Münsingen:

Schneefall

Schneefall
3°C/1°C

Auch Brennholz war erneut gefragt.

Seit 40 Jahren nachhaltig im Forst

Das hörten die Hayinger Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung gerne: Der Forst hat auch im vergangenen Jahr einen kräftigen Gewinn abgeworfen. Und zugleich einmal mehr auf Nachhaltigkeit gesetzt. mehr

In seiner Wohnung in Engstingen hat Roland Hummel Startnummern und Urkunden gesammelt.

Zehn Mal am Wasalauf teilgenommen

Der Wasalauf der Langläufer in der schwedischen Provinz Dalarna ist die wohl renommierteste Veranstaltung ihrer Art weltweit. Der Engstinger Roland Hummel hat zum zehnten Mal daran teilgenommen. mehr

Norbert Lins (CDU) sprach über das geplante Handelsabkommen.

Mehr Chancen als Risiken

Ein spannendes Thema, das auf geringes Interesse stieß: Der EU-Abgeordnete Norbert Lins sprach im Gasthaus Hirsch in Dapfen über das Handelsabkommen TTIP, das von der EU und den USA verhandelt wird. mehr

Sattelzug stürzt um

Der Sattelzug eines spanischen Lkw-Fahrers wurde am Dienstagmorgen kurz vor Engstingen von einer Windböe erfasst und in den parallel verlaufenden Graben gedrückt. mehr

Zuhörer feiern Gott bei Gospelkonzert

„Let’s have church tonight – lasst uns heute Abend Kirche machen“ lautete das Motto von Reverend Dwight Robson & the Golden Gospels of Voice. Sie präsentierten Gospels und Spirituals auf unnachahmliche Art.
mehr

Handball vom 31. März 2015

LANDESLIGA, St.2 TSV Altensteig II TV Aixheim 18:22 HSG Böblingen/Sindelf. TSV Dettingen/E. 37:31 Spvgg Mössingen Leinfelden-Echterd. 34:31 TV Neuhausen/E.II SG Herrenberg II 18:30 VfL Pfullingen II Albstadt 33:38 HSG Rietheim-Weilheim Hirsau/Ca./Lieb. mehr

TVG kassiert bittere Niederlagen

Nach dem 17:21 beim TV Rottenburg kämpfen die Bezirksliga-Handballerinnen des TV Großengstingen nur noch um den Relegationsplatz. Die TVG-Männer verloren beim Schlusslicht in Rottenburg mit 28:29. mehr

Wieder keine Punkte

Mit einer 0:2-Niederlage beim Tabellenvierten SV Eutingen mussten die Landesliga-Fußballerinnen des SV Gomadingen am Sonntag die Heimreise antreten. Die Gastgeberinnen setzten mit dem Wind im Rücken zunächst die Akzente. mehr

Schwäbische Alb-Bahn: Am Ostermontag gibt es "Osterhäslesfahrten" zwischen Engstingen und Trochtelfingen. Fotos: Privat

Osterhase kommt heuer mit der Eisenbahn Schwäbische Alb-Bahn: Sonderfahrten an Ostermontag von Engstingen nach Trochtelfingen

Sonderfahrten der Schwäbischen Alb-Bahn: Am Ostermontag, 6. April, fährt der Dampfzug zwischen Engstingen und Trochtelfingen. Start der "Osterhäslesfahrten" ist um 9.45 Uhr am Münsinger Bahnhof. mehr

Dieser Steinhaufen wurde in der Natur entsorgt.

Steinhaufen in der Natur entsorgt

Vor etwa einer Woche haben Mitglieder und Jugendliche der Albvereinsgruppe Rietheim die alljährliche Putzete mit großer Resonanz durchgeführt. Kurz darauf entdeckte der Albvereinsvorsitzende auf dem Parkplatz bei der Schwende eine Menge Steine, die dort offenbar entsorgt wurden. mehr

Positive Entwicklung

Der Winter ist vorüber und der Arbeitsmarkt entwickelt sich positiv - sogar besser als dies saisonal zu erwarten wäre: Im Bereich der Münsinger Alb sinkt die Arbeitslosenquote im März um 0,3 auf 2,9 Prozent. mehr

Buttenhausener Museen öffnen ab Ostersonntag

Die Erzberger-Erinnerungsstätte und das Jüdische Museum Buttenhausen starten im April wieder in die neue Museumssaison. Heuer sind beide Einrichtungen erstmals an Ostersonntag, 5. April, geöffnet. Damit beenden beide kulturellen Einrichtungen ihre Winterpause. mehr

Frühlingstour bei Dettingen

Die Frühlingswanderung des Albvereins Dottingen findet an Karfreitag, 3. April, statt. Vom Ortsrand Dettingen, am Gefällweg startend, geht der Weg steil bergauf durch farbenfrohe Streuobstwiesen bis kurz unterhalb des Hörnlegrat. mehr

Eine schöne Tour im Wolfstal

Die Albvereinssenioren Buttenhausen veranstalten am Dienstag, 7. April, eine Wanderung für Mitglieder und Wanderfreunde. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr bei der Flaschnerei Schmid in Buttenhausen. Die Teilnehmer fahren mit dem Auto nach Lauterach, um vom Parkplatz ins Wolfstal zu wandern. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Verabschiedung von Bürgermeister Friedrich Bisinger in Trochtelfingen

Abschiedswochenende: Am Freitag haben sich die Trochtelfinger Schüler und Kindergartenkinder vor ...  Galerie öffnen

Bürgermeisterwahl Hohenstein

Jochen Zeller wird in Hohenstein mit 92,4 Prozent der Stimmen im Amt als Bürgermeister bestätigt.  Galerie öffnen

Bürgermeisterwahl Hayingen

Kevin Dorner gewann die Hayinger Bürgermeisterwahl deutlich mit rund 77 Prozent der Stimmen.  Galerie öffnen

Singles & Flirt
Gesichter der Partnerschaft (von links): Alt-Bürgermeister Hubertus-Jörg Riedlinger schied aus dem Komitee aus, neuer Vorsitzender wurde Stephan Fischer und übernahm für Jochen Fundel. Matthieu Chupin wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und seine Mutter Ursula Chupin schied nach 24 Jahren als Kassiererin aus.

Vorstandswechsel vollzogen Zwiefalter Partnerschaftsverein wird künftig von Stephan Fischer geführt

Einen Generationenwechsel gab es am vergangenen Sonntag bei der Hauptversammlung des Partnerschaftsvereins Zwiefalten, der die Freundschaft mit der französischen Gemeinde La Tessoualle pflegt. mehr

"Foxfinder" im Zimmertheater

Heute, Mittwoch, 1. mehr

Die Mehrstetter Gemeinderäte haben sich zusammen mit Landschaftsarchitekt Jörg Sigmund (M.) die Pläne für die Neugestaltung ums Rathaus vor Ort nochmal genau angeschaut.

Mit Kunstwerk und Sitz-Blocksteinen

. Noch einmal genau hingeschaut haben die Mehrstetter Gemeinderäte, und zwar auf das Gelände rund ums Rathaus. Vor Ort lässt es sich eben doch anschaulicher beraten als nur mit Plänen am Ratstisch. Deshalb war am Montag auch Landschaftsarchitekt Jörg Sigmund, Grafenberg, zum Termin gekommen. mehr

Eindrückliche Bergwelt

Auf große Resonanz stieß der Dia-Vortrag von Frieda und Walter Späth beim Mehrstetter Albverein. Thema: Das Vinschgau und den Meraner Höhenweg. mehr

Hochsaison im Ostereimuseum in Erpfingen

Das Osterei-Museum hat zurzeit Hochsaison. Folgende Veranstaltungen finden während der Feiertage statt: Am 3. April, Karfreitag kann man von 13 bis 17 Uhr beim Zuckerhasengießen mit Herbert Künstle im Haus des Gastes in Erpfingen zusehen. Die Zuckerhasen können anschließend gekauft werden. mehr

Sorgen um die Zukunft

Der Mehrstetter Museumsverein macht sich Sorgen um seine Zukunft. Das wurde bei der Hauptversammlung des 40 Mitglieder zählenden Vereins klar. mehr

Am Kreuz gebrüllt vor Schmerz

Der „Leidensweg Jesu“ besteht für Monika Geiselhart aus lauter Begegnungen. Mit einem Menschen, der gebrüllt hat vor Schmerzen, als er ans Kreuz genagelt wurde: „Daran ist nichts Beschönigendes.“
mehr

Erfolgsquote liegt bei über 85 Prozent

Wenn Jugendliche in der Ausbildung Probleme haben, gibt es Unterstützung. Und zwar durch die Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) mit „Ausbildungsbegleitenden Hilfen“. Die Agentur für Arbeit zahlt.
mehr

Eine Kardinälin – das wär’s!

Dekan Hermann Friedl will die katholische Kirche weiter voranbringen – und kritisiert sie zugleich heftig. mehr

Goldene Hochzeit

Das Ehepaar Bayram und Fikriye Yildiz, Lessingstraße 4, feiert heute goldene Hochzeit. mehr

Bikebergsteiger Harald Philipp geht mit den Rad dorthin, wo andere nicht mal mehr zu Fuß unterwegs sind.

Wo andere nicht klettern

Harald Philipp ist Mountainbike-Profi und Bikebergsteiger zugleich. Dieser Tage war er mit Filmen und Bildern zu Gast beim Albverein in Holzelfingen, der sein Frühlingsfest in der Greifensteinhalle feierte. mehr

Fachkräftebedarf unverändert hoch

Die Arbeitslosenquote ging im März bei der Arbeitsagentur Reutlingen auf 3,5 Prozent zurück, 0,5 Prozentpunkte unter der Landesquote. Seit Februar sank die Anzahl der Arbeitslosen um 200 auf 9 428. mehr

Brandserie bleibt ungeklärt

Die Brandserie um Römerstein herum bleibt zunächst unaufgeklärt: Ein der zehnfachen Brandstiftung beschuldigter Feuerwehrmann wurde gestern vor dem Schöffengericht in Reutlingen freigesprochen. mehr

Äcker geben Geschichte preis

„Eine absolute Sensation!“ Wenn Dr. Gerd Stegmaier dieses Urteil über die neusten Erkenntnisse zu Funden am Heidengraben fällt, dann muss etwas wahrlich Historisches entdeckt worden sein – und dem ist wohl auch so. mehr

Das Reisefest von Bader lockte zahlreiche Besucher nach Grafenberg.

Bis zu 79 Passagiere nach Berlin

Der standesgemäße Berliner Doppeldecker in Grün ist das Modernste, was Bader Reisen derzeit zu bieten hat. Vis à vis: der 59er-Oldtimer aus Gotthilf Fischers "Straße der Lieder" für Nostalgiker. mehr

Michael Stahl bei seinem Vortrag in Grabenstetten.

Ein klares Lebensmotto

55 Männer jeglichen Alters aus nah und fern hatten sich kürzlich im Evangelischen Gemeindehaus in Grabenstetten zum Männervesper eingefunden. mehr

Schützengilde: Eierschießen im Schützenhaus

Glück und ein ruhiges Händchen sind wieder am Ostermontag, 6. April, im Schützenhaus der Kleinkaliber Schützengilde in Gächingen gefragt - dann steht nämlich das traditionelle Eierschießen an. mehr

Mitglieder ziehen Bilanz

Die Mitgliederversammlung des Verein für Motorsport und Freizeit 1981 Gächingen findet am Gründonnerstag, 2. April, im Gasthaus "Hirsch" in Gächingen, statt. Beginn ist um 20 Uhr. mehr

250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist am Mittwochnachmittag in Kirchberg/Iller (Kreis Biberach) auf eine 250-Kilogramm-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. mehr

Am Mittwochvormittag ist ein 80-Tonnen-Trafos im Umspannwerk in Dornstadt eingetroffen. Die Transformatoren sind Teil der Modernisierung des Umspannwerkes. Sie wurden mit einem Sondertransport aus Dresden geliefert.

80-Tonnen-Trafo für Dornstadter Umspannwerk angekommen

Das Umspannwerk in Dornstadt wird modernisiert. Dazu ist am Mittwoch ein 80 Tonnen schwerer Transformator aus Dresden angeliefert worden. mehr

Niklas sorgt für Sperrungen und Schäden

Orkan "Niklas" hat gewütet. Das südliche Illertal kam vergleichsweise glimpflich davon. Vielerorts beginnen erst heute die Aufräumarbeiten. Gestern war der Aufenthalt in den Wäldern zu gefährlich. mehr

Gerhard Wolf (links) und Markus Hafner dürfen von heute an so viel Milch an Molkereien liefern wie sie auf ihren Höfen erzeugen können.

Milchquote fällt - Landwirte produzieren für den freien Markt

Milchbauern wie Markus Hafner und Gerhard Wolf waren 31 Jahre lang an die Quotenregelung gebunden, durften nur ein jährliches Kontingent an Molkereien liefern. Die Regelung ist jetzt Geschichte. mehr

Drei Nichten und ein Neffe von damaligen Besatzungsmitgliedern besuchten die Absturzstelle bei Laichingen. Augenzeuge Siegfried Frank zeigt ein Teil der Maschine (links). Aufgestellt wurde eine Gedenktafel. Fotos: Joachim Lenk

Als Zeichen der Versöhnung

Jetzt erinnert eine Gedenktafel bei Laichingen an den Absturz der britischen Lancaster vor 70 Jahren. Sie wurde am gestrigen Dienstag von Nachfahren enthüllt. mehr

In mehr als 100 Ländern werden Christen verfolgt. Referent Jens Martens hatte einige Beispiele bei seinem Besuch in Balzheim.

Wo der Glaube Leben kostet

In hundert Ländern werden Christen verfolgt. Mitglieder der Organisation "Open Doors" berichten darüber unter Einsatz ihres Lebens. Jens Martens hatte in Balzheim keine einfache Kost im Gepäck. mehr

E-Mobilität bleibt zurück

Trotz Belastungen im Bereich Elektro-Mobilität und schwachem Brasiliengeschäft stieg nach den Worten von Dr. Stefan Wolf das operative Ergebnis von Elring-Klinger im vergangenen Jahr um 8,3 Prozent.
mehr

16 Schüler des Graf Eberhard Gymnasiums blickten bei sich Sika in Bad Urach hinter die Kulissen.

Sika gewährt tiefe Einblicke

Das Angebot "Schule trifft Wirtschaft" am Graf Eberhard Gymnasium ermöglicht es den Schülern, einen Tag in Industriebetriebe zu schnuppern und so Informationen zur Studien- und Berufswahl zu erhalten. mehr

Seniorennachmittag in St. Johann: Den Besuchern hat es sichtlich gefallen.

"Mir send mit älle guad"

Kürzlich hatte die Gemeinde zum 40. Seniorennachmittag in St. Johann geladen. Den zahlreichen Besuchern hat's offensichtlich gut gefallen. mehr

Heidengraben: Funde mit Potenzial für Sensationen

Ein kleiner Plan mit großer Bedeutung: Das Gräberfeld beim Burrenhof mit Grabhügeln und Brandgrubengräbern der späten Bronze- und frühen Eisenzeit ist seit langem bekannt, die entdeckten Grabenanlagen dagegen sind neu. mehr

Quote bleibt bei 3,3 Prozent

Die Arbeitslosigkeit hat sich in Bad Urach von Februar auf März um drei auf 555 Personen verringert. Das waren sieben Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im März 3,3 Prozent. Sie war damit genau so hoch wie im Vorjahresmonat. mehr

Besonderer Gottesdienst

Am Gründonnerstag, 2. April, wird die Gemeinde um 19.30 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst in die Amanduskirche eingeladen, die "Nacht der verlöschenden Lichter". In einem Anspiel wird die Situation Jesu am Gründonnerstagabend aufgegriffen. mehr

Zum Schluss

April, April mit Pac-Man

Auf Google Maps kann man am heutigen 1. April Pac-Man spielen - hier frisst er sich gerade durch die Ulmer Innenstadt.

Google hat sich für den 1. April einen kurzweiligen Scherz ausgedacht: Auf Google-Maps kann man sich heute als Pac-Man durch die eigene Nachbarschaft fressen. mehr

Wenn Schwaben lachen

Die Schauspielerin und "Prenzlschwäbin", Bärbel Stolz: "Ich bin ganz viel mein eigenes Klischee".

Berlin und die Schwaben: Erst gab es Schrippen-Streit am Prenzlauer Berg. Jetzt lachen die Prenzlschwaben über sich selbst. Eine gebürtige Esslingerin gibt eine intelligente Antwort auf den „Spätzle-Krieg“. mehr

Tischservice bei McDonalds

In Deutschland haben Burger und Fritten mit Imageproblemen und einer wachsenden Konkurrenz zu kämpfen. Foto: Matthias Schrader

Im Kampf gegen den Kundenschwund wird McDonald's an den wichtigsten deutschen Standorten künftig einen Tischservice anbieten. mehr