Münsingen:

stark bewölkt

bewölkt
18°C/12°C

Werner Schneyder in der Alenberghalle

Bald wird er 78, doch bissig ist er noch immer. Werner Schneyder war auf Einladung des Sportvereins Böttingen zu Gast in Münsingen: politisches Kabarett, alte Schule – sprachgewaltig und hintergründig. mehr

Die Vorsitzende des Landfrauenverbandes Maria Knoll (rechts) freut sich über die neue Dirigentin des Landfrauenchors Elisabeth Friedl.

"Möchte nichts überstülpen"

Nach dem Wechsel am Dirigentenpult tritt der Landfrauenchor am Sonntag in Pfullingen beim Kreiserntedankfest zum ersten Mal auf. Unter der Leitung von Elisabeth Friedl starten die Sängerinnen neu durch. mehr

Dr. Monika Endermann nahm Nahrungsmittelunverträglichkeiten unter die Lupe.

Nahrung wird zum Problem

Rund 60 Zuhörer informierten sich am Mittwochabend beim vhs-Vortrag "Alarm im Darm" über Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Es referierte Dr. Monika Endermann aus Blaubeuren. mehr

Der Protest rollt, wie hier in Cardiff. Fotos: Greenpeace

Für die Arktis in die Pedale treten

Der Klimagipfel ist zu Ende, der "Ice Ride" steht bevor: Am 4. Oktober wird in vielen deutschen Städten und international für den Schutz der Arktis demonstriert. Auch in Münsingen ist eine Aktion geplant. mehr

Bernd Vöhringer läuft Bestzeit

Rund 12 000 Läuferinnen und Läufer haben sich am Sonntag beim Einsteinmarathon in Ulm auf verschiedenen Distanzen durch Nebelschwaden gekämpft. Darunter auch einige Läufer aus der Region. mehr

Langes größter Cup-Erfolg

Eine starke Leistung von U17-Fahrer Raphael Lange wird beim Juniors-Cup in Neuffen mit dem zweiten Platz der Tageswertung belohnt. Laura Küderle dominiert das Starterfeld der weiblichen U13. mehr

Handball vom 30. September 2014

WÜRTTEMBERG-LIGA HSG Ostfildern Reichenbach 19:25 SKV Unterensingen HV Laupheim 39:30 Langenau/E. Zizishausen 37:34 Vöhringen Plochingen 23:27 Wolfschlugen Ober-/Unterhausen 30:21 TV Altenstadt Heiningen 21:27 1Plochingen 220059:454:0 2Heiningen 220053:404:0 3Langenau/E. mehr

Eine Messe für den Ministerpräsidenten

Der Ministerpräsident kommt im Oktober zum Landkreisbesuch. Sein Programm: Regio-Messe in Münsingen, Bürgerempfang in Bad Urach. mehr

Hund und Hundeführer müssen körperliche und geistige Fitness in das Agility-Turnier mitbringen.

Die Rindernase gibt es im Ziel

130 Hunde der verschiedensten Rassen stellten sich am Wochenende mal voller Wettkampfgeist, mal voller Spieltrieb dem Agility-Turnier, welches von den Hundefreunden Münsinger Alb ausgerichtet wurde. mehr

Das SWR Swing Fagottett begeisterte am Samstagabend mit einem fantastischen Auftritt die Besucher in der Münsinger Zehntscheuer.

Sämtliche Charakteristika des Fagotts werden aufgezeigt

Das SWR Swing Fagottett begeisterte am Samstag mit einem fantastischen Konzert die zahlreichen Besucher in der Zehntscheuer. Die genialen Musiker boten ein unvergessliches Hörerlebnis höchsten Niveaus. mehr

Geschäftsführer Claus-Werner Neidhart begrüßte die neuen Auszubildenden Alexander Wanner, Sabine Kasper und Patrick Jahn in Münsingen persönlich.

Ausbildungsrekord bei Kemmler

Doppelten Grund zur Freude hat man beim Baustoff- und Fliesenfachhändler Kemmler: Erstmals befinden sich mehr als 300 junge Menschen in der Ausbildung. Und eine Auszeichnung gab es auch noch. mehr

Albverein wandert am Neckar

Eine dreitägige Wanderung auf dem Neckarweg unternimmt der Albverein Rietheim vom 31. Oktober bis 2. November. Nachdem man im vergangenen Jahr in Esslingen angekommen ist, steht nun der nächste Abschnitt an. Start ist in Esslingen, drei Tage lang geht es nach Pleidelsheim (60 Kilometer). mehr

Frauenfrühstück im Café Ikarus

Das nächste Frauenfrühstück findet statt am Samstag, 11. Oktober um 9 Uhr im Café Ikarus mit der Gesundheitspädagogin Barbara Ziegler-Schneeberger. Zum Thema "Hände - lebendige Schönheit voller Energie" schreibt die Referentin: "Was Hände alles können! mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

"Münsinger Herbst" . . .

. . . ist das Motto einer gemeinsamen Aktion von Stadtverwaltung und ProMünsingen. Geschäfte in der Innenstadt wollen sich rechtzeitig zum Biosphärenmarkt am Freitag, 3. Oktober, mit leuchtender Deko präsentieren. mehr

"The Fabulous Mezcaleros" mischten am Samstag die Wimsener Mühle mächtig auf.

Zunehmend hitziger Sound

Furiose Fiesta oder Rockabilly-Revue? Tex-Mex-Music oder Kult-Klassiker? Die Charakterisierung fällt schwer, aber eines ist sicher: "The Fabulous Mezcaleros" mischten die Wimsener Mühle mächtig auf. mehr

Die "Dorfrocker" heizten bei der Sichelhenke ein. Fotos: Maria Bloching

"Ein ganz unglaubliches Konzert"

Mit den "Dorfrockern" und Markus Wohlfahrt fand die Konzertreihe der Sichelhenke am Samstagabend einen krönenden Abschluss. Gemeinsam mit rund 1500 Besuchern sorgten die Musiker für Stimmung. mehr

Das "Stadlsound-Trio" sorgte im Festzelt für Bombenstimmung. Fotos: Joachim Lenk

Wasn-Stimmung in Kohlstetten

Rock und Pop am Freitag, Trachtenparty am Samstag und Blasmusik am Sonntag. So wurde beim Gässlesfest gefeiert, das am vergangen Wochenende viele Gäste nach Kohlstetten gezogen hat. mehr

Grannys Nightmar & Setup

Am Donnerstag, 2. mehr

Ein würziger Weißwein

Ein würziger Weißwein ist der Traminer. Wegen seiner leicht rötlichen Färbung der Beerenhaut wird er auch Roter Traminer genannt. Unter guten Voraussetzungen können sich die extraktreichen Traminer zu ganz großen Weinen mit einem ausgeprägten, üppigen Rosenbukett entwickeln. mehr

Das Eninger Jugendcafé wartete zur Neueröffnung mit einem spannenden Kontrastprogramm auf.

Neue Töne im Jugendcafé

"Ich freue mich auf das, was noch kommt und auf die nächsten Veranstaltungen," sagte Eningens Bürgermeister Alexander Schweizer zur Neueröffnung des Jugendclubs. Bei Programmende war er begeistert. mehr

Die Mittelaltergruppe "Leitwölfe" präsentierte Schwertkampf Mann gegen "Mann".

Abermals gut angenommen

Ideal war das Wetter am Samstag. 400 Besucher kamen zum 32. Hohbuch-Fest, um das Zusammenwachsen der beiden Wohngebiete zu fördern. Das Jugendhaus war bis in den Abend mit Leben erfüllt. mehr

Endlich ist das Neubaugebiet "Baumsatz IV" für Bauherren freigegeben.

"Witzbold" sorgt für Mehrkosten

Dieser Tage wurde endlich die Absperrung zum Baugebiet "Baumsatz IV" entfernt, nun erfolgt die Zuteilung der Grundstücke. Dann können die Bauherren und Baudamen anfangen zu bauen. mehr

Meister-Friseur Mike Hoffmann aus Kircheim an der Teck beim live-moderierten Trendcut am Reutlinger Laufsteg.

Der Freigeist geht um

"Wir haben den schönsten Beruf der Welt", sagt Vize-Weltmeister Mike Hoffmann bei der Präsentation der Herbst-Winter-Mode: "Wir können morgens schon stylish arbeiten." mehr

Die 46. Auflage des Warentauschtags verlief zur Freude der Veranstalter wiederum sehr friedlich.

Verschenktes ist begehrt

Der Warentauschtag war wiecer ein voller Erfolg. 1500 Interessierte wurden neue Besitzer von Gegenständen, die sonst im Abfall gelandet wären. mehr

Gleich mal einen Salto: Die Hesse-Realschüler freuen sich über die neuenTrampoline.

Mit viel Schwung ins neue Schuljahr

Mit viel Schwung geht es ins neue Schuljahr. Die gespendeten Trampoline zur Gestaltung des Schulhofes der Hermann-Hesse-Realschule wurden jetzt eingeweiht, heißt es in einer Mitteilung. mehr

Werke mit Sinn fürs Detail: Karin Meier zeigt ihre farbenfrohen Bilder im Dettinger Rathaus.

Eine ganz verrückte Welt

Handwerkliches Können in den unterschiedlichsten Techniken, aber auch eine große thematische Spannbreite zeichnen die Arbeiten von Karin Meier aus: Im Dettinger Rathaus sind ihre vielseitigen Werke ausgestellt. mehr

Wie alle Jahre ein Besuchermagnet: Der Archemarkt im Beurener Freilichtmuseum.

Der Ministerpräsident und die Süßen Früchtchen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besuchte den Archemarkt im Freilichtmuseum Beuren und naschte dabei vergessene Früchte. Mit dabei: die Ermstäler Knorpelkirsche und Rotkornweizen aus Metzingen. mehr

Die meisten Jahrgänger hatten sich seit Jahren nicht gesehen.

Ein Stelldichein nach langen Jahren

Der Jahrgang 1944 aus Bempflingen hat seine 70er Feier abhalten. Es trafen sich insgesamt 44 Personen zu einem gemeinsamen Nachmittag. mehr

Das kleine aber feine Backhaus in Kappishäusern.

Wenn altes Brauchtum wieder auferlebt

Es hätte der griechischen Getreidegöttin Demeter und ihrer römischen Schwester Ceres zur Ehre gereicht, was sich jüngst am Kappishäuserner Backhäusle an Freude über die Kunst des Backens entfaltete. mehr

Frohsinn singt mit Honey Pie

Die Kombination aus Musik und Bierzelt ist weithin bekannt, Gesang in der Brauerei ist dagegen eine Böhringer Spezialität. Am Donnerstag präsentiert der Gesangverein Frohsinn sich und das Trio "Honey Pie". mehr

Ehre, wem Ehre gebührt

Langjährige und verdiente Sänger und Mitglieder standen im Mittelpunkt des Ehrungsabends beim Gesangverein Hülben. Mit Musik und lobenden Worten wurde ihr Einsatz gewürdigt. mehr

Im "Jungfernbühl" bei Weidenstetten entsteht ein Begräbniswald.

Begraben im Wald: Friedwald in Weidenstetten kommt

Die Genehmigung für den Begräbniswald liegt vor, nun muss die Gemeinde Weidenstetten noch eine Friedhofsverordnung erlassen: Im November können im "Jungfernbühl" die ersten Urnen bestattet werden. mehr

Über Urnenstelen verfügt nun auch der Friedhof in Oberbalzheim. Die Anlage entstand im Westen.

Urnenstelen auch in Oberbalzheim

Auch der Oberbalzheimer Friedhof ist jetzt mit Urnenstelen ausgestattet worden. An der Westseite wurden drei Stelen aus grauem Naturstein aufgebaut. Die Stelen aus Gneis sind 1,80 Meter hoch und 50 Zentimeter breit. mehr

Die "Brenz Band" riss das Publikum im Rösslesaal schnell mit.

Mitreißende Spielfreude

Die "Stunde der Kammermusik" einmal anders: Die "Brenz Band", eine Band mit überwiegend behinderten Menschen, steckte die Gäste im Laichinger Rösslesaal mühelos mit begeisternder Musik an. mehr

Vom stillen Ort zum stillen Örtchen

Auch ein Storch braucht ab und an ein stilles Örtchen. Und weil die Vögel in allen Lebenslagen hoch hinaus fliegen, kommt es dann und wann vor, dass so ein Tier das Giebelkreuz einer Kirche zum stillen Örtchen erhebt - etwa das der Leonardskirche in Langenau. mehr

Der Landwirt Johannes Bendele ist Deutscher Meister in der Disziplin Beetpflug.

Bendele siegt

Nach dem 9. Platz bei den Weltmeisterschaften im Leistungspflügen in der Kategorie Beetpflug im südwestfranzösischen Saint Jean dIllac (wir berichteten) hat der 27-jährige Langenauer Landwirt Johannes Bendele bei den Deutschen Meisterschaften, die in Bad Dürrenberg/Sachsen-Anhalt ausgetragen... mehr

Spatenstich fürs Kinderhaus mit (v. l.) Julian, Kenan, Franziska und Linda vom Kindergarten Sonnenschein, Hans-Werner Götz (Architekturbüro Mann + Partner), Max Wittlinger (Gemeinderat), Kathrin Schmidt (Kindergartenleiterin), Andreas Haas (Bürgermeister), Marie à Porta (Projektsteuerin), Friedrich Anhorn (Blautal GmbH) und Armin Idler (Gemeinderat).

Baustart für Kinderhaus in Beimerstetten

Die Bauarbeiten für das Beimerstetter Kinderhaus beginnen: Der Gemeindekindergarten "Sonnenschein" hat dies mit einem Spatenstich gefeiert. mehr

. . . deshalb druckt das Volksblatt eine Karte der Hauptstadt ab, damit die Leser wissen, wo gekämpft wird. Fotos: Thomas Kiehl

Im Siegesrausch

Der Sieg im Westen scheint für die Deutschen im September 1914 zum Greifen nahe. Das Volksblatt rühmt die Taten der kaiserlichen Armee, spottet über die Gegner und sammelt Spenden für Ostpreußen. mehr

Jerry Rosenstein (links) und Friedrich Dönhoff waren gemeinsam in Europa auf Erinnerungsreise unterwegs.

Die späte Freiheit des Jerry Rosenstein

Friedrich Dönhoff hat über das Leben eines Menschen geschrieben, das so viele erlebt haben: Er begleitete Jerry Rosenstein auf eine Erinnerungsreise durch Europa. In der Schlossmühle las er aus seinem Buch. mehr

Die Herbstlichen Musiktage und die Donau

Im Rahmen der Herbstlichen Musiktage gibt es am 3. Oktober, um 15 Uhr, im "Forum 22" eine Multivisionsschau mit dem Titel "Zehn Länder, zehn Welten, die Donau". mehr

Kochkurs für Veganer

Vegan schont das Klima, macht die Massentierhaltung überflüssig und unterstützt den Weg zum persönlichen Wohlfühlgewicht. Aber können pflanzliche Lebensmittel unseren Vitamin- und Mineralstoffbedarf decken? mehr

Goldene Hochzeit

Das Ehepaar Nazire und Nuriddin Sürücü, Beim Tiergarten 24, feiert heute das Fest der goldenen Hochzeit. mehr

Jagdpächter Frank Simon spielt den Gemeinderäten ein Ständchen am Mittleren Hanner Felsen. Ihm zu Füßen liegt Bad Urach. Fotos: Regine Lotterer

Pilz greift die Eschen an

Das falsche Stengelbecherchen beunruhigt die Forstleute. Der Pilz lässt Eschen sterben und verändert damit wohl das Landschaftsbild in und um Bad Urach. In der Zittelstatt lässt sich das bereits beobachten. mehr

Zum Schluss

Grumpy Cat kommt ins Fernsehen

Alles fing mit einfachen Internet-Videos an. Zu sehen war eine Katze mit schlecht-gelauntem Gesichtsausdruck. Mittlerweile ist Grumpy Cat ein Internet-Star und erobert demnächst auch Fernseher und Kühlregale. mehr

Meister der schnellsten Wanne

Beim Finale am Sonntag setzten sich Tim und Dennis aus Kiel durch - als "Super-Mario und Luigi". Die beiden 25- und 33-Jährigen erhielten 2000 Euro Preisgeld.

Die Wanne wird zum Rennboot: Bei der ersten Europameisterschaft im Badewannenrennen am Wochenende in Wolfsburg drängeln sich rund 80 Teams im Hallenbad und warten auf ihren Auftritt. mehr

Katzen-Filmstars in Los Angeles

Menschliche Stars gibt es in der US-Filmmetropole oft zu sehen. Hier in der Nähe von Hollywood zeigen sich beim Katzenfilmfestival jedoch tierische Darsteller ihren Fans. Viele von ihnen sind durchs Internet bekannt geworden. mehr