Zweiter Sieg für Junioren des TVR

|
TVR-Junior Nils Jauch spielte richtig stark.  Foto: 

Der Sieg der TVR-Junioren war ein schweres Stück Arbeit. „Die Jungs haben Nervenstärke bewiesen, am Ende sieht das Ergebnis viel zu deutlich aus“, sagte TVR-Trainer Daniel Stöhr. In den Einzeln musste vier Mal der Matchtiebreak die Entscheidung bringen. Reutlingens Nummer eins, Guy Stokman, hatte am Ende genauso wie Christian Wedel die besseren Nerven. Max Renz musste sich an Position sechs knapp geschlagen geben. „Beeindruckend fand ich aber Nils Jauch“, meinte Stöhr, „wie er sich nach verlorenem ersten Satz so deutlich zurückgekämpft hat und mit seiner starken Vorhand seinen Gegner immer weiter unter Druck gesetzt hat, war schon großes Tennis.“ Nach dem 4:6 im ersten Satz entschied Jauch den zweiten mit 6:1 für sich, im Matchtiebreak nutzte er das Momentum und ließ beim 10:4 nichts mehr anbrennen. Die Partie war damit nach den Einzeln entschieden. Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel sind die TVR-Junioren weiter auf Kurs Titelverteidigung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen