Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 wird der Bundestag neu gewählt. Hier lesen Sie alles zum Wahlkampf und den Wahlen im Landkreis Reutlingen.

Emotionaler Schlagabtausch

Beim Wahlpodium der SÜDWEST PRESSE erlebten die Zuschauer eine engagiert geführte Debatte. Vor allem bei den Themen Arbeits- und Sozialpolitik prallten die Meinungen aufeinander. Einigkeit gab es in zwei Punkten.mehr

Um jede Stimme kämpfen

Im Wahlkampf begleitet: Unterwegs mit der SPD-Bundestagskandidatin im Wahlkreis Reutlingen, Rebecca  Hummel.mehr

Eine geeinte EU als Segen betrachten

Der Bund müsse mehr investieren: in den Bereichen Infrastruktur, Bildung, Rentenversicherung und E-Mobilität. Der SPD-Kandidat Nils Schmid im Gespräch.mehr

Motivationsspritze für die kommenden 14 Tage

Beim CDU-Landesparteitag am Samstag in der Reutlinger Stadthalle hat Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Delegierten auf den Wahlkampf-Endspurt vorbereitet.mehr

Merkel warnt vor Rot-Rot-Grün

Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach am Samstag in der Stadthalle beim 71. Landesparteitag der CDU und ließ sich von den Delegierten und Neumitgliedern feiern.mehr

Angela Merkel auf dem CDU-Landesparteitag in der Stadthalle

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Samstag eine Rede auf dem CDU-Landesparteitag in der Stadthalle Reutlingen gehalten. Sie warnt vor einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl am 24. September.mehr

Deutschland braucht mehr Reformen

Die weltbeste Bildung für jeden, Selbstbestimmung sowie eine faire Balance zwischen Staat und Bürger sind Ziele der FDP. Die Nürtinger Kandidatin Renata Alt im Gespräch. mehr

Den Kandidaten beim Wahlpodium auf den Zahn fühlen

Die SÜDWEST PRESSE lädt am Dienstag, 19. September, zum Wahlpodium in die Stadthalle ein. Leser haben die Möglichkeit, bereits vorab Fragen an die Kandidaten einzureichen.mehr

Heißer Wahlkampf in der Kelter

Die CDU wirbt mit Erleichterungen für Familien, kräftigen Investitionen in die Infrastruktur sowie einem klaren Bekenntnis zu Europa um die Stimmen der Wähler.mehr

Bundestagswahl-Kandidat Heinrich Brinker: Gleichheit statt Scheinwelt

Höhere Steuern, um mehr soziale Gleichheit zu gewährleisten, ist das zentrale Wahlkampfthema der Linken. Nürtingens Kandidat Heinrich Brinker im Gespräch. mehr

Bürgerversicherung als grüne Lösung

Im Rahmen ihrer Albtour hatte die Bundestagsabgeordnete Beate Müller-Gemmeke jüngst zum Fachgespräch mit dem Thema „Gesundheitspolitik – gut versorgt im ländlichen Raum“ eingeladen und geballte Kompetenz mitgebracht in Person von Maria Klein-Schmeink, der gesundheitspolitischen Sprecherin der Grünen im Bundestag.mehr

Bundestagswahl-Kandidat Pascal Kober: Staat soll sich auf Kernkompetenz besinnen

Pascal Kober (FDP) möchte nach vier Jahren Zwangspause zurück in den Bundestag. Das könnte klappen, denn mit seinem Listenplatz hat er gute Chancen. Sofern die FDP nicht wieder an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert.mehr

Bundestagswahl-Kandidatin Beate Müller-Gemmeke: „Wir arbeiten, um gut zu leben“

Beate Müller-Gemmeke (Grüne) hält Arbeit auf Abruf für ein krankmachendes Beschäftigungsverhältnis. Dagegen möchte sie vorgehen, zudem möchte sie die Ökologie vor die Ökonomie stellen.mehr

Kandidaten zeigen klare Kante

Am Metzinger Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium waren Politiker gestern zur Podiumsdiskussion geladen. Die Schüler hatten viele kritische Fragen vorbereitet.mehr

Bundestagswahl-Kandidat Wolfram Hirt: „Wer die Wahrheit sagt, wird verteufelt“

Wolfram Hirt von der AfD möchte den Euro abschaffen, kritisiert die Rentenpolitik der Bundesregierung und beharrt in Sachen Flüchtlingspolitik auf das Schengener Abkommen.mehr

Alle sind sich ziemlich einig

Kandidaten stellten sich in der Reutlinger Citykirche den Fragen des Arbeitskreises Flüchtlinge.mehr

Von Steuern und Eisenbiegern

Bundestagswahl: Die Industrie- und Handelskammer lud die Kandidaten des Wahlkreises Reutlingen zu einer Podiumsdiskussion ein, auf der sie sich zu den Wahlprüfsteinen der IHK äußerten.mehr

Bundestagswahl-Kandidatin Rebecca Hummel: „Die Gesellschaft muss für alle offen sein“

Rebecca Hummel (SPD) kandidiert zum zweiten Mal und möchte in einem für sie „schwierigen Wahlkreis“ die soziale Komponente ausspielen. Von Umfragewerten lässt sie sich nicht beirren.mehr

Bundestagswahl-Kandidatin Jessica Tatti: Höhere Steuern ab 7100 Euro Bruttoverdienst

Jessica Tatti (Die Linke) möchte von Listenplatz 5 aus in den Bundestag. Eine Vermögenssteuer ab der zweiten Million auf dem Sparbuch und höhere Steuern für Einkommen ab 7100 Euro brutto sollen für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen.mehr

Bundestagswahl-Kandidat Michael Donth: „Sozial ist, was Arbeit schafft“

Michael Donth (CDU) möchte auch in der kommenden Wahlperiode den Wahlkreis Reutlingen in Berlin vertreten. Seine Schwerpunkte sind die Themen Infrastruktur und Verkehr sowie Tourismus.mehr

Rot-rot-grüne Annäherungsversuche

SPD, Grüne und Linke diskutieren im Haus der Jugend über die Chancen und Risiken eines gemeinsamen Regierungsbündnisses nach der Bundestagswahl.mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo