topaufmacher

Schäferlauf

Alles zum Schäferlauf in Bad Urach lesen Sie hier.

Der Moderator sagt Servus

Nach 20 Jahren gibt Siegfried Rau sein Amt beim Schäferlauf ab. Die Stadt bedankte sich bei ihm am Donnerstag für seinen großen Einsatz und begibt sich auf Nachfolgersuche. mehr

Nervöse Schafe und zwei Herden

Den Wettkampf in Wittlingen entscheidet Jonas Henniger aus Münsingen für sich. Viele hundert Besucher strömen auf die Alb. mehr

Ein Rausch aus Farben und Melodien

Tausende Besucher strömten wieder zum Uracher Heimatfest. Sie sahen einen prächtigen Umzug und ganz viel Tradition. mehr

Welch herrliches Fest

Viele tausend Besucher waren am Wochenende Gast des traditionsreichen Uracher Heimatfestes. 2200 Festzugteilnehmer zogen am Sonntag durch die Straßen der Altstadt. mehr

Das schönste Fest im Ländle hat begonnen

Es ist soweit: In Bad Urach hat der Höhepunkt des großen Heimatfestes begonnen, der Schäferlauftag. Zum schönsten Fest im Ländle sind wieder zahlreiche Besucher gekommen. mehr

Leistungshüten: Nervöse Schafe, souveräne Schäfer

Nervöse Schafe machten das Leistungshüten für die fünf Schäfer, die sich den Prüfungen stellten, nicht gerade leichter. mehr

Schäferlauf ABC: Z wie ...

Vom 21. bis 24. Juli wird wieder das schönste Fest im ganzen Land gefeiert. Um die Wartezeit bis zum Uracher Schäferlauf zu verkürzen, gibt es mit unserem ABC jeden Tag Wissenswertes aus der Festhistorie. mehr

Romeo und Julia auf der Alb: Liebesschwüre in der Lichtstub’

Nun schmachten sie wieder und singen, granteln und buhlen – das alles in Tracht und in breitestem Schwäbisch: Die Bad Uracher geben bis Sonntag ihr Festpiel „D’Schäferlies“. mehr

Die Kreisreiter-Paare 2017: Das vierte Paar

Das vierte Kreisreiter-Paar bilden die 18-jährige Anna Schneider und der 20-jährige Jochen Bauer. mehr

Mehr als nur ein Platzhalter

Zum Schäferlauf eröffnet am Freitag die „Schippenschenke“ in Bad Urach. Ein Projekt, geboren aus Liebe zum Fest. mehr

Die Kreisreiter-Paare 2017: Das dritte Paar

Franziska Weber und Alexander Hummel sind Paar Nummer drei. mehr

Umleitungen und Parkverbote

Autofahrer und Anwohner müssen zum kommenden Uracher Schäferlauf mit Einschränkungen rechnen. mehr

Die Kreisreiter-Paare 2017: Das zweite Paar

Das zweite Paar im Bund der Kreisreiter bilden die beiden 23-jährigen Vanessa Rieck aus Berghülen und Jacob Stanger aus Gächingen. mehr

Die Kreisreiter-Paare 2017: Das erste Paar

Das Kreisreiter-Paar Jessica Speidel und Felix Weber. mehr

Die Geburt der Schäferlies

Heute feiert das Feststück „D’Schäferlies“ Premiere. Wie aber kam das Stück auf die Bühne? mehr

Bündnis für faires Feiern

Bad Uracher Gastronomen, Schäferlauf-Akteure und die Stadt haben sich zusammengetan, um allzu exzessives Feiern zu verhindern. mehr

Das schönste Fest im Ländle

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für den 143. Uracher Schäferlauf. Die Stadt erwartet vom 21. bis 24. Juli wieder rund 40 000 Besucher. mehr

Stumm, aber prächtig

„Lebendige Bilder“ waren einst Bestandteil der Uracher Schäferlies. Abgelöst wurden sie vom Zug durch die Zuschauerreihen. mehr

Kreisreiter aus Spaß und Tradition

Die Kreisreiterpaare sind vorbereitet: Am Freitag haben sie ihre monatelangen Proben abgeschlossen und verbreiteten schon kräftig Schäferlauf-Atmosphäre. mehr

400 bunte Schafe weiden wieder in Bad Urach

Es geht stramm auf den Uracher Schäferlauf zu. Bester Beweis: Die bunten Schafe weiden wieder. mehr

Schäferlauf-Vorfreude 2.0

Ab Montag gibt es auf der BGG-Webseite jeden Tag mediale Überraschungen. Bestückt durch Schüler, startet der Schäferlauf-Countdown. mehr

„Es fängt an zu kribbeln“

Auch zum diesjährigen Schäferlauf gibt es ein eigens gebrautes Bier. Das Schäferlauf-Festbier konnte am Samstag auf dem Bad Uracher Marktplatz erstmals probiert werden. mehr

Ein letztes Mal: Ottmar Todtenhaupt verlässt die Bühne des Schäferlaufs

Dieser Schäferlauf wird sein letzter als Büttel sein. Nach 40 Jahren im „Amt“ übergibt Ottmar Todtenhaupt die Büttelschelle an seinen Nachfolger. Ein Bad Uracher Urgestein mehr

Kreative Einladungen aus Schülerhand

Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule basteln 350 Einladungskarten für den Uracher Schäferlauf. mehr

Schäfer-Bier als Anheizer für den Lauf

Die Berg Brauerei wird ihre neuste Schöpfung fürs Bad Uracher Traditionsfest präsentieren. mehr

Der Schäferlauf und die unsichtbare Arbeit

Damit die Bad Uracher und ihre Gäste das Heimatfest feiern können, muss vieles zusammenlaufen. Das Organisationsteam hat alle Eventualitäten im Blick. mehr

Das Programm des Festwochenendes

Das Schäferlaufwochenende ist traditionell voll gepackt mit vielen Veranstaltungen. Der Höhepunkt ist der Wettlauf, dazu gehören aber auch das Leistungshüten, der Festumzug, die Kreisreiter, der Schäferreigen und das Festspiel.

mehr