Topnachrichten

SV Hülben erobert Tabellenspitze

Marco Berenyi schießt in der Fußball, Kreisliga A1 Alb den SV Hülben mit einem Doppelpack beim 3:1 über Mehrstetten an die Spitze. mehr

Toth hängt die Messlatte höher

In der Fußball-Kreisliga A1 Alb stehen Philipp Schöll und Marko Farmakoski vor dem Comeback beim FC Römerstein. mehr

Toth hängt die Messlatte höher

In der Fußball-Kreisliga A1 Alb stehen Philipp Schöll und Marko Farmakoski vor dem Comeback beim FC Römerstein. mehr

Auf verschlungenen Pfaden im Himalaya 8.000 Euro für eine Krankenstation jenseits befahrbarer Straßen

In diesem Jahr wird LiScha Himalaya vom Rotary Club Münsingen mit 8000 Euro beim Bau einer Krankenstation unterstützt. mehr

Brückenschlag mit Datteln und Brezeln

„Heimat 17“ ist eine interkulturelle Ausstellung, die am Samstag eröffnet wurde. mehr

Kochen zu„Leil Schabbat“

Das traditionell jüdische Festmahl zum „Leil Schabbat“ fand am Freitag in der Schillerschule statt. Gekocht wurde gemeinsam mit Uri Shkolnik in der Schulküche. mehr

Vielseitiges Angebot beim Basar der BruderhausDiakonie am 25. November

Am Samstag, 25 November ist es wieder soweit: In den Häsuern udn auf dem Gelände der BruderhausDiakonie in Buttenhausen findet der alljährliche  Basar statt. mehr

Leben mit chronischen Schmerzen

Dr. Ulrich Binder hält bei der Selbsthilfegruppe einen Vortrag im evangelischen Gemeindehaus. mehr

ISO 9001 - ein Buch mit sieben Siegeln

Daniela Findeisen referiert in der Münsinger Zehntscheuer und gibt den Zuhörern viele Anregungen. mehr

Auffangen und begleiten

Die „Frauen nach Krebs“ unterstützen sich seit 25 Jahren gegenseitig und bieten Beratung bei allen persönlichen und fachlichen Fragen. mehr

Im Norden Zyperns

Karl Heinz Unterberger blickt in die Geschichte. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Singles & Flirt

Schlummernde Talente in den Kindern wecken

Die erste Entdecker-Werkstatt am Münsinger Gymnasium lockt 140 Teilnehmer – Zwölf Workshops zu den unterschiedlichsten Themen im Angebot. mehr

Panoramablicke – Luft- und Landschaftsaufnahmen – Schönheit und Vielfältigkeit

Panoramablicke, Luft- und Landschaftsaufnahmen: Der Naturfotograf Karl-Heinz Ranz zeigte Schönheit und Vielfältigkeit des Biosphärengebiets. Dazu gab’s kulinarisiche Leckerbissen. mehr

Albguides zertifiziert

Den BANU-Zertifizierungskurs für Natur- und Landschaftsführer haben jetzt 23 Männer und Frauen erfolgreich abgeschlossen. mehr

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. mehr

Landwirte: Mit vielen Risiken leben

Auch in seinem 70. Jahr treiben den Kreisbauernverband Reutlingen  viele Themen von Bürokratie bis Tierwohl um. Sie kamen bei der Ortsobmännertagung zur Sprache. mehr

Die Trinkwasserquelle bleibt weiterhin erhalten

Im Gremium findet Verwaltungsvorschlag zur Umwandlung von Wasserschutzzonen nur eine Ja-Stimme. mehr

„Kinder sind mir wichtig“

Amtseinsetzung von Sibylle Jakober als neuer Rektorin der Grundschule in Kleinengstingen in Verbindung mit einer Monatsversammlung. mehr

Event im Dezember

Plätzlebacken, Mu- sik, Märchen, Einkaufs- bummel: Das alles gibt’s mit besonderem Flair – nämlich unterm Zirkuszelt. mehr

Schnee und Eis können kommen

Winterdienst: Die Stadt Pfullingen ist bereit, der Einsatzplan für den Winterdienst steht. mehr

Eintracht bei den Hoppes

Ausflug mit Ständchen und Auftritt. mehr

Jeder Tourist bringt Geld

Der Tourismus-Sektor ist mit 121 Millionen Euro Umsatz ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, die Übernachtungs- und Besucherzahlen steigen. mehr

Amadeus Guitar Duo im Rathaus

Die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff treten am 26. November auf. mehr

Das Zepter ist übergeben

Am Samstag um 19.11 Uhr war es wieder soweit: Der Männerverein Reutlingen mit seiner 1. Reutlinger Karneval-Gesellschaft 1907 hat sein Prinzenpaar der Session 2017/2018 inthronisiert. mehr

Reformation aus Sicht der Rebellen

„Q“ ist ein internationaler Bestseller. Die szenische Lesung dazu wird am Mittwoch im franz K. aufgeführt. mehr

Ein echter Hingucker

Der neue Kunstrasenplatz im Sportpark Markwasen wurde eingeweiht. mehr

Es geht um die Zukunft der Stadt

Die Bürgerbefragung hat begonnen. 2750 Einwohner haben die Unterlagen zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept erhalten. mehr

Eltern zahlen ab Januar mehr für die Musikschule

Die Gemeinde will mehr Geld für die musische Erziehung in die Hand nehmen. Die Kosten liegen bei 14.000 Euro. mehr

Feuerwehr bei Übung wegen des Lärms kritisiert

Die Freiwillige Feuerwehr Neckartailfingen hat den Ernstfall geprobt, aber scheinbar war es der Bevölkerung zu laut. mehr

Kohlberg tendiert zum Tempolimit

Kohlberg möchte im Rahmen der Lärmaktionsplanung eine Tempobegrenzung in der Ortsdurchfahrt. mehr

Außergewöhnliches unterm Hammer

Im proppevollen evangelischen Gemeindehaus konnten die Hülbener ganz besondere gaben ersteigern. mehr

Den Christbaum schon geschmückt

Im Heimatmuseum des Römersteiner Teilortes ist der erste Weihnachtsbaum des Jahres schon geschmückt: Passend zur aktuellen Ausstellung, die am Sonntag eröffnet wird. mehr

Mehr Delikte, aber weniger Schaden

Grabenstettens Schultes Roland Deh stellte dar, wie sich für die Polizei die Lage in Grabenstetten in 2016 entwickelt hat. mehr

An der Bleichstetter Christuskirche: So schön kann der Winter sein

Der erste Schnee des Winters ist in diesen Tagen auf der Schwäbischen Alb liegen geblieben. Und am vergangenen Mittwoch zeigte sich der Winter dann auch von seiner schönsten Seite: frostig zwar, aber eben auch sonnig – bei strahlend blauem Himmel. mehr

Impulse für mehr Eigeninitiative

Der Gomadinger Bernd Ulrich Hinderer soll ein Tourismuskonzept für die Gemeinde entwickeln. Am Anfang standen viele Gespräche, nun berichtete Hinderer im Gemeinderat von seinen Ideen. mehr

Die Fixkosten binden die meisten Mittel

Die Mitglieder des Zweckverbandes stimmten dem Planwerk zu. An der Umlage ändert sich nichts. mehr

Ersatz für zwei alte Hochbehälter

Ein ganzes Paket von Maßnahmen zur Optimierung der Wasserversorgung bis 2030/2035 liegt vor. mehr

Vier Einbrüche in einer Nacht

Alarmanlage schlägt Diebe in einem Fall in die Flucht – Drei Läden betroffen. mehr

Schlagkraft erhalten und weiterentwickeln

Die Feuerwehr Heroldstatt hat eine neue Spitze. Kommandant Rudolf Heilig gab sein Amt ab, als Nachfolger wurde Michael Lamparter gewählt. mehr

Eine tolle Panoramasicht auf dem Gipfel

Zweitägiger Gebirgsausflug des Albvereins Ennabeuren führt nach Vorarlberg. mehr

Kredite sind erneut unnötig

Jahresrechnung mit erfreulichen Werten: Zufürhungsrate steigt auf fast 830 000 Euro. mehr

Nachfrage nach Brennholz rückläufig

Zwischenbericht zum Waldnutzungs- und Kulturplan: Überschuss fällt voraussichtlich 5000 Euro höher als erwartet. mehr

E-Fahrzeuge „auftanken“

Heroldstatt nimmt drei Standorte für Ladestationen ins Visier. mehr

Glasanbau für Festhalle?

Um nachhaltige Verbesserungen in der Uracher Festhalle zu erreichen, könnte ein Anbau notwendig werden. Heute nimmt sich der Rat des Themas an. mehr

Das Leben und seine Lieder in der Festhalle

Judy Bailey und Patrick Debuhl laden am Freitag zu einer musikalischen Lebens-Reise in die Festhalle. mehr

Bunt, informativ und druckfrisch

Die neue Broschüren der Kurverwaltung sollen Lust auf Urlaub in der Region machen. mehr

Erlös des Konzerts ist mindestens vierstellig

Das Landesblasorchester hilft den hochwassergeschädigten Ermstalmusikanten mit einem Benefizkonzert in der Schillerhalle. mehr

Gisela Kromer bleibt am Ruder

Der TSV muss bis zum Frühsommer dringend einen Kandidaten für den Vorsitz finden, denn dann möchte die Amtsinhaberin unbedingt aufhören. Doch die Suche gestaltet sich schwierig. mehr

Blasmusik vom Allerfeinsten

Akteure der Stadtkapelle Münsingen und des Musikvereins Bad Urach begeisterten beim Herbstkonzert in der Festhalle das Publikum – auch beim gemeinsamen Auftritt am Schluss. mehr

Bauland: Dettingen sondiert weiter

Die Gemeinde sucht neues Bauland – und die Bürger reden mit. Etliche Schreiben sind im Rathaus eingegangen. Anfang 2018 entscheidet der Gemeinderat, welche Flächen untersucht werden. mehr

„Das ist das, was wir wollten“

Weihnachtsmärkte gibt es dieser Tage viele. Doch nur wenige sind bewusst so familiär gehalten wie der in Wittlingen. Am 25. November ist es soweit. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo