VfL-Skispringer mischen weiter vorne mit

|

Finn Stütz vom VfL Pfullingen (Jahrgang 2001) belegte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften am Ruhestein/Schwarzwald einen hervorragenden vierten Platz in der Nordischen Kombination.

82,5 Meter bedeuteten bereits Rang drei nach dem Springen. Der junge Pfullinger, der am Skiinternat in Furtwangen zur Schule geht, konnte den nach dem Springen führenden Andreas Schwarz aus Ruhpolding zwar noch in der sehr selektiven Zehn-Kilometer-Skatingstrecke abfangen, musste sich aber seinerseits den starken Läufern Lennard Kersting (SZ Winterberg) und Johannes Fischer (SV Baiersbronn) geschlagen geben. Sieger wurde der Berchtesgadener Christian Frank.

Bei den zeitgleich in Isny/Allgäu durchgeführten Schwäbischen Schülermeisterschaften gelangen den Young Eagles aus Pfullingen ebenfalls vordere Platzierungen. Ben Bayer (2004) wurde mit Sprüngen von 57 und 58 Meter Schwäbischer Vizemeister bei den Spezialspringern in der Klasse S12/13. Knapp vor seinem Clubkameraden Franz Stumm, der mit 56,5 und 57,5 Meter ebenfalls noch auf dem Podest landete. Simon Wenzler wurde Dritter in der Nordischen Kombination der Schülerklasse S 12/13 und Helen Abele (alle VfL Pfullingen) wurde Fünfte in der Nordischen Kombination der Mädchenklasse 2, in der teilweise ältere Skispringerinnen mitgewertet wurden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

VfL Pfullingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Wind am Weinberg

Der neue AKE-Vorsitzende Dr. Fritz Kemmler fordert mehr Mut von der Politik. Die muss auch energetischen Nischen eine Chance geben. weiter lesen