Die Arche Noah wurde von den Kindern herzergreifend aufgeführt.

Blitz und Donner im Kirchenschiff

Noch schöner hätte man die Geschichte der Arche Noah nicht spielen können. Klasse was die kleinen Tiger, Elefanten, Giraffen und Schmetterlinge des katholischen Kindergartens ins Kirchenschiff zauberten. mehr

Unternehmer auf der Alb haben durchaus Interesse an der Beschäftigung von Flüchtlingen.

Infoveranstaltung „Flüchtlinge in Arbeit“ für Arbeitgeber in Zwiefalten

Die Unternehmen im ländlichen Raum sehen sich im Nachteil. Sie würden Flüchtlinge einstellen, doch die Vermittlung ist schwierig, Einstiegsqualifizierungen finden in Ballungszentren statt. mehr

Beate Müller-Gemmeke hat gestern mit ihrer Begleitcrew ihre achte „Grüne Albtour“ begonnen. Das Foto zeigt von links: Simone Büttner, Philipp Lamparter, Marcel Emmerich, Hanne Grönke, Martin Mehlmann, Florian Müller, Beate Müller-Gemmeke, Monika Barz und Cindy Holmberg.

Die achte Albtour hat begonnen

Seit gestern sitzt sie wieder auf dem E-Bike: Die Grüne Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke tourt zehn Tage über die Alb. mehr

Im Schülercafé geht in den großen Pausen die Post ab.

Das Schülercafé ist ein voller Erfolg

An der Engstinger Freibühlschule wird erfolgreiche Schulsozialarbeit geleistet. Ein wichtiger Baustein ist das Schülercafé. mehr

Ortolf und Münch in Bestform

Mit recht respektablen Resultaten schlossen die Schützinnen und Schützen des Kreises Echaz-Neckar und des Bezirks Neckar die Landesmeisterschaften ab, die auf den Anlagen in Stuttgart-Häslach, Esslingen und Fellbach-Schmiden ausgetragen wurden. Die erzielten Ergebnisse lassen auch auf ein gutes Abschneiden bei den deutschen Meisterschaften hoffen. mehr

Spätzleslauf mit Teilnehmerrekord

Mit 31 Startern mehr als im Vorjahr, durfte der Spätzles- und Biosphärenlauf einen Teilnehmeranstieg verzeichnen. Unterm Strich eine gelungene Veranstaltung für jung und alt. mehr

Pfronstetten gewinnt Aach-Alb-Pokal

Der TSV Pfronstetten hat seinen Vorjahreserfolg beim Aach-Alb-Pokal-Turnier wiederholt. Der Fußball-A-Ligist gewann das Finale in Ehestetten mit 1:0 gegen den FC Gomadingen/Dapfen. mehr

Die Arbeitsmarktzahlen

Mehr Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bereich Münsingen im Juli leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote beträgt jetzt 3,0 Prozent. mehr

Asylkreis Trochtelfingen Fest der Begegnungen „Neu-Land“

Gemeinsam wird auf dem Schloßhof in Trochtelfingen das Fest der Kulturen gefeiert. Zum Auftakt ab 15 Uhr spielt die Musikkapelle Mägerkingen auf, danach folgen internationale Tänze - auch aus der Heimat unserer neuen Gäste. mehr

Mitarbeiter des Münsinger Kreisforstamts informieren in Zwiefalten über die vielfältigen Aufgaben im Wald.

Forstverwaltung stellt Vielfalt der Aufgaben im Wald vor Drei Waldbilder zeigen: Erholung - Nutz- und Schutzfunktion

Mitarbeiter des Kreisforstamts Münsingen stellten dem Gemeinderat im Gemeindewald Zwiefalten die drei Säulen der Forstwirtschaft vor: Soziales, Ökologie und Ökonomie. Forstdirektor Matthias Kiess freute sich, dem Gemeinderat einmal an drei Waldbildern vor Ort Schwerpunkte der forstlichen Arbeit im Wald zeigen und erläutern zu können. mehr

Bis in die Abendstunden feierten die  Gäste beim kleinen aber feine Open-Air im Dekanatsgarten –  Musik und Münsterblick inklusive.

Musik und Münsterblick Zwiefalten rockte den Park

Bereits zum 17. Mal rockte die Kulturinitiative des ZfP Südwürttemberg den Park neben dem Zwiefalter Münster. Das kleine aber feine Open-Air-Konzert fand großen Anklang. mehr

Erika Seitz und Christine Fuchs (v. l.) zeigen, dass sie Karate betreiben können.

„Markt der Möglichkeiten Inklusion“ bietet interessante Einblicke

„Markt der Möglichkeiten Inklusion“ bietet interessante Einblicke Es gibt viele Stolpersteine im Leben und mehrere Arten der Inklusion. Das zeigte sich bei diesem ersten „Markt der Möglichkeiten“, der am Mittwochabend informierte, beriet und sensibilisierte. mehr

Landgestüt Marbach Tägliche Führungen in den Sommerferien

Sommerferien-Angebote für Besucher: tägliche Führungen Das Haupt- und Landgestüt Marbach und die Vielfalt seiner Pferde entdecken mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Übung "Iron Mask"

Übung "Iron Mask"

Nach der Schließung des Truppenübungsplatzes Münsingen Ende 2005 sind anlässlich der Übung "Iron ...  Galerie öffnen

Spiel ohne Grenzen

Gomadinger feiern buntes Fest mit Gästen aus Belgien und Frankreich.  Galerie öffnen

Oldtimer- und Dampfmaschinenfest

Rund 5000 Besucher beim Oldtimer- und Dampfmaschinenfest auf dem Eisberg.  Galerie öffnen

Erlebnistag von SchwörerHaus

Tausende Besucher beim Erlebnistag von SchwörerHaus  Galerie öffnen

Singles & Flirt

Afrikanische Trommeln und schwäbische Zeilen

Arikanische Trommeln und schwäbische Zeilen: Am Samstag treten auf dem Lorettohof bei Zwiefalten Kinyaè auf, während Gabi Rief-Mohs lesen wird. mehr

2. Änderung des Regionalplans

Die Gemeinde Pfronstetten wurde vom Regionalverband Neckar Alb zur 2. Änderung des Regionalplans angehört. mehr

In Extremo rocken am Freitagabend beim Rock of Ages-Festival in Seebronn.

Rock of Ages mit Saga und Slade

Zwei Festivals in der Region prägen das kommende Wochenende: Das Burning Eagle in Reutlingen und das Rock of Ages in Rottenburg-Seebronn. mehr

Standort für den Jugendclub

Der Naturschutzbeauftragte des Landkreises hat signalisiert, dass die Jugendlichen aus Huldstetten ihren Jugendclub im Bereich „Trieb“ etablieren können mehr

Vergabe von Arbeiten für die Turnhallen-Sanierung

ur letzten Sitzung vor der Sommerpause kommt der Hayniger Gemeinderat am Donnerstag, 28. Juli, 19 Uhr, im Rathaus zusammen. mehr

Syrische Flüchtlinge bekundeten gestern Abend ihre Dankbarkeit für die Aufnahme in Deutschland.  

Terrorismus hat keine Religion

Eyad Alkonstantini zeigte auf dem Reutlinger Marktplatz mit zahlreichen anderen syrischen Flüchtlingen seine Betroffenheit über den Mord an einer Polin. mehr

Die Geehrten mit (von links) Feuerwehr-Vize Michael Kaupp, Hardy Faßnacht, Michael Hummel, der neue Ehrenkommandant Rainer Hägele, Kommandant Boris Goller und Bürgermeister Alexander Schweizer.

Anbau, Kleidung, Pickup-Truck

Es kommt ein Anbau für drei Millionen Euro und ein neuer Kommandowagen. Und bei einem Durchschnittsalter von 38 Jahren ist die Wehr gut aufgestellt. mehr

Frieder Leube, Geschäftsführer im Haus der Familie, präsentiert das neue Programm.

Mehr Hebammen und neue Kurse

Das Haus der Familie in Reutlingen reagiert auf den Rückgang freiberuflich arbeitender Hebammen mit einer Ausweitung des Kursangebots für Schwangere. mehr

Ein weiterer Abschnitt der Bürgerpark-Gestaltung ist abgeschlossen. Gestern wurde der Kulturplatz mit seinen Wasserspielen offiziell eröffnet.

Spielen mit Wasser und Licht

OB Barbara Bosch nennt ihn eine „absolute Belebung der Innenstadt“ – die Rede ist vom Kulturplatz, der gestern offiziell eröffnet wurde. mehr

Kantor Torsten Wille erzählt den Kindern etwas über die Orgel in der Marienkirche.

Ungleiche Zwillinge

Es hat sich inzwischen als schöne Tradition etabliert, dass der Reutlinger Orgelsommer mit einem Konzert für die ganze Familie startet. mehr

Nach Einschätzung des Baden-Württembergischen Handwerks fehlen bis 2021 landesweit rund 35?000 Fachkräfte, darunter 8000 Lehrlinge.

Mit Ideen gegen den Fachkräftemangel

Mit der Gewinnung von Auszubildenden und Fachkräften beschäftigte sich ein Workshop der Handwerkskammer Reutlingen in Trochtelfingen. 20 Unternehmer und Ausbilder tauschten sich über ihre Erfahrungen aus und diskutierten, was Betriebe, Schulen und Politik tun können, damit junge Menschen auch künftig den Weg in die klassische Lehre finden. mehr

So ein Spatenstich ist immer ein freudiges Ereignis. So auch gestern in Grafenberg.

Die Zukunft lebt

Nach jahrzehntelanger Planung war es gestern endlich so weit: Spatenstich für die Ortsumfahrung Grafenberg. Auch viele Bürger waren zu dem freudigen Ereignis gekommen. mehr

Die Bergstraßengemeinschaft kann bei der Gugelfuhr auf viele Akteure zählen. Beim Umzug und dem anschließenden Theaterstück steht in diesem Jahr die Schäferei im Mittelpunkt.

Zur Gugelfuhr auf Schäfers Spuren

Die Donnstetter Gugelfuhr wird am Wochenende wieder viele Besucher in das Albdorf locken. Vom Straßentheater bis zum Rope Skipping ist alles geboten. mehr

Christian Fisahn und Frederik Widmaier im doppelsitzigen Segelflugzeug vom Typ „Duo Discus“ beim Endanflug.

Grabenstetter weiter im Aufwind

Nach einer schwierigen ersten Saisonhälfte geht es seit mittlerweile vier Wochen deutlich aufwärts für die Piloten der Fliegergruppe Grabenstetten. mehr

Wie hier auf der Bürgerversammlung in der Würtinger Gemeindehalle im November 2015 sind bei der Leitbildentwicklung die Bürger gefragt.

Leitbildentwicklung: Alle sind gefragt

Die Entwicklung eines Gemeindeleitbilds ist eines der zentralen Themen, derer sich St. Johann stellt. Nach den Ferien soll es nun konkret werden. mehr

Heidt wird neuer Rektor

Thomas Heidt wird neuer Rektor der Grund- und Werkrealschule in Würtingen. mehr

Gutachten für Bauhof

Mit einem einstimmigem Votum hat der St. Johanner Rat der Erstellung eines Strukturgutachtens für den Bauhof zugestimmt. mehr

Um schnell nach Lonsee zu kommen, ist ein Notarzt häufig auf den Rettungshelikoper Christoph 22 aus Ulm angewiesen.

Lonsee: Kein Landeplatz für Rettungshelikopter

Lonsee treibt die Planung für das Baugebiet „An der Lone“ voran, im Frühjahr beginnt die Auffüllung. Ein extra Landeplatz für Rettungshelikopter kommt nicht. mehr

Zwei Bäume wurden jetzt  bei der Erich-Kästner-Schule in Laichingen gefällt.

Versprechen gebrochen: Bäume bei Laichinger Schule gefällt

Noch am Montag versicherte die Verwaltung im Laichinger Rat: in der Erich-Kästner-Schule müssen keine Bäume zugunsten Pavillons weichen. Jetzt sind sie weg. mehr

Anja Stegmann und Marin Capek (Mitte), im Gespräch mit Prokurist Martin Theimer, führen nun die Geschäfte von Soft-Consult in Langenau.

Langenau: Nach dem Schock geht es bei Soft-Consult weiter

Die Beratungsfirma Soft-Consult in Langenau hat eine neue Leitung: Anja Stegmann, Witwe des Gründer Gerhard Häge, und Marin Capek, bisher Prokurist. mehr

Lauter Stadtteile oder gehört Lautern zu einem Stadtteil? Es kann schon unübersichtlich werden im Blausteiner Ortsschilddschungel.

Moment Mal: An der Kirche in Lautern – aber wo?

Lautern gehört zu Blaustein. Lautern hat eine Kirche. Die CDU Blaustein lädt zum Sommerfest an die Kirche nach Lautern. Im Stadtteil Herrlingen. Wie jetzt? mehr

Dietenheimer Jugendliche packen bei der Sanierung des Jugendhauses kräftig mit an. Zuletzt wurden Wände gestrichen.

Jugendhaus in Dietenheim wird weiter aufgemöbelt

Die Umbaumaßnahmen am künftigen Dietenheimer Jugendhaus gehen weiter. Die Jugendlichen freuen sich über ihr neues Domizil und legen kräftig Hand an. mehr

Alfred Stoerk scheidet nach 17 Jahren  aus dem Gemeinderat aus.

Gemeinderat: Retzer folgt auf Stoerk

Nach 17 Jahren als Gemeinderat in Dietenheim wechselt Alfred Stoerk auf die andere Seite des Schreibtischs. Am Montag wurde er verabschiedet, Nachfolgerin Klara Retzer verpflichtet. mehr

Eine runde Sache: Exakt 1115,50 Euro hat der Kindergarten von den Benefizspielen erhalten. 

Eine runde Sache: großzügige Spende an den Kindergarten

Vor kurzem kamen Marcel Goller und Mischa Buck vom Bauwagen Dürrlau sowie Markus Röcker vom SV Hülben zum Fototermin in den Kindergarten. mehr

Naturfreunde: Sommer-Grill-Fest

Naturfreunde veranstalten am Samstag, 30. Juli ein Sommer-Grill-Fest beim Seltbachhaus. mehr

Falsches Datum

In dem Artikel „Sound aus dem Partykeller“ vom gestrigen Donnerstag hat sich ein Fehler eingeschlichen. mehr

Krisensitzung vor dem Vereinsheim der Ermstalmusiker in Dettingen.  

Die Ärmel hochkrempeln

Nach dem Unwetter stehen die Dettinger Ermstalmusikanten vor dem Nichts. Für die Musiker ist das kein Grund, das Jubiläumsfest abzusagen. mehr

In Bad Urach leben die Bürger sicher, die Zahl der Straftaten ging 2015 im Vergleich zu 2014 zurück.

Ein sicheres Pflaster

Die Zahl der Straftaten in der Kurstadt geht weiter zurück. Die Bilanz der Polizei für 2015 fällt entsprechend positiv aus: Bad Urach ist ein sicheres Pflaster. mehr

Neuer Traktor für den Bauhof

Um die Handlungsfähigkeit des Bauhofs der Gemeinde insbesondere im Winterdienst sicherzustellen, hat der Gemeinderat beschlossen,  einen neuen Allradtraktor der Marke Kubota anzuschaffen. mehr

Zum Schluss

Umfrage: Internet auf der ...

Stiller Ort zum Surfen: Die Toilette. Foto: Monika Skolimowska

In der einen Hand das Klopapier, in der anderen das Smartphone - für fast jeden Zweiten in Deutschland ist das einer Umfrage zufolge kein Problem. 45 Prozent der Befragten gaben an, dass sie auf der Toilette selten oder regelmäßig im Internet surfen. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr