„Schwabenstahl“ landet auf Platz 4

9610 Kilometer hat das Team "Schwabenstahl Volvo-Power" bei der Allgäu-Orient-Rallye zurückgelegt - und landete am Ende auf Platz vier. mehr

Thomys

Lkw-Maut bleibt umstritten

Die Bundesregierung plant, die Lkw-Maut ab 2018 auf alle Bundesstraßen auszudehnen. Viele Unternehmen auf der Alb befürchten höhere Kosten. mehr

Ohne Vorwarnung einsatzbereit

Auch das Münsinger THW beteiligte sich an einer Übung im Neckar-Odenwaldkreis. Angenommen wurde der Ausfall der Strom- und Wasserversorgung. mehr

Alte Meisterwerke in neuem Glanz

Nach der Restaurierung der original Holzreliefbilder des Weiler Kreuzweges zieren die 14 Meisterwerke nun die Wände in der Kapelle. mehr

7:1 - Urach deklassiert Münsingen

Kaum mehr Hoffnung im Kampf um den Klassenverbleib gibt es für den FC Trailfingen/Seeburg. Das Schlusslicht verliert 1:2 beim FC Römerstein. mehr

Die Kellerkinder punkten alle

Der TV Unterhausen II und der FC Dottingen/Rietheim holen wichtige Siege. Auch Zainingen II und Genkingen II punkten gegen favorisierte Gegner. mehr

Genkinger Hoffnungen schwinden

Der TSV Genkingen muss sich nach dem 1:3 gegen Wittlingen langsam mit der A-Liga befassen. Der SV Tübingen stürmt indes an die Tabellenspitze. mehr

Ehrung: Diakon Rudolf Tress, Gerhard Schrode, Verena König (stellvertretende Vorsitzende) und Paul Jörg.

55 Jahre: Ehrenbriefe für Gerhard Schrode

Die Mitgliederversammlung des Katholischen Kirchenchors St. Gallus begann mit zwei schönen Liedern. Der erste Vorsitzende Gerhard Schrode begrüßte die Gäste, darunter auch Diakon Rudolf Tress. Renate Halder erläuterte den Kassenbericht. Die Prüfer bescheinigten eine geordnete Kasse. mehr

Stadtrundgang in Hayingen

Ein kurzweiliger Stadtrundgang und eine angenehme Wanderung mit anschließender Einkehr sind immer etwas Schönes. Deshalb findet am Mittwoch, 1. Juni, ein Ausflug der Albvereinssenioren nach Hayingen statt. Zu Beginn wird Birgit Weißing-Bross durch die restaurierte Altstadt führen. mehr

Heute: Auf die Schwende

Die Schwende in Rietheim ist einer der schönsten Aussichtspunkte inmitten des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Die uralten Streuobstwiesen, Wacholderheiden und Steinriegelhecken sind markante Kennzeichen der Gegend, ebenso wie ein versteckt liegender Vulkankratersee. mehr

Donth verteidigt Lkw-Maut

Der Bundestagsabgeordnete Michael Donth (CDU) verteidigt die Maut-Pläne der Bundesregierung. mehr

Das Mammobil kommt wieder nach Münsingen

. Nach einigen Wochen im Zollernalbkreis und einem Halt in Engstingen steht das Mammobil - die fahrbare Mammographiepraxis zur Brustkrebsfrüherkennung - nun zum 4. Mal in Münsingen. Standort ist von Mittwoch, 8. Juni, bis Donnerstag, 14. Juli, in der Gutenbergstraße beim Rathausplatz. mehr

Erinnerung an die Taufe

Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 29. Mai, einen Familiengottesdienst mit Tauferinnerung. Beginn ist um 9.30 Uhr. In diesem Gottesdienst wird nochmals die Bedeutung der Taufe vermittelt. Nils Rusch aus Gomadingen wird den Gottesdienst mit der Gemeinde feiern. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Spiel ohne Grenzen

Gomadinger feiern buntes Fest mit Gästen aus Belgien und Frankreich.  Galerie öffnen

Oldtimer- und Dampfmaschinenfest

Rund 5000 Besucher beim Oldtimer- und Dampfmaschinenfest auf dem Eisberg.  Galerie öffnen

Erlebnistag von SchwörerHaus

Tausende Besucher beim Erlebnistag von SchwörerHaus  Galerie öffnen

Verkehrsunfall Münsingen

Eine Polofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall hinter dem Münsinger Kreisverkehr Rayse in ...  Galerie öffnen

Singles & Flirt
 

"Das Geheimnis der Keltenfürstin"

Noch bis zum Sonntag, 29. mehr

Manipulationen an Kfz-Zeichen kommen teuer.

Plakette aus Papier aufgeklebt

Not macht bekanntlich erfinderisch. Die Idee, auf die ein 46-jähriger Münsinger kam, war folgende: Ihm, der ständig in Geldnöten schwebt, war von der Versicherung der Vertrag gekündigt worden. Ein Gerichtsvollzieher hatte daraufhin das Kennzeichen am VW Polo des Mannes entstempelt. mehr

Hauptsattelmeister Fred Probst mit den Pferden Diseur und Contralto auf dem Turnier in Zeiskam. Seine Kollegin Catherine Acker war auch hier mit von der Partie.

Fred Probst makellos durch die Hindernisse

Beim Turnier der Gespannfahrer im Marbacher Gestüt trumpfen die Frauen auf. Landesmeister Fred Probst setzt sich im Hindernisfahren durch. mehr

 

Weidefest in Dettingen

Am heutigen Donnerstag, 26. mehr

Am Samstag: Flohmarkt in Riedlingen

Der Riedlinger Flohmarkt findet am Samstag, 28. Mai, statt. Die ganze Stadt wird zur Einkaufsmeile für Gruscht und Krempel, aber auch Edles und Antikes. mehr

Landfrauen gehen ins Casino

Der Landfrauenverband ist wieder unterwegs: Das Ziel der Sommerlehrfahrt ist in diesem Jahr Baden-Baden und der Nordschwarzwald. mehr

Der Albverein Honau und die Technik: das Pumpenhäusle das 1896 von Herzog Wilhelm Karl für die Wasserversorgung zum Schloss Lichtenstein erbaut wurde, sanierte der Verein unter der Anleitung von Ernst Etter.

Im Einsatz für ein Kleinod

Seit 125 Jahren gibt es in Honau den Schwäbischen Albvereins. Heute ist die interne Jubelfeier - am Donnerstag dann das Olgahöhlefest für alle. mehr

Nach erfolgreichem Projektabschluss vor dem größten Graffiti Reutlingens (von links): GWG-Geschäftsführer Klaus Kessler und Ralf Güthert, Julius "Jules" Zenker, Teilnehmer Hendrik Fast, Edeka-Marktleitung Verena Schmid sowie die beiden Teilnehmer Kijan Ghanavati und Philipp Tatarnikov.

Graffiti-Künstler am Werk

21 Jugendliche haben am Pfingstwochenende eine 300 Quadratmeter graue Betonwand in ein buntes Kunstwerk verwandelt. mehr

Besondere Jahresarbeit: Dario-Max Fritz, Annica Hackenberg und Jessica Majzlik (von links) haben für den 4. Juni einen Spendenlauf für Flüchtlinge auf die Beine gestellt.

Auf der Rennwiese das Geld für Lehrmaterialien erlaufen

Ungewöhnliches Projekt: Drei Schüler der Freien Georgenschule organisieren als Jahresarbeit einen Sponsorenlauf, um Flüchtlinge zu unterstützen. mehr

Sexuelle Aufklärung von Kindern

Wenn Kinder in die Vorpubertät kommen, interessieren sie sich für Sexualität, wollen aufgeklärt werden, wollen verstehen, was in den kommenden Jahren mit ihnen und ihren Körpern passiert, heißt es in einer Mitteilung von Wirbelwind e.V.. mehr

Polizeibericht vom 25. Mai 2016

Vorfahrt missachtet Reutlingen - Weil sie die Vorfahrt nicht beachtet hat, verursachte eine 62-jährige Pfullingerin am Montag, kurz vor 17 Uhr, an der Kreuzung Ulrichstraße und Uhlandstraße einen Unfall. mehr

Surreale Techniken

In der Galerie im Rathaus in Neckartenzlingen, Planstraße 9, findet am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr die Ausstellungseröffnung "Angst & Hoffnung" mit Arbeiten von Vasilios Nikoloudis aus Großbettlingen statt. Bürgermeister Herbert Krüger und Professor a.D. mehr

Salzweckle, Flammkuchen und Musik

Der Albverein lädt am Samstag, 28. Mai, zum Backhaushock ein. Bereits ab 8 Uhr verkauft der Verein frisches Holzofenbrot und Salzweckle direkt am Backhaus. Ab 9 Uhr gibt es zudem frische Leberkäs-Salzweckle. mehr

Mutwillige Beschädigungen

In den ehemaligen Mörikekindergarten sind Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag eingebrochen. Über eine Türe verschafften sich die Täter Zugang zu dem Gebäude, das von mehreren Institutionen der Stadt genutzt wird. mehr

Nachwuchs erfolgreich

In der zweiten Segelflug-Bundesliga flog die Konkurrenz der Fliegergruppe Grabenstetten davon. Dafür war der Nachwuchs erfolgreich. mehr

schmon silvia mein offener garten

Stelldichein im Paradies

Sylvia Schmon hat einen traumhaft schönen Garten. Um andere daran teilhaben zu lassen, bittet sie am 29. Mai zum Tag des offenen Gartens. mehr

Die Firma Hirschmann weitet ihre Aktivität in Asien immer mehr aus.

Von transparenten Folienantennen und Info-Systemen

Die Neckartenzlinger Firma Hirschmann war auch dieses Jahr auf der Consumer Electronics Show (CES Asia) in Shanghai vertreten. mehr

Dort hinten bei der Autobahn soll der Bahnhalt für die Laichinger Alb gebaut werden, erläutert der Merklinger Bürgermeister Sven Kneipp (rechts). Regierungspräsident Jörg Schmidt, Alb-Donau-Kreis-Landrat Heinz Seiffert und sein Stellvertreter Heiner Scheffold (von rechts) hören zu.

Regierungspräsident Jörg Schmidt besucht Region

Er sehe nichts, was den Bahnhalt verhindern könnte, sagte Regierungspräsident Jörg Schmidt in Merklingen. Eine Station seiner Rundreise im Kreis. mehr

Dr. Stefanie Kölbl, Landrat Heinz Seiffert, Regierungspräsident Jörg Schmidt und Georg Hiller vom Stiftungsvorstand beim Gang durchs Museum.

Lob fürs Urzeit-Museum vom Regierungspräsident Schmidt

Am Dienstagvormittag ließ sich Regierungspräsident Jörg Schmidt durch das Urgeschichtliche Museum in Blaubeuren führen. Und war begeistert. mehr

Oswald Berschling, Vorsitzender des Gesamtvereins "Liederkranz": Kein gemeinsamer Konsens.

Liederkranz Dietenheim: Nach Differenzen kommt es zur Trennung

Der Junge Chor und der Männergesangverein im Liederkranz gehen getrennte Wege. Große Interessenskonflikte werden als Grund genannt. mehr

Diese Rinder waren aus dem verwahrlosten Stall gerettet worden. Ihr früherer Besitzer stand am Dienstag vor Gericht.

Bewährungsstrafe: Im Stall des Landwirts waren 20 Kühe verendet

Der Landwirt, in dessen Stall im Raum Ehingen 20 verwahrloste Kühe verendet waren, ist zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. mehr

Nach dem Gottesdienst pilgerten die Gläubigen von der Dorf- zur Dreifaltigkeitskirche.

Dorndorf feiert Dreifaltigkeit

Das Patroziniumsfest in Dorndorf war gut besucht: Mehr als 50 Gläubige pilgerten nach dem Gottesdienst zur Dreifaltigkeitskirche. mehr

Antje und Martin Schneider sowie Konzertpianistin Angel Stoll (von links) stellten den Apfel in den Mittelpunkt eines lyrischen Abends.

Der Apfel im Mittelpunkt des Kulturstadels in Wain

Poetisch, gesund, mystisch - der Apfel hat viele Seiten. Präsentiert wurden sie von Antje und Martin Schneider im Kulturstadel in Wain. mehr

Fridhardt Pascher (rechts) freute sich, dass ihm Bürgermeister Elmar Rebmann zum runden Geburtstag gratulierte.

Pascher feiert 80. Geburtstag

Der ehemalige Bürgermeister Fridhardt Pascher hat Anfang April seinen 80. Geburtstag gefeiert. Da der Jubilar an seinem Ehrentag noch in einer Klinik war, holte Bürgermeister Elmar Rebmann nun seinen Geburtstagsbesuch nach. mehr

Kino-Info: Neue Filme im Forum 22

"Birnenkuchen mit Lavendel" läuft von Donnerstag bis Sonntag 18.15 Uhr sowie von Montag bis Mittwoch um 20.30 Uhr. "Schrotten!" ist von Donnerstag bis Sonntag um 20.15 Uhr sowie von Montag bis Mittwoch um 18 Uhr zu sehen. mehr

Rohrbruch: Busse fahren anders

Wegen eines erneuten Wasserrohrbruches auf Höhe der Rathaus-Apotheke sind Arbeiten am Rohrnetz erforderlich, die voraussichtlich bis Freitag, 10. Juni, andauern. Die Busse des Stadtverkehrs verkehren in beiden Richtungen über die Bismarckstraße. mehr

Heftiger Auffahrunfall

Ein zu geringer Sicherheitsabstand und die nasse Fahrbahn waren die Ursachen für einen heftigen Auffahrunfall am Montag, bei dem ein hoher Schaden entstanden ist. Eine 26-Jährige war kurz vor 16 Uhr mit ihrem Opel Astra auf der B 28 von Metzingen kommend in Richtung Bad Urach unterwegs. mehr

Orgelmusik zur Marktzeit

Die Reihe Orgelmusik zur Marktzeit geht weiter. mehr

Kater Bärle findet das Glück

Bärle hatte Glück. Die Katzenhilfe Ermstal nahm sich des verwilderten Tieres an und fand schließlich ein gutes Zuhause für den Kater. mehr

Zum Schluss

Mainz feiert Karneval im Mai

Karneval in Mainz - diesmal nicht im Februar sondern im Mai.

Die Mainzer lassen sich das Feiern nicht nehmen. Mit 77 Zugnummern und 2222 Teilnehmern holen sie am Muttertag die Fastnacht nach. Doch nicht alle sind damit einverstanden. mehr

Polizei rettet Kaninchen vor Marder

Kaninchen. Foto: Jennifer Jahns/Archiv

Polizisten haben bei einem nächtlichen Einsatz in Achern (Ortenaukreis) ein Kaninchen vor einem angriffslustigen Marder gerettet. mehr

YouTube-Star Moritz Garth ...

Justin Bieber war der erste, der noch nicht ganz so bekannte Moritz Garth will ihm folgen. Musiker, die auf der Onlineplattform Youtube Erfolge feiern, wagen sich auch in die richtigen Charts vor. mehr