Wut trotz 9:4-Erfolg

Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft der TuS Metzingen gab auch am Wochenende wieder ihr Bestes gegen Betzingen und besiegte ihre Gegner 9:4.

|

Nach dem 9:4-Erfolg über den TSV Betzingen stehen die Herren I der TuS Metzingen punktgleich mit Nusplingen II weiterhin an der Tabellenspitze. Ärgerlich aus Metzinger Sicht ist nur, dass die Partie zwischen Gomaringen und Nusplingen kampflos mit 9:0 für Nusplingen gewertet wurde. Dadurch weist Nusplingen nun ein klar besseres Spielverhältnis als die Herren 1 der TuS Metzingen auf.

Die zweite TuS-Herrenmannschaft unterlag Sondelfingen ersatzgeschwächt mit 1:9. Den Ehrenpunkt holte das Doppel um Hartmut Seybold und Zoran Horvat.

Die dritte Mannschaft zeigte am Wochenende Kampfgeist und besiegte Mittelstadt II. Schon zu Beginn konnten die Ermstäler alle drei Doppel gewinnen und hatten sich bereits einen kleinen Vorsprung erarbeitet, den sie auch in den Einzeln halten konnten. Hier konnte jeder Spieler noch einen weiteren Punkt beisteuern, sodass die Gegner schließlich mit 9:4 bezwungen waren. Nun steht die TuS III zwar immer noch auf dem Abstiegsplatz, ist allerdings punktgleich mit dem Drittletzten Sickenhausen III. Entscheidend wird wohl sein, welches dieser zwei Teams am 17. März im direkten Duell die Nase vorne hat.

Die TuS-Damen mussten sich Sondelfingen mit 3:8 geschlagen geben, wobei Tanja Seitz und Annegret Haase im hinteren Paarkreuz je einen Punkt holten, außerdem gewann ein Doppel.

Für die Metzinger Senioren war am Wochenende wenig drin. Die "Erste" verlor 1:6 gegen Mittelstadt und die "Zweite" musste sich Sondelfingen II klar mit 0:6 beugen.

Anders sah es in der Jugend aus, wo die "Zweite" gegen Zwiefalten einen klaren 6:1-Sieg einfuhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

13 Träume von der großen Welt

An 13 Abenden gibt es auf dem Festgelände Kies Musik, Akrobatik und Tanz. Im Stil einer Revue aus den 1930ern präsentiert das Traumtheater die Kunst der Künste. weiter lesen