TurnGala bietet Sport vom feinsten

Die TurnGala 2013/14 des Schwäbischen Turnerbundes (STB) und des Badischen Turnerbundes (BTB) kommt am 30. Dezember nach Tübingen.

|

Unter dem Motto "Abenteuer Mensch - die internationale Show aus Turnen, Gymnastik, Sport", geht vom 27. Dezember 2013 bis zum 12. Januar 2014 ein Turn-Highlight über die Bühne, das in 14 Städten des Landes bei 18 Vorstellungen aufgeführt wird. Zur letzten Tournee 2012/13 kamen mehr als 45 000 Besucher. In Tübingen richtet der Turngau Achalm mit rund 100 Helfern die Gala aus.

Der Programmablauf der TurnGala, unter der Regie von Harald Stephan und moderiert von Michael Branik, ist bei allen Vorstellungen derselbe. Nach dem Opening "Abenteuer Mensch" des STB/BTB Performance-Teams treten ausgewählte, regionale Turn- und Sportgruppen des örtlichen Ausrichters auf, gefolgt vom jeweiligen "Kinderbild" der bereits aufgeführten Kindergruppen. In Tübingen wird der SV Neustetten auf den Plan treten.

Danach steht eine Gruppendarbietung der Rhythmischen Sportgymnastik auf dem Programm, gefolgt von einer Live-Performance des Sängers, Songwriters und Geigers Max Reimer, tänzerisch begleitet vom STB/BTB-Showteam. Akrobatik, Kampfsportarten und Breakdance präsentiert die finnische Gruppe "Unito" in ihrer "Tricking Performance". Olympiateilnehmerin Camilla Pfeffer vom RSG Nationalmannschaftszentrum Fellbach-Schmiden zeigt anschließend ihre Kür in der Rhythmischen Sportgymnastik, ehe das "Trio Horses" - drei Artisten, drei Pauschenpferde - in einer köstlich witzigen und dennoch heroischen Shownummer die Lachmuskeln strapazieren.

Michael Branik und das Showteam präsentieren sich "Singing in the Rain", drei Weltklasse-Athleten demonstrieren in "Classic Ropes" Power, Energie und Rhythmus beim Rope Skipping in höchster Geschwindigkeit. Kopfdrehungen, Salti und Akrobatik vom anderen Stern kennzeichnen die Faszination Breakdance im Programmpunkt "High Level", den die BBoys Germany, vier Weltklasse-Breakdancer und Könner ihrer Szene, zelebrieren. Gewagte Sprünge in luftige Höhen mit live gespielter Geigenbegleitung durch Max Reimer bietet die von faszinierenden Feuereffekten umrahmte Nummer "Fire Strings".

Nach der Pause bestreitet das Showteam die Intro-Show "Aba Daba" und die GYMWELT-Präsentation. Parodie trifft Höchstleistung, wenn "Friends" - die Reckshow Turnen am Reck alleine, zu zweit und auch zu dritt präsentiert.

"Iron Man" ist eine energiegeladene Tanzperformance von neun Tänzerinnen aus verschiedenen Vereinen von BTB und STB des Showteams. Der 14-malige Rhönrad-Weltmeister Robert Maaser zeigt in "Cyr" seine WM-Kür von 2013, anschließend bietet das ukrainische "Trio Torime" hochklassige und faszinierende Äquilibristik und Akrobatik, erstklassige Choreographie, fantasievolle Figuren und perfekt Technik.

Mit Schleuderbrett-Akrobatik und atemberaubenden Flügen begeistert das belgisch-französische "Trio Dac" die Zuschauer. "Meet & Greet" nennt sich eine gemeinsame Breakdance und Tricking Performance mit Robert Maaser, den "BBoys Germany" und "Unito" aus Finnland. Als "menschliche Flagge" stellt sich der weltbekannte "Flag Man" Dominic Lacasse aus Kanada dar. Wie schon in den vergangenen Jahren, ist auch diesmal in jede TurnGala-Vorstellung die Übergabe eines namhaften Schecks für die Nachwuchsarbeit der örtlichen Veranstalter durch die Sparda-Bank Baden-Württemberg eingebunden.

Info. Kartenbestellungen für alle Veranstaltungen unter www.turngala.de oder unter Telefon: 0711/ 28077-277. Es gibt GYMCARD-Rabatt und auch Mengenrabatt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen