Münsingen:

wolkig

wolkig
22°C/12°C

Das Irish & Scottish Folk Music Ensemble Clàrsach spielt am kommenden Sonntag in Grafeneck.

Irische und schottische Töne

Das Irish-Scottish Folk Music Ensemble Clàrsach spielt beim Benefizkonzert der Gesellschaft der Musikfreunde in Zusammenarbeit mit dem Samariterstift Grafeneck am Sonntag, 27. Juli, 17 Uhr, im Schlosshof. mehr

Musikalisch verabschiedeten sich die Schüler der Münsterschule Zwiefalten.

Horizont in Sichtweite

Mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,4 bei den Realschülern und 2,7 bei den Hauptschülern entließ die Münsterschule Zwiefalten ihre Zöglinge mit einer bunten Abschlussfeier in die Zukunft. mehr

Finat-Umweltpreis erhalten

Die Münsinger Firma Hagmaier Etiketten und Druck ist mit dem Umweltpreis des Etikettenverbandes Finat ausgezeichnet worden. mehr

Schönheit und Ruhe genießen

Seit zehn Jahren verbringen Elisabeth und Helmut Schwiderski ihren Jahresurlaub in Eglingen. Sie genießen die Schönheit der Alb, aber auch ... mehr

Rödel fährt bei DM auf Rang sieben

Vanessa Kleih vom TSV Dettingen belegte bei der Deutschen Meisterschaft er Mountainbiker in Bad Säckingen in der U23-Kategorie Platz sechs, die Hengenerin Antonia Rödel beendete die DM als Siebte. mehr

Ein kleiner Lichtblick im Abstiegskampf

Sechs Spieltage hat es gedauert, bis der TV Reutlingen in der Tennis-Bundesliga erstmals Grund zur Freude hatte: Am Sonntag knöpfte der Aufsteiger dem Tabellenvierten Erfurter TC einen Punkt ab (3:3). mehr

Führungswechsel und schwarze Zahlen beim SSV

Michael Schuster ist der neue Erste Vorsitzende des SSV Reutlingen Fußball. Schuster wurde bei der SSV-Mitgliederversammlung einstimmig um Nachfolger des scheidenden Eberhard Spohn gewählt. mehr

Darf auf keinem Fest fehlen: Kinderschminken. In der Lautertalschule wurden dort aus Mädchen Kätzchen.

Sonne, Theater und viele Mitmachideen

Sonne, kreative Mitmachideen, Eis und Menschen mit guter Laune. Mehr braucht´s nicht für ein gutes Sommerfest. Genau dies ist der Lautertalschule unter dem Motto "Wir sitzen alle in einem Boot" gelungen. mehr

Bundespräsident Joachim Gauck (M.) zeichnet die Gewinner, darunter auch die Dreifürstensteinschüler, aus.

Gauck ehrt Dreifürstensteinschüler

Vom Bundespräsidenten persönlich erhielten Schüler der Dreifürstensteinschule den Preis, den sie bei einem Wettbewerb gewonnen hatten. mehr

Nicht bloß "schwätza": Auch wenn er jetzt nicht mehr dem Münsinger Gemeinderat angehört - die Insel am Dottinger Kreisverkehr pflegt Heinz Schmauder weiter.

" Gut zuhorchen und erst dann in die Bütt steigen"

Vor 34 Jahren hat er "Ja" gesagt, jetzt nimmt Heinz Schmauder seinen kommunalpolitischen Abschied. Seine Maxime am Ratstisch: Sprachrohr des Bürgers sein und auch andere Meinungen respektieren. mehr

Action in der Natur stand für die Schillerschüler bei der Abschlussfahrt auf dem Programm.

Mit Action und viel Spaß

Die Klasse 9a der Schillerschule machte ihre Abschlussfahrt jetzt nach Kössen. Dabei waren die Klassenlehrerin UlrikeWeiblen und Frieder Sigloch. Klassengemeinschaft und Stimmung waren super. mehr

Die Schützen-Sieger: Gerda von Bastineller, Edgar von Bastineller, Uwe Schmid, Mina Dürr, Hannelore Jahn und Samanta Dürr.

Schützenkönig Schmid

Es hat schon Tradition, das Adlerschießen beim Auinger Schützenverein, der heuer sein 90-jähriges Bestehen feiert. Zum elften Mal wurde am Samstag durch den entscheidenden Schuss auf den Adler der Schützenkönig ermittelt. Die "Krone" ging an Uwe Schmid aus Donnstetten. mehr

Im Kindergarten zeigten die kleinen Forscher, was sie über Magnetismus und Wasser gelernt haben.

Forschertage: "Luftballongeist" und Taucherglocke

. Mit einem recht anspruchsvollen Programm und viel Vorbereitungszeit hatten die Erzieherinnen um Monika Notz aus dem Kindergarten Rietheim zum "Forschertageingeladen, und die kleinen Akteure zeigten den Besuchern begeistert, was sie in den letzten Wochen erforscht hatten. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Seenachtsfest Gomadingen

Riesenandrang beim Fischerstechen im Rahmen des Gomadinger Seenachtsfestes.  Galerie öffnen

40-Jahr-Feier des Blasmusikverbands Neckar-Alb in Marbach

1400 Musikanten feierten am Sonntag als klanggewaltiger Kulturträger den 40.  Galerie öffnen

Marbach Classics

Marbach Classics: Tausende Besucher lassen sich im Jubiläumsjahr des Haupt- und Landgestüts ...  Galerie öffnen

Unfall

Unfall Magolsheim

Großeinsatz: Schwerlasttransport fährt sich fest.  Galerie öffnen

Lentini-Konzert in Münsingen

Kreischalarm in der Alenberghalle in Münsingen. 300 Mädels und ihre Stars.  Galerie öffnen

Mehr Singles & Flirt
Helmut Steigerwald ist im Alter von 75 Jahren verstorben.

Steigerwald mit 75 Jahren verstorben

Helmut Steigerwald starb am Samstag im Alter von 75 Jahren in Biberach. Der Name des Geschäftsmannes ist eng mit der Riedlinger Gemeinschaftswerbung und dem Flohmarkt verbunden. mehr

Armin Fischer.

Fischer am Klavier

Freunde der Musik mit Augenzwinkern erwartet in der Riedlinger Schlossscheune mit Armin Fischer ein besonderer Höhepunkt. "Pointen und Piano" heißt sein Programm, das am Samstag, 26. Juli, um 19.30 Uhrüber die Bühne geht. Fischer offeriert "das Beste aus vier Programmen". mehr

Die Geehrten (v.l.n.r.): Die Gemeinderäte Erich Allgaier, Andreas Link und Otto Reiner sowie Bürgermeister Klemens Betz.

Urkunden und Stelen

Damit hatte Klemens Betz nicht gerechnet. Sein Stellvertreter Michael Simmendinger ehrte den Schultes zu seinem Jubiläum 20 Jahre Bürgermeister in Gomadingen, mit der Bitte, so weiterzumachen wie bisher. mehr

Rock und Theater auf der Burgruine Hohenstein

Auf der Burgruine in Hohenstein, zwischen Bernloch, Oberstetten und Ödenwaldstetten findet wieder das Kulturevent der Gemeinde Hohenstein unter freiem Himmel statt. Am Freitag, 25. Juli wird es rockig auf der Burgruine. mehr

Wo die Sonne scheint

Gute Resonanz verzeichnete der Tag der offenen Tür im Kinderhaus Sonnenschein in Sonnenbühl Willmandingen. Die zahlreichen Eltern, Verwandten und Interessierten waren gerührt, wie fröhlich sie von den Kindern mit einem musikalischen Auftakt willkommen geheißen wurden. mehr

Geburtstage vom 23. Juli 2014

Münsingen: 78 Jahre alt wird Erna Zeider. Apfelstetten: 74 Jahre alt wird Hedwig Moser-Wiktor. Böttingen: 79 Jahre alt wird Ilse Kopp. Buttenhausen: 79 Jahre alt wird Ingeborg Schmid. Dottingen: 87 Jahre alt wird Hermann Wendler. Böhringen: 71 Jahre alt wird Alice Hiller. mehr

Züchter Josef Baumann erzielte mit seinem Bock "Top" stolze 1100 Euro.

Ziegenböcke auf dem Laufsteg

Es ist das Ereignis für die Ziegenzüchter im Land: Böcke, die für frisches Blut in der Zucht sorgen sollen, werden im Juli bei den Reitanlagen hoch über der Stadt versteigert. Und vorher auf Herz und Hoden geprüft.
mehr

Trostpreis beim Pfennigfuchsen

Es tut sich viel in Oferdingen, wie die OB erfuhr: Die Kulturscheune ist im Entstehen und die Mitte der Gemeinde verwandelt sich langsam aber sicher, verdeutlichte Bezirksbürgermeister Ralph Schönenborn.

mehr

Weniger Strukturdebatten an Schulen

Thomas Strobl will mit der CDU zurück in die Regierungsverantwortung im Land. Beim Wirtschaftsgespräch in der Industrie- und Handelskammer (IHK) sprach er über die Akzente, die er dafür setzen will.
mehr

Wirt verurteilt

Weil ein 47-jähriger Gastronom aus Reutlingen mehrere Bedienungen beschäftigte, ohne dies der Sozialversicherung zu melden, verurteilte ihn das Amtsgericht Reutlingen kürzlich zu einer Freiheitsstrafe von 14 Monaten. mehr

Die Absolventen mit Schulleiter Hans-Joachim Stark (4. von links), Abteilungsleiter Manfred Stahl (links) und Klassenlehrer Michael Schwend (2.von links).

Beste berufliche Aussichten

Den Abschluss in der Tasche und beste Berufsaussichten - so stellt sich die Situation für insgesamt 20 staatlich geprüfte Bautechniker dar, die am Freitag von der Kerschensteinerschule verabschiedet wurden. mehr

Die Regionalverbands-Spitze in Ebingen mit Vorsitzendem Eugen Höschele (2. von links) und Verbandsdirektorin Angela Bernhardt bei der Diskussion über die RSB-Resolution.

"Den Fuß in die Tür setzen"

Der Regionalverband verabschiedete gestern in Ebingen eine Resolution. Modul 1 der Regionalstadtbahn soll zügig vorangetrieben und eine Finanzierung für die folgenden Module gefunden werden. mehr

Auf dass die Jugend sich entfalte

Mit der Rekordsumme von 6100 Euro unterstützt die Rudolf-Rampf-Stiftung in diesem Jahr die Jugendarbeit der Grafenberger Vereine. mehr

Die Schulsozialarbeit an der Kohlberger Grundschule wird gestärkt und ist für die nächsten zwei Jahre gesichert.

Ausbau der Sozialarbeit

Die Kohlberger Gemeinderäte sind sich einig: Die Schulsozialarbeit an der örtlichen Schule ist sinnvoll und gut. Allerdings wünschen sich die Räte auch mehr Transparenz vom Schulförderverein. mehr

Zwei Mal begeisterte "Canto Vocale" in der Kulturscheune.

Sänger und Zuhörer lieben diese Tage Zwei vollbesetzte Konzerte von Canto Vocale

Die Sänger von Canto Vocale um ihren Chorleiter Klaus Hügl hatten an ihrem Konzertwochenende in der Böhringer Kulturscheune zwei Mal volles Haus. Der Chor präsentierte sich von seiner besten Seite. mehr

Moderne Glasfaserkabel kommen ganz schön bunt daher.

Nichts ist klar beim "schnellen Internet"

Auf schwieriges Terrain hat sich der Gemeinderat Kohlberg am Montag begeben, denn: Niemand kann vorhersehen, wie die Entwicklung im Bereich Internet, Glasfaser oder Richtfunkantenne weitergeht. mehr

KAB begeht den Arbeitnehmertag

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung - Ortsverband Neckartenzlingen/Grötzingen hält am Sonntag, 27. Juli, im Gemeindesaal neben der Marienkirche in Neckartailfingen den diesjährigen Arbeitnehmersonntag ab, beginnend um 9 Uhr mit einer Eucharistiefeier. Um 10. mehr

Vortrag über die Wechseljahre

Der Verein für Homöopathie und Lebenspflege Hülben lädt zum Vortrag über das Frauenthema "Wechseljahre" ein. Der Vortrag ist am Donnerstag, 24. Juli, in der Café-Bäckerei Reichert. mehr

Der Aufbau für das Waldrauschen im "Loch 1" bei Tomerdingen beginnt: Claudius Rapp (links) und Jannik Hanneder, zwei der vier Festival-Veranstalter, haben dieser Tage einiges zu tun, damit für die erwarteten 2000 Besucher von Toiletten über Getränke bis zum fetten Sound alles bereit ist.

Name ist Programm: Techno-Festival "Waldrauschen" in Tomerdingen

Tech-House und Drum n Bass: Das gibt es beim Techno-Festival "Waldrauschen" am 25. und 26. Juli in Tomerdingen. Vier Jungs organisieren die Party zum achten Mal. Erklärtes Ziel: Eine rauschende Party. mehr

Unübersehbar: Die Deponie Steinwerk in Schelklingen. Laut Landratsamt entwickelt die dort gelagerte Schlacke nur wenig Staub.

Deponie Schelklingen: Elektroofenschlacke aus Bayern

Schelklingen wittert Gefahr. In der örtlichen Deponie Steinwerk lagert nämlich Elektroofenschlacke aus Bayern. Der Staub dieser bayrischen Schlacke soll eines TV-Berichts zufolge gesundheitsschädlich sein. Nun hat sich der Schelklinger Gemeinderat damit auseinandergesetzt. mehr

Das Laichinger Jugendhaus wird von Jugendlichen betrieben. Im nächsten Jahr soll es ein Konzept für professionelle Jugendarbeit geben.

Viele Problemjugendliche in Laichingen - Schulsozialarbeit wird aufgestockt

Eine Gruppe Jugendlicher aus Laichingen kommt immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Die Stadt hat beschlossen, die Schulsozialarbeit aufzustocken. Ein Konzept für die offene Jugendarbeit soll folgen. mehr

Klettern

Arbeitskreis Klettern sperrt Routen je nach Brutfortschritt der Vögel

Felsen sind bei Kletterern ebenso beliebt wie bei Vögeln. Der Arbeitskreis Klettern und Naturschutz sorgt dafür, dass sich beide nicht in die Quere kommen. Ein bemerkenswertes Projekt, meint Hilde Mattheis. mehr

Bevor die Wolle in Breithülen verkauft wird, müssen die Schafe geschoren werden. Eine anstrengende Arbeit.

Schafschur: Tonnenweise billige Wolle

Das waren noch Zeiten, als es für ein Kilogramm Schafswolle umgerechnet 2,50 Euro auf die Hand gab. Heute müssen die Hobby- und Koppelschäfer froh sein, wenn sie mit dem Geld die Schur bezahlen können. mehr

Ein umfangreiches Sommerprogramm absolvieren die Musiker der Stadtkapelle Dietenheim.

Dietenheimer Stadtkapelle mit vollem Programm in der Sommersaison

Die Stadtkapelle Dietenheim ist in den warmen Monaten auf Tournee. Ein volles Programm absolvieren die Musiker in dieser Sommersaison. mehr

Kultkino vor Kulisse

Das 21. Bad Uracher Open Air-Kino ab 7. August ist in zehn Nächten „ein schöner Abriss vom letzten Jahr und das, was für uns im forum 22 Kino ausmacht“, sagt Thorsten Hail vom Stadtjugendring.
mehr

Gelungener Auftakt der Lesenächte mit Paul Graf Normann-Ehrenfels und Susanne Wahl. Heute folgt Teil zwei.

Ein unerhörtes Ereignis

Rechtzeitig zum Auftakt der Bad Uracher Lesenächte regnete es sich ein. Dichter Regen fiel vom Himmel und machte aus dem geplanten "Lauer-Sommer-Abend-Event" eine gemütliche Saalveranstaltung. mehr

Nach 34 Jahren im Gemeinderat fällt für Gerhard Steinhart (r.) am kommenden Dienstag der letzte Vorhang. Auch Ernst Haas verlässt das Gremium.

"Mein lieber Ernst"

Die nächste Ratssitzung wird vermutlich eine blumenträchtige Angelegenheit. Acht Stadträte scheiden aus, darunter zwei, die das Gremium über Jahrzehnte prägten: Sie erzählen vom Charme dieses Amts. mehr

Die jungen Darsteller begeisterten das Publikum.

Dummes Zebra und schlauer Hase

Groovige Musik, humorvolle Texte und ein fantastisches Bühnenbild: Das Musical "Kwela, Kwela", das Mädchen und Jungen der Barbara-Gonzaga-Gemeinschaftsschule aufgeführt haben, begeisterte. mehr

Die Zittelstatt-Biker am Ziel ihres Ausflugs: Dem Ulrichsfest in Ehingen-Berg.

118 Kilometer über die Alb

Seit einigen Jahren schon unternehmen die Zittelstatt-Biker aus Bad Urach Anfang Juli eine Ausfahrt nach Berg zum Ulrichsfest der Brauerei Berg. mehr

Mit Mühle und viel Natur

Der Albverein bietet am Sonntag, 27. Juli, eine Wanderung in das Roggental an. Der Bus fährt bis nach Eybach. Von dort aus geht es durch das Roggental. Ab Steinenkirch führt der Weg zur Oberen Roggenmühle. mehr

Zum Schluss

Tipps für den Urlaub

Etwa die Hälfte der Berufstätigen ist einer Studie zufolge unfähig, sich im Urlaub richtig zu erholen. Damit gefährden sie ihre Gesundheit, warnen Experten. Doch Erholung im Urlaub ist planbar. Mit Checkliste. mehr

Trend Hotpants

So neu sind die heißen Höschen von heute nun auch wieder nicht. Schon vor gut 40 Jahren zeigten Frauen erstaunlich viel Bein - das dazuhin noch in Netzstrümpften steckte.

Kürzer gehts kaum: Hotpants sind voll im Trend. Wen schockt das noch? Wie reagieren Schulen auf ein knappes Outfit? Und wie ästhetisch sind Pobacken, die aus den ultrakurzen Hosen herausschauen? mehr

Große Sherlock-Versammlung in ...

Beim Sherlock-Holmes-Doppelgängertreffen. Foto: Andy Rain

Lupe in der Hand, Pfeife im Mund und die typische Mütze auf dem Kopf: In London haben sich 113 Sherlock-Holmes-Fans im typischen Outfit des Privatdetektivs getroffen. mehr