Stimmen zum Spiel

|

Murat Isik: "Das war ein Alptraum. Wir haben gerätselt, warum wir von der ersten Minute an so nervös waren. Die jungen Spieler waren von der großen Kulisse wohl zu sehr beeindruckt. Unsere Fehlpassquote war horrend hoch. Die Älteren müssen nun vorangehen."

Matthias Zahn: "Es ging alles so glatt auf, wie ich es mir vorgestellt hatte. Von diesem 3:0-Erfolg habe ich sogar geträumt. Wir hätten jedoch früher das zweite Tor machen müssen."

Giuseppe Ricciardi: "Wir wollten gewinnen, hatten aber eine Blockade und das 0:3 tut richtig weh. Man kann vor so vielen Zuschauern keine solche Leistung anbieten.

Raphael Schaschko: "Mir fehlen die Worte. In einem Derby bin ichnoch nie so untergegangen."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen