Münsingen:

stark bewölkt

bewölkt
17°C/10°C

Der Hauptpreis geht nach Aichelau

Elsa Buck aus Aichelau ist die Gewinnerin des Hauptpreises beim Sommerpreisausschreiben unserer Zeitung. Sie kann sich auf einen Alpenflug freuen - und sogar zwei weitere Passagiere mitbringen. mehr

Heroldstatt finanziell top

Heroldstatt steht finanziell top da. Seit 2005 ist die Gemeinde schuldenfrei. Daran wird sich so schnell auch nichts ändern. mehr

Bernd Vöhringer läuft Bestzeit

Rund 12 000 Läuferinnen und Läufer haben sich am Sonntag beim Einsteinmarathon in Ulm auf verschiedenen Distanzen durch Nebelschwaden gekämpft. Darunter auch einige Läufer aus der Region. mehr

Langes größter Cup-Erfolg

Eine starke Leistung von U17-Fahrer Raphael Lange wird beim Juniors-Cup in Neuffen mit dem zweiten Platz der Tageswertung belohnt. Laura Küderle dominiert das Starterfeld der weiblichen U13. mehr

Handball vom 30. September 2014

WÜRTTEMBERG-LIGA HSG Ostfildern Reichenbach 19:25 SKV Unterensingen HV Laupheim 39:30 Langenau/E. Zizishausen 37:34 Vöhringen Plochingen 23:27 Wolfschlugen Ober-/Unterhausen 30:21 TV Altenstadt Heiningen 21:27 1Plochingen 220059:454:0 2Heiningen 220053:404:0 3Langenau/E. mehr

Akademischer Maler und Künstler mit Leidenschaft: Der gebürtige Offenhausener Christoph Menschel lebt seit fünf Jahren wieder auf der Alb - nämlich in Münsingen. In seinem Atelier im Auinger Weg 11 öffnet er vom 3. bis 5. Oktober jeweils von 11 bis 18 Uhr die Türen und gibt allen Kunstinteressierten Einblick in seine vielfältige Arbeit.

"Malen ist ein Dialog mit sich selbst"

"Kunst muss auch geheimnisvoll sein", sagt der Münsinger Maler Christoph Menschel. Pferde und Landschaften finden sich als Motiv regelmäßig auf seinen Bildern. Vom 3. bis 5. Oktober öffnet er sein Atelier. mehr

Auf dem Wohnmobil-Stellplatz von Bad Säckingen haben die Älbler übernachtet.

Beim Trompeter von Bad Säckingen

Diesmal zog es die Münsinger Reisemobilisten zum Jahresausflug an den Oberrhein. Sie verbrachten interessante Tage in Bad Säckingen und Umgebung. mehr

Kinder pflanzen einen Apfelbaum

Die Kindergruppe im Evangelischen Kindergarten Trailfingen hat sich zur Erntezeit mit dem Thema "Vom Kern zum Apfel" befasst. Über Geschichten zum Mitmachen, Bastelei, Lieder und Tänze erlebten die Kinder die Veränderung in der Natur. mehr

Gemeinderätin vereidigt

Heroldstatt. Manuela Hettrich-Wiedemann von der "Freien Wählervereinigung" gehört jetzt ebenfalls ganz offiziell dem zehnköpfigen Heroldstatter Gemeinderat an. mehr

HEROLDSTATTER RATSSPLITTER

Kaffeerösterei geplant Kurz vor der Gemeinderatssitzung am Montagabend ging bei der Verwaltung noch eine geplante "Nutzungsänderung mit Umbauarbeiten" im westlichen Teil der bestehenden "Alten Spinnerei Maute" ein. mehr

Lokales vom 1. Oktober 2014

Atelier offen "Kunst muss auch geheimnisvoll sein", sagt der Münsinger Maler Christoph Menschel. Er ist seit ein paar Jahren, nach Aufenthalten in der Schweiz, in Stuttgart und Karlsruhe wieder daheim auf der Alb. Pferde und Landschaften finden sich regelmäßig als Bildmotive. Vom 3. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Nur ein geringer Rückgang

Nur geringfügig zurückgegangen ist im September die Zahl der Arbeitslosen im Geschäftsstellenbezirk Münsingen der Agentur für Arbeit in Reutlingen. Aktuell sind hier 442 Personen arbeitslos gemeldet. mehr

Die Böhringer Betriebe präsentieren sich, nicht nur hier im Gewerbegebiet "Unter Lau".

Bockbier wartet auf den Anstich

Zum einen Bräu-Oktoberfest, zum anderen Gewerbeschau. Diese Verbindung funktioniert seit vielen Jahren immer am Tag der Deutschen Einheit, am Freitag, 3. Oktober, auf der Alb. Genauer gesagt in Böhringen. mehr

Werner Blank und Otto Langlois (von links) sind die neuen Vorsitzenden der Jugendmusikschule Riedlingen e.V.

Jetzt mit Blank und Langlois

Der Unternehmer Werner Blank und der gerade pensionierte Schulleiter der Riedlinger Gemeinschaftsschule, Otto Langlois, sind die neuen Vorsitzenden der Jugendmusikschule Riedlingen e.V. mehr

Leuchten für die Flurneuordnung: das Denkmal in der Ehestetter Schlossstraße.

Wo das Denkmal leuchtet

Richtig auffallend ist es bei Nacht, denn da leuchtet es, wird zum Blickfang im Dorf - das Denkmal zur Geschichte der Flurbereinigung in der Ehestetter Schlossstraße. Es ist noch nicht alt. mehr

Dr. med. Johann R. Koller referiert zum Abschluss am 16. Oktober über "Gefäßerkrankungen".

Gefäße, Füße und Essen

Auch heuer finden die Gesundheitstage in Hayingen als Kooperation zwischen der Volkshochschule und unserer Zeitung statt. Auf dem Programm stehen, im Unterschied zu den Vorjahren, sogar drei Vorträge. mehr

"Jon Irabagon Trio"

Morgen, Donnerstag, 2. mehr

Welcher der Drei steht nun für „der Stadt Bestes“?

Der Ökumenische Arbeitskreis der Kirchen hatte eingeladen, 150 Besucher kamen ins Paul-Gerhardt-Haus: Dort moderierte Pfarrer Christoph Klaiber die erste Runde mit den Bürgermeister-Kandidaten.
mehr

Ferien-Flut ist bewältigt

„Der Lohn unserer Arbeit sind die Vermittlungen in gute Hände“, sagt Heidi Renner vom Tierheim in Sondelfingen. Das größte Sorgenkind ist derzeit der Ersatz der 50 Jahre alten, maroden Hundehäuser.
mehr

Vorfahrt missachtet

Ein schwerer Unfall mit drei Verletzten, die alle in einer Klinik stationär aufgenommen werden mussten, hat sich am Dienstag kurz vor 22.30 Uhr ereignet. mehr

Goldene Hochzeit

Das Ehepaar Horst und Heidemarie Rudlof, geb. mehr

Auch ins Bauernhausmuseum durften die Kinder mit dem Ferienprogramm.

Beliebte Pferde

Wie jedes Jahr endete mit dem Beginn der Schulzeit das Ferienprogramm der Stadt Pfullingen. An 120 Veranstaltungen haben fast 500 Kinder teilgenommen. mehr

Ständig wechselnde Aus- und Einblicke hatten die Wanderfreunde rund um den Gardasee.

Traumblick Gardasee

Schon zum 15. Mal verbringen Wanderfreunde der Sportkreise Sächsische Schweiz und Reutlingen gemeinsam eine Wanderwoche im Herbst. Zum ersten Mal reisten sie dabei über Grenzen der Bundesrepublik hinaus. mehr

Die Kinder konten vom Apfelaufsammeln gar nicht genug bekommen. Fotos: Angela Steidle

Ins Streuobst aus Begeisterung

"Das war eine größere Aktion, keine Frage", urteilte Bürgermeister Tobias Pokrop nach der gemeinsamen Apfelernte mit den Riedericher Kindern, "es ist erstaunlich, was man gemeinsam zustande bringt." mehr

Sandra Maisch SPD Bempflingen

„Ich habe das Machtgehabe satt“

Die Bempflinger Rätin Eva Voß (SPD/UB) hatte ihre Wahl zur zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin abgelehnt. Jetzt prallten im Gremium bei der Wahl des Ersatzkandidaten erneut zwei Fronten aufeinander. mehr

Kommentar · Bürgermeister-Stellvertreter: Das hat Gräben hinterlassen

Es ist nicht nachzuvollziehen, was sich da im Bempflinger Gemeinderat abspielt: Da steht eine Wahl zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister an - ein Posten im Übrigen, der mit einigem Zeitaufwand verbunden sein kann und oftmals mit Sicherheit nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig ist. mehr

Seit jeher geht beim Jump-Rock-Festival der Punk ab.

Von Hip Hop bis hin zu Hardcore

Seit 2003 hat sich das Jump-Rock-Festival zu einer jährlichen Pflichtveranstaltung im Ermstal entwickelt, die man nicht verpassen darf. Am morgigen Donnerstag ist es wieder soweit. mehr

Firmentreue: Für diese Imagefotos bekam die Firma Dümmel den Messe-Preis aus der Kategorie "Emotionen".

Die hohe Präzision bringt den Erfolg

"Den großen Zulauf aus ganz Europa nutzen wir immer gerne", sagt Geschäftsführer Jochen Dümmel von der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Dümmel am Rand der Ausstellung für Metallverarbeitung (AMB). mehr

Der Gemeinderat hat entschieden: auch die historischen Scheuern werden abgerissen.

Zwischen Neubeginn und historischer Chance

Soll die alte Scheune zwischen Lindenstraße und Kindergarten Hanflandweg plattgemacht werden? Oder nicht? Eine Entscheidung, die quer durch den Gemeinderat auf höchst unterschiedliche Meinungen traf. mehr

Die Südbahn bei Ulm.

Politiker aus der Region: Südbahn kein Spielball

Mehr politischen Druck auf den Bund ausüben - das ist die Reaktion in der Region darauf, dass Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Elektrifizierung der Südbahn nicht vorantreibt. mehr

Gebäude des Amt- und Landgerichts in Ulm.

Schelklinger Folter-Prozess: Drei Verurteilte legen Revision ein

Drei der im so genannten Schelklinger "Folter-Prozess" verurteilten Männer ihre Freiheitsstrafen nicht: Ihrer Ansicht nach wurden in dem Gerichtsverfahren Rechtsfehler begangen. Das wollen sie in der nächsten Instanz überprüfen lassen. mehr

Tempo 20-Zone

Tempo 20 für die Erbacher Innenstadt

Der Erbacher Gemeinderat will Tempo 20 für die Innenstadt. Er verspricht sich davon weniger Fahrzeuge und mehr Qualität für die Fußgänger. Man hofft auf Investoren für die Innenstadterneuerung. mehr

Über einige besonders schöne Soprane verfügt die Chorgemeinschaft Concordia Ay.

Sänger begeistern Publikum

Am vergangenen Samstag war das Regglisweiler Bürgerhaus der Schauplatz des 94. Gruppensingens des Kleinen Illergaus. Die Chöre überzeugten mit Musicals und Filmmelodien jeder auf seine Weise. mehr

Rose Lamparter vor zwei ihrer "Weibsbilder".

Weibsbilder in allen Facetten

Sie sind keck und erotisch, modern, elegant und lieblich, keineswegs aber gewöhnlich. Die Künstlerin Rose Lamparter zeigt verschiedene Blickwinkel auf "Weibsbilder" in einer Ausstellung in der Stadtbücherei. mehr

Ilse Kächler gratuliert Bürgermeister Günter Herrmann.

Bürgermeister geehrt

Bürgermeister Günter Herrmann ist in Anerkennung seiner Verdienste um Bürger und Gemeinde vom Gemeindetag Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. mehr

Schlagerstars vor dem Kamin

Wohlige Winterstimmung mitten im wieder aufkeimenden Sommer: Anita und Alexandra Hofmann nehmen Fotos und ein Video für die nächste CD „Kuschelmomente“ in der Künkele Mühle auf. mehr

Wer einen Baum bestellt, erhält kostenlose Tipps zu dessen Pflege.

Obstbäume zum halben Preis

Die Stadt Bad Urach bietet wieder die Möglichkeit, Obstbäume zu kaufen. Auch Zwetschgen sind dieses Mal zu haben. mehr

Skandal im Residenzschloss

Vieles, was heute die Klatschspalten der Boulevardpresse füllt, gab es auch schon im historischen Württemberg. mehr

Moschee öffnet ihre Türen

Seit 1997 veranstalten die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland den bundesweiten Tag der offenen Moschee am 3. Oktober jeden Jahres. Auch die Türkisch-Islamische Gemeinde in Bad Urach lädt an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr in die Moschee am Martha-Munz-Magenwirth-Platz ein. mehr

Gottesdienste an Erntedank

Der Gottesdienst zum Erntedankfest wird am 5. Oktober, um 10 Uhr in der Amanduskirche mit der Kinderkirche und dem Swingchor, und um 10.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus mit dem Sängerkranz und anschließendem Mittagessen gefeiert. mehr

Ein Abend für Frauen

Der Christusbund lädt ein zur nächsten Frauenoase, Lange Straße 25, am Dienstag, 7. Oktober, um 19.30 Uhr. Es wird Erntedankfest gefeiert, um das Thema "Danken" geht es an diesem Abend. mehr

Zum Schluss

Einstein-Marathon: Finisherclips

Die Finisherclips des Einstein-Marathons sind online. Einfach Name oder Startnummer eingeben und sich selbst, Freunde und Bekannte beim Zieleinlauf sehen! mehr

Meisterwerke aus Lego

Einen sechs Meter langen Dinosaurierskelett aus Legosteinen hat der Amerikaner Nathan Sawaya für eine Ausstellung in der "The Old Truman Brewery" in London aufgebaut. Der Künstler bildet Meisterwerke der Kunstgeschichte, Menschen und Tieren aus den Spielzeugsteinen nach. 80 seiner Skulpturen sind noch bis zum 4. Januar 2015 ausgestellt.

David, Mona Lisa oder Rodins Denker: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstgeschichte mit Legosteinen nach und fertigt beeindruckende Nachbildungen menschlicher Körper an. 80 seiner Skulpturen sind derzeit in London zu sehen. mehr

Grumpy Cat kommt ins Fernsehen

Alles fing mit einfachen Internet-Videos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist Grumpy Cat ein Internet-Star und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale. mehr