahm Irmgard Gürke, Geschäftsführerin der Diakoniegesellschaft Münsinger Alb, den Fahrzeugschlüssel des neuen VW Up entgegen. mehr

Kein Zweifel an der Messung

Deutlich zu schnell auf der B 465 unterwegs, doch den Bußgeldbescheid über 100 Euro wollte ein Vertreter nicht akzeptieren. Nun ging es vor Gericht. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Baumkinder-Aktion

Baumkinder: Alle haben einen Paten  Galerie öffnen

Run in die Ferien

Mit Vollgas durch die Münsinger Altstadt: Für Jung und Alt ging es am Mittwochnachmittag, ...  Galerie öffnen

Verabschiedung Wilhelm Röhm

Am Gymnasium wird Schulleiter Karl-Wilhelm Röhm bei einer Schulversammlung verabschiedet.  Galerie öffnen

Stadtfest Hayingen

Die enorme kulturelle und kulinarische Vielfalt lockte am Wochenende wieder tausende Besucher ...  Galerie öffnen

Konzert Württembergische Philharmonie Reutlingen in Münsingen

Das Open-Air-Konzert der Württembergischen Philharmonie Reutlingen mit Solistin Katarzyna ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Der 15-jährige Ulrich Krehl. Das Foto stammt aus dem Jahr 1944.

Schanzeinsatz in den Ferien

Die ersten Jahre nach dem Krieg waren schlimmer als die Kriegsjahre selbst, ist sich Ulrich Krehl im Rückblick sicher. Er gehörte zwar zum Jahrgang 1929, "der als nächster an der Reihe gewesen wäre", doch in Münsingen war es bis dahin relativ ruhig. mehr

Dank der Strömung verlief das Entenrennen in diesem Jahr ungewöhnlich schnell - vor den Augen vieler Zuschauer war die Siegerin schon nach 50 Sekunden im Ziel.

Tequila Sunrise war der Renner

50 Sekunden. Das ist ein neuer Rekord. So lange brauchte Lore Reins Flitzeente, um die 100 Meter lange Strecke auf der Lauter beim Quietschentenrennen während des Dorfabends hinunterzuschwimmen. mehr

Heidelberg-Reise als Hauptgewinn

Ferienzeit ist in unserer Zeitung Rätselzeit. Bis zum 12. September werden 18 Ziele in der Region aus der Vogelperspektive vorgestellt, die es zu erraten gilt. Als Hauptpreis winkt eine Reise nach Heidelberg. mehr

Vor 25 Jahren: Rolf Blank feiert Dienstjubiläum.

Im Archiv geblättert

Verzicht auf den Schulausflug. Hengen. Die hiesige Volksschule hat auf ihren diesjährigen Schulausflug verzichtet. Der dadurch ersparte Betrag in Höhe von 42.10 Mark wurde dem Deutschen Roten Kreuz zur Verfügung gestellt. · In die Erms gefallen. Seeburg. mehr

Buttenhausens Pfarrerin Marlies Haist schreibt im heutigen Kirchenwort über das Glockengeläut.

Ruf zum Gebet

Was bedeuten die Kirchenglocken für Sie persönlich? Hören Sie sie womöglich gar nicht oder nicht mehr? Halten Sie inne und sprechen ein Gebet? Sind sie nur ein Accessoire zur Landlust, unverzichtbare Heimatklänge oder reine Beschallung? mehr

 

Bild der Woche: Selfie mit dem Schulleiter

Am Dienstag verabschiedete sich der langjährige Schulleiter am Münsinger Gymnasium Karl-Wilhelm Röhm im Rahmen einer Schulversammlung von seinen Schülern. Dass manche sogar ein Selfie mit ihrem scheidenden "Chef" machten, kann als besonderes Zeichen der Wertschätzung gedeutet werden. mehr

Wachsamer Nachbar schützt

Wachsame Nachbarschaft ist der wirksamster Schutz, lautet das Fazit von Martina Kaplan und Matthias Spitzner von der Reutlinger Polizeidirektion bei einem CDU-Infoabend rund um das Thema "Sicherheit". mehr

Erschöpft, verschwitzt - aber weiter gut gelaunt: Gegen zwölf Uhr kamen die letzten Läufer an, die aber auf der Tabelle ganz oben standen. Schließlich hatten sie es auf fast 30 Kilometer gebracht.

Oft weiter als ein Halbmarathon

Ja, wieviel laufen sie denn? Manche schafften über 36 Runden zu je 800 Metern - und nun sind über 8000 Euro zusammengekommen. Am Start waren 526 Gymnasiasten des FSG - zu einem großen Spendenlauf. mehr

Grünen-Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke (Bildmitte) erfüllt gerne Wünsche.

Rundum gemütlich im Garten

Vergangenes Jahr erstellte die Lebenshilfe eine "Wunschliste", wie sich Unterstützer durch Mitarbeit, Sach- oder Geldspenden gezielt an der Arbeit für behinderte Menschen beteiligen können. mehr

In nur einer Woche gelang es den Schülern, die symbolisierte Autostraße mit ihren grünen Meilen-Punkten in eine grüne Wiese zu verwandeln.

Sternwanderung zur Wanne als Höhepunkt

Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich die Uhland-Burgweg-Grundschule an der Kindermeilenkampagne des Klimabündnisses und sammelte wie zahlreiche Schulklassen anderer europäischer Länder eine Woche lang grüne Meilen zur Verbesserung des Weltklimas, heißt es in einer Mitteilung. Vom 13. bis 17. mehr

Die Mädchen der Hoffmannschule richteten sich eine überaus kreative Übernachtungsstätte ein.

Tiere betrachten, bestimmen und zeichnen

Dieser Tage durfte Klasselehrerin Reingard Betz-Palmer mit der 4a der Hoffmannschule eine Wildnisnacht mit dem Ökomobil des Regierungspräsidiums (RP) Tübingen erleben, heißt es in einer Mitteilung. Diese Veranstaltung bietet das RP kostenlos jedes Jahr im Juni und Juli an. mehr

Oberlinschule: Martin Schöffel geht in den Ruhestand.

Personalie vom 1. August 2015

Schöffel verabschiedet Nach zwölfjähriger Tätigkeit als Leiter der Reutlinger Oberlinschule ist Martin Schöffel zum Ende des Monats Juli in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger Daniel Reiber arbeitet seit 2001 als Sonderschullehrer in der Erziehungshilfeschule. mehr

Krisenhelfer: Holger Dembek zeigt am Bildschirm die Insel Thassos, mit der der Kreis einen Austausch pflegt.

Ein Tandem für Thassos

Alle reden über die Griechenland-Krise - nur wenige packen vor Ort mit an. Anders Grafenbergs ehemaliger Bürgermeister Holger Dembek. Auf Thasssos hat er das Hilfsprojekt des Landkreises vorangetrieben. mehr

Zeigt sich ab heute in blau und neu strukturiert: der neue Internetauftritt der Gemeinde Römerstein.

Auf den Kopf gestellt

Unkonventionell trifft es wohl ganz gut: Römerstein hat sich ein neues Erscheinungsbild verpasst. Das neue Logo ist ein dreigeteiltes "R" in drei Blautönen. Für den Clou wurde Römerstein auf den Kopf gestellt. mehr

Arbeit dauert zwei Monate

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert den Belag auf der B 297 zwischen der Anschlussstelle B 312 in Neckartailfingen und der Brücke in Neckartenzlingen. Zwei Monate sind für die Arbeiten geplant. mehr

Aktionstag rund ums Backen

Im Freilichtmuseum wird am Sonntag, 2. August, von 11 bis 17 Uhr vom Museumsteam nach alter Tradition gebacken. Im Backhaus aus Esslingen-Sulzgries wird der Backofen beheizt mit Reisig, auch schwäbisch "Kräle" genannt, um Kuchen und salzige Dätscher für die Gäste zu backen. mehr

Unbekannte klauen Bootsmotoren

Erst am Freitagmorgen wurde entdeckt, dass aus einem Hofraum in der Metzinger Straße zwei Außenbordmotoren der Marke Yamaha, Typ F20BEPL, gestohlen worden sind. Die Motoren waren an zwei Booten montiert, die am Mittwoch, gegen 15 Uhr dort abgestellt wurden. mehr

Riederich und der Landkreis schaffen im Gebäude in der Industriestraße 18 Platz für Asylsuchende.

Platz für 80 Asylsuchende

Gut 80 Asylsuchende werden ab Mitte September in Riederich untergebracht. Bei einer Infoveranstaltung kristallisierte sich heraus, dass die Bürger bereit sind, eine Willkommenskultur zu schaffen. mehr

Katze rennt vor Auto und gerät hinter Kühlergrill.

Katze springt in fahrendes Auto und gerät hinter Kühlergrill

Die zwei Männer konnten kaum glauben, was ihnen da in Langenau passiert ist: Während der Fahrt sprang eine Katze vor's Auto. Der Fahrer dachte zunächst, er habe die Katze überfahren. Doch dann maunzte es unter der Motorhaube hervor. Mit Video mehr

Seine malerische Seite zeigt der Gießen in Dietenheim hinter der St. Martinus-Kirche.

Von Mühlen und Stromerzeugern

Auf alten Postkarten stand Dietenheim an der Iller, doch ein anderes Gewässer prägt das Stadtbild: der Gießen. Wer von Süden nach Dietenheim fährt, sieht seine industrielle Seite und danach seine malerische. mehr

Mohammed Abdullah hat keine Staats- angehörigkeit. Er steckt in Erbach fest, kann nicht vor und nicht zurück.

Keine Papiere, keine Zukunft - Ein Leben in der Warteschleife

Als ob er bereits tot ist, fühlt sich Mohammed Abdullah. Als ob es ihn gar nicht gäbe. Kein Dokument weist ihn aus als den Menschen, der er ist. mehr

Viel Musik gab es beim Sommerfest im Seniorenzentrum Dietenheim.

Senioren feiern Sommerfest mit Familien

Einen vergnüglichen Nachmittag haben die Bewohner des Seniorenzentrums Dietenheim zusammen mit dem Pflegepersonal und den Ehrenamtlichen beim Sommerfest verbracht. Mit von der Partie waren auch viele Angehörige der 64 Bewohner. mehr

Gemeinderat Ralf Keller (rechts) gratuliert Bürgermeister Andreas Haas nach dessen Amtseinsetzung.

Amtseinsetzung von Bürgermeister Andreas Haas in Beimerstetten

Rückenwind von den Bürgern, Lob und Zuspruch von Gemeinderat und Landrat Heinz Seiffert. Für den Beimerstetter Bürgermeister Andreas Haas hätte die zweite Amtszeit kaum besser beginnen können. mehr

Nach starken Regenfällen ist Wasser zwischen Alt- und Neubau des Kinderhauses eingedrungen - Bauverzögerungen gab es deshalb aber nicht.

Rohbau für Kinderhaus fertig

Der Rohbau ist fertig, nun geht es trotz eines kleinen Wasserschadens zügig weiter am künftigen Kinderhaus in Merklingen. Die Feuerwehr hatte Schlimmeres verhindert. mehr

Die Betreuung der Kinder wird für die Gemeinde von Jahr zu Jahr teurer, zum Beispiel durch immer ausgedehntere Betreuungszeiten.

Kostenstruktur auf dem Prüfstand

Kosten runter oder Gebühren rauf: Mehr Optionen hat St. Johann nicht, um den weiter steigenden Abmangel bei der Kinderbetreuung in den Griff zu bekommen. Deshalb steigen die Gebühren leicht. mehr

Der großen, schwäbischen Schauspielerin widmet der SWR ein Porträt zum 90. Geburtstag, gedreht wird auch in Bad Urach.

Hommage an Trudel Wulle

Trudel Wulle, die Grande Dame des schwäbischen Schauspiels, wird heuer 90 Jahre alt. Zurzeit dreht die Dettinger Schwabenlandfilm GmbH im Ermstal eine Dokumentation zu Ehren der Jubilarin. mehr

Das Pe·alosa-Ensemble in Bad Urach mit (links) dem Ensemble Musiche Varie und (von rechts) Sebastian Mory, Sarah-Lena Eitrich und Susan Eitrich. Das Lauteninstrument in der Mitte ist ein Chitarrone.

Alte Musik aus der Neuen Welt

Ins Paradies der Alten Musik entführten Pe·alosa-Ensemble und Ensemble Musiche Varie beim Auftaktkonzert zum diesjährigen Sommerkurs für A-cappella-Ensembles in der Stiftskirche St. Amandus Bad Urach. mehr

Michael Schweizer, Elmar Rebmann, Gerhard Steinhart, Norbert Lins und Michael Donth (v.r.) auf Entdeckertour im Haus des Tourismus: Mit einem Tablet können Neugierige mehr über Geschichte und Natur rund um Urach erfahren.

Tagestouristen bringen Geld in die Stadt

Erst vor zwei Tagen ging das Bad Uracher Haus des Tourismus offiziell in Betrieb. Und schon stand eine hochkarätige Politikerdelegation vor der Tür, um das neue Aushängeschild der Stadt zu besichtigen. mehr

Bebauungsplan für die Ortsmitte Ohnastetten steht.

Satzung für Ortsmitte steht

Über drei Bebauungspläne hatte der St. Johanner Rat in seiner jüngsten Sitzung zu befinden. Der Plan "Ortsmitte Ohnastetten" liegt nun als Satzung vor. Bei den anderen entschied der Rat nur in einem Fall. mehr

Die Bad Uracher Albvereinler besuchten die Wurmlinger Kapelle.

Unterwegs zur Kapelle

Eine motivierte Wandergruppe traf sich kürzlich am Bahnhof Bad Urach mit Wanderführer Bernd Flämig. Ziel des Ausflugs war die Wurmlinger Kapelle. Mit dem Zug fuhr die Gruppe nach Tübingen. Über die Neckarbrücke ging es am Rathaus vorbei zum Schloss. Hier wurde die schöne Aussicht genossen. mehr

Zum Schluss

Nürnberger Delfinbaby steht auf ...

Am Wochenende hat das Delfinbaby des Nürnberger Tiergartens zum ersten Mal einen gefrorenen Wasserwürfel geschluckt.

Rund acht Monate ist Delfinbaby Nami jetzt alt. Zusammen mit den anderen Delfinen des Nürnberger Tiergartens tollt es durch die Becken. Noch trinkt das Jungtier ausschließlich Muttermilch, entdeckt aber gerade neue Vorlieben. Kein Wunder bei der Hitze. mehr

Der letzte Kinoplakate-Maler ...

In seinem Atelier in Athen legt Vassilis Dimitriou letzte Hand an sein Porträt des Filmstars an der Seite von Ethan Hawke. Dimitriou ist 80, seit sechseinhalb Jahrzehnten malt er Kinoplakate. mehr

Die skurrilsten Bitten an den ...

Alltagsärgernis Waschetikett: Die Zettel in der Kleidung sollten abgeschafft werden, forderte ein Antragsteller in einer Petition an den Bundestag.

Jeder in Deutschland kann sich mit einer Petition an den Bundestag wenden. Hier die fünf skurrilsten Beschwerden aus dem Jahr 2014 und was draus geworden ist. mehr