Münsingen:

sonnig

sonnig
16°C/4°C

Zuwendung: Die Ziegen freuts.

Von Cloud und anderen Denkwölkchen

"Riaba ond Ziega lautete das Motto des 6. Mitmachfestes auf dem Ziegenhof von Volker Eggebrecht. Die Gäste setzen es um und sorgten so für ein buntes und originelles Erscheinungsbild. mehr

A Saufraid überd Saufraid

"A Saufraid" nennt sich die Bronzeplastik von Gerold Jäggle in Riedlingen, ein Hingucker mit Geschichte. Und ein beliebtes Fotomotiv. mehr

Neues Outfit, neuer Sound

Ihre Fans haben sich den Termin längst dick im Kalender angestrichen: Am Freitag, 5. September, erscheint das neue, das vierte Album von Kissin Dynamite. Der Titel ist vielsagend: "Megalomania". mehr

Starkes Genkinger Debüt

Mit zwei Toren hatte Genkingens Spielertrainer Felix Krasser großen Anteil am erfolgreichen Bezirksligadebüt seines TSV gegen den SV Wurmlingen. Auch Wittlingen und Engstingen starteten siegreich. mehr

Münsingen feiert Last-Minute-Sieg

Aufsteiger TSG Münsingen hat am ersten Spieltag der Kreisliga A1 mit seinem Heimsieg ein Zeichen an die Konkurrenz gesendet. Zainingen überrollt die SGM Holzelfingen/Honau und Mehrstetten patzt zum Start. mehr

Der Reutlinger Fehlstart ist perfekt

Zwei Spiele, zwei Niederlagen. Der SSV ist noch nicht in der Saison angekommen und verlor am Freitag verdient - auch in dieser Höhe. Das 0:3 im Derby gegen die TSG Balingen zeigte viele Schwächen auf. mehr

Früh übt sich: Gemeinsames Backen mit Kindern.

TigeR: Bei den Zwergen sind Plätze frei

Wer eine qualifizierte, kostengünstige und unkomplizierte Form der Kinderbetreuung sucht, ist im Zwergen-TigeR genau richtig. mehr

Hoffnungsvoll in der Löwengrube

52 Buben zwischen 9 und 13 Jahren aus der Region haben sieben Tage lang im Bubenjungscharlager des Evangelischen Jugendwerks, Bezirk Münsingen, auf einem Zeltplatz nahe Schwäbisch Hall gemeinsam mit der biblischen Figur Daniel das babylonische Exil miterlebt. mehr

Inliner: Zum Hockenheimring

Das Evangelische Jugendwerk, Bezirk Münsingen, veranstaltet im Rahmen der "HILDEGARD-Veranstaltungen" für Teenager ab dem Konfirmandenalter und für "jung-gebliebene" Erwachsene, am Dienstag, 9. September, eine Fahrt zum Inliner-Hockenheimring. mehr

Kleine Bäcker mit Begeisterung am Werk

Am Montag ging es für die jungen Bäcker im Café Moritz um 6.30 Uhr los: "Backt Euer Frühstück selbst" hieß das Motto. mehr

Heute: Tauchen im Freibad

Das Wetter ist nicht optimal, aber echte Taucher lassen sich davon nicht abhalten. So treffen sich heute, Mittwoch, 20. August, alle die diesen Sport kennenlernen und ausprobieren wollen im Münsinger Freibad. mehr

Malen und wandern

Der Albverein veranstaltet im Rahmen seines Ferienprogramms am Samstag, 23. August, eine Familienwanderung mit anschließendem Bildermalen am Zollhaus. Die Wanderung dauert zirka eine Stunde und ist für Kinderwagen geeignet. Zum Abschluss gibt es noch eine kleine Verpflegung. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Mehr Singles & Flirt

Abendspaziergang im Kurpark

Heute, Mittwoch, 20. mehr

Die Pferdefotografin Gabriele Boiselle erstellte zum 500-jährigen Bestehen des Haupt- und Landgestüts Marbach diesen Jubiläumsband.

Ein kleines Universum in Bildern

Pferde tollen über die Wiese, durch Wasser und Schnee. Sie dösen im Gras, Araberstuten vor rotgefärbten Blättern: Gabriele Boiselle führt mit ihrem Jubiläumsband in die einzigartige Welt Marbachs. mehr

Verwaltungsleiter Kurt Freitag mit den Gästen Leopold Grimm und Andreas Glück.

Liberale auf Sommertour

Sommertour: Während in der Landeshauptstadt die politische Sommerpause eingeläutet ist, herrscht bei der FDP/DVP-Fraktion reger Betrieb. mehr

Für alle Karl-May-Fans: Am Ende der Kino-Reihe reitet Winnetou über die Großleinwand.

"12 years a slave" ist Auftakt für 12 Abende

Am Freitag startet wieder das große Kino-Feeling unter freiem Himmel mit modernster neuer Digitalfilmtechnik und Dolby-Digital-Sound in Gammertingen. 800 Sitzplätze stehen zur Verfügung. mehr

Blutspenden werden dringend benötigt

Täglich werden in Deutschland rund 15 000 Blutspenden benötigt. Ein plötzlicher Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung . . . Jeder kann plötzlich in die Situation kommen, dringend Blutpräparate zu benötigen. Diese müssen jedoch vorher gespendet worden sein. mehr

Geburtstage vom 20. August 2014

Münsingen: 70 Jahre alt wird Georg Brenner. Apfelstetten: 70 Jahre alt wird Hans Schrade. Auingen: 70 Jahre alt wird Georg Huwe; 73 Jahre alt wird Irma Straub. Aichstetten: 78 Jahre alt wird Elisabeth Skersies. Donnstetten: 86 Jahre alt wird Willy Schott. Ehestetten: 76 Jahre alt wird Anna Herter. mehr

Mit einem Hauch Erotik

Verrauchte Bar und anzügliche Blicke? Pole-Dance hat sich weg vom Striptease hin zu einer ernst zu nehmenden Sportart entwickelt. Julia Wahl widmet diesem Sport viel Zeit, bei Wettbewerben und mit Unterricht.
mehr

Mit Druckerschwärze und etwas Blaulicht

Bei der 24-Stunden-Aktion der Jungen Union Reutlingen wehte der Duft von frischen Brezeln durch die Luft. Es ging bei der JU aber auch um Heu, Druckerschwärze und etwas Blaulicht.
mehr

Motorrad gestohlen

Ein vier Jahre altes Motorrad der Marke BMW, Typ S 1000 RR, wurde im Laufe des Dienstags gestohlen. mehr

Das Paul-Jauch-Haus könnte künftig in Eningen eine zentrale Rolle spielen. Fotos: Angela Steidle

"Da entsteht was Ganzes"

"Das Paul-Jauch-Haus ist viel zu schade, um es ungenutzt zu lassen." Bürgermeister Alexander Schweizer verspricht sich von der Bündelung der Kräfte eine Belebung des Eninger Kultur-Ensembles. mehr

Von Meran nach Reutlingen: Der 57-jährige Theologe Martin Burgenmeister liebt klassische Musik.

Die Arbeit im Team reizt

Viele Umzugskisten stapeln sich noch im Flur, aber die Sammlung mit den selten gewordenen Langspielplatten von Martin Burgenmeister, dem neuen Pfarrer, ist bereits ordentlich im Regal eingeräumt. mehr

Am künftigen Arbeitsplatz: Torsten Wille an der großen Rieger-Orgel in der Reutlinger Marienkirche. Am 23. August ist er im Orgelsommer zu hören.

Da ziehen wir alle Register

Gershwin an der Kirchenorgel? Warum nicht, meint Torsten Wille. Der neue Marienkirchen-Kantor will schon in seinem ersten Konzert am 23. August "eigene Akzente setzen". Am 1. September tritt er sein Amt an. mehr

Goldschmuck geklaut

Nach Überwinden der Schlossfalle der nur zugezogenen Wohnungstüre ist ein Unbekannter zwischen Samstag und Sonntag, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus eingedrungen. mehr

Auf dem Uniplast-Areal in Dettingen soll sich schon kommendes Frühjahr etwas tun: Eine Leonberger Firma will bis zu 60 Wohnungen bauen.

Wohnen im alten Weberareal

Leben, wo einst Industriemaschinen ratterten: Auf dem denkmalgeschützten Uniplast-Areal in der Dettinger Fabrikstraße entsteht ein Wohnpark. Bauherren sind die neuen Eigentümer, Leonberger Investoren. mehr

Ursel Gölz in ihrem Garten. Nebenbei pflegt sie ehrenamtlich ein Beet in Riederich.

Sie liebt, was blüht: Ursel Gölz gärtnert ehrenamtlich

Ursel Gölz fühlt sich wohl, wenn es grünt und blüht. Deshalb kümmert sie sich nicht nur um ihren ihren Garten, sondern auch um ein Beet vor ihrem Haus an der Mittelstädter Straße. mehr

Neun Ganztagesbetreuungsplätze für unter Dreijährige bietet der "Hüle-Tiger" ab Oktober.

Gut betreut im Hüle-Tiger

Die Gemeinde Hülben startet in Kooperation mit dem Tagesmütter e.V. Reutlingen ein neues Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren. mehr

Polizeibericht vom 20. August 2014

Hoher Schaden bei Unfall Rund 25 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den am Montagmittag eine 45-jährige Ford-Fahrerin in der Alleenstraße in Nürtingen verursacht hat. Die Frau war gegen 13. mehr

Krämermarkt in Dettingen: "Mitte" gesperrt

Am Donnerstag, 28. August, ist wieder Krämermarkt in Dettingen. Aufgrund dessen ist die Ortsmitte Metzinger Straße ab Gasthaus "Löwen" bis Uracher Straße (Mühleplatz) einschließlich Rathausplatz vollständig gesperrt. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. mehr

Handwerker erneuern Balken, die im Laufe der Jahrhunderte morsch geworden sind (links). Auch das Deckengemälde, das Kirchengemeinderat Hermann Stetter und Pfarrer Jochen Boos (rechts) betrachten, wird restauriert.

1,5 Millionen Euro für Sanierung der Unterkirchberger Pfarrkirche

Morsche Dachbalken und Risse im Stuck erfordern eine umfangreiche Sanierung der Unterkirchberger Pfarrkirche. Zum 500-jährigen Bestehen soll 2017 alles fertig sein. Geschätzte Kosten: 1,5 Millionen Euro. mehr

Helmut Fischer nimmt einem Kind einen Fingerabdruck ab.

Kinder besuchen Laichinger Polizeistation: Fingerabdrücke nach alter Methode

Fingerabdrücke nach alter Methode, ein Unfall an der Polizeiwache: Laichinger Kinder bekamen spannende Einblicke in die Polizeiarbeit. mehr

Gericht Amtsgericht Neu-Ulm

Prozess: Monatelang keinen Unterhalt gezahlt

Glimpflich davongekommen sind am Amtsgericht Neu-Ulm eine 49-Jährige und ein 36-Jähriger. Sie hatten keinen Unterhalt für ihre Kinder gezahlt. mehr

Yasi Hofer eröffnet Obstwiesenfestival

Mit dem Auftritt der Gitarristin Yasi Hofer und ihrer Band beginnt am Donnerstag, das Obstwiesenfestival in Dornstadt. Das Konzert auf dem Gelände am Lerchenberg beginnt gegen 20 Uhr und dauert etwa eineinhalb Stunden. mehr

Jahresausflug ins Allgäu

Ins Allgäu führt heuer der Jahresausflug des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege aus Merklingen. Die Teilnehmer besuchen am Freitag, 29. August, den Heilkräutergarten Artemisia, wo es eine Gartenführung gibt. Nachmittags steht der Besuch einer Kräuter-Schnapsbrennerei auf dem Programm. mehr

Derzeit wird das neue Gewerbegebiet Ost an das Abwassernetz der Stadt Laichingen angeschlossen.

Umleitung wegen Erschließung des "Gewerbegebiet Ost" in Laichingen

Mit dem Start der Erschließungsarbeiten fürs "Gewerbegebiet Ost" in Laichingen beginnt für Autofahrer eine Zeit der Umwege. Die Arbeiten insgesamt dauern bis zum Oktober nächsten Jahres. mehr

Fette Beats verbinden

Gemeinsames Trommeln verbindet auf vielen Ebenen, stärkt das Selbstbewusstsein und baut Stress ab. Außerdem macht es auch noch Spaß – das zeigten die Uracher Beatstomper ihren Eltern und Lehrern. mehr

Afrikanische Kultur, hier das Kopf-Tragen von Behältern, wurde vorgeführt.

In "Afrika" an der Donau

Das traditionelle Zeltlager der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in Bad Urach stand in diesem Jahr unter dem Motto "Afrika". mehr

Wanderung in den Schönbuch

Am Sonntag, 7. September, bietet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Bad Urach eine Halbtageswanderung in den nördlichen Schönbuch an. Vom Wanderparkplatz Uhlberg in Plattenhardt geht es auf gut ausgebauten Waldwegen zum Uhlbergturm. mehr

Erfreut waren die Flieger aus Hengen über das rege Interesse an ihren Modellen. Einige "Talente" haben sie auch gesichtet.

Beinahe schon "knüppelfest"

Warum fliegt ein Flugzeug? Drei Schülerinnen und neun Schüler nutzten die Gelegenheit, dieser Frage auf den Grund zu gehen, ganz ohne Formeln und Physik, wie es sich für ein Ferienprogramm geziemt. mehr

Informative Stunden in der Natur erlebten die Kinder mit dem Hegering.

Wilddetektive im Wald

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Urach sind kürzlich 15 kleine Wilddetektive durch den Wald gepirscht. Eingeladen hatte der Hegering Bad Urach, unterstützt durch "Lernort Natur" des Landesjagdverbandes. mehr

Sommeraktion: Liebe zu Büchern

Am heutigen Mittwochnachmittag findet bereits die dritte Station unserer diesjährige Sommeraktion statt. Diesmal geht es nach Böhringen. mehr

Zum Schluss

Zuhause im Tipi

Marc Freukes hält am in einem Waldstück bei Grasellenbach-Hammelbach (Hessen) brennendes Stroh in den Händen. Freukes wohnt seit Anfang des Jahres in einem Tipi-Zelt im Wald.

Das normale Leben hinter sich lassen, einfach raus in die Natur - und das auf Dauer: Die wenigsten wagen diesen radikalen Schritt. Marc Freukes hat es getan. Er lebt in einem Tipi im hessischen Odenwald. mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr