Spannende Gefechte

Trotz hochsommerlicher Temperaturen und Ferienzeit fanden wieder viele Fechter den Weg nach Pliezhausen zum 5. Pliezhäuser Alemannen-Cup.

|

Fechter beider Geschlechter aus ganz Deutschland und Europa trafen sich beim letzten Turnier der Regio-Cup-Serie des Württembergischen Fechterbunds (WFB) und der Sport-Region Stuttgart in der Saison 2013/2014. Das starke Teilnehmerfeld zeigte hervorragende und spannende Gefechte. Auch Rollstuhlfechter waren wieder mit dabei. Andreas Vierig vom SV Esslingen und Joachim Friess vom Heidelberger FC bewiesen ihren Kollegen, dass mit ihnen zu rechnen ist. Wie schon im Vorjahr hieß der Sieger im Herrenflorett Daniel Türkis vom Darmstädter FC, der auch diesmal wieder vom Ablauf und der Durchführung des Turnieres hellbegeistert war. Aus der Region waren heuer nur die Fechterinnen und Fechter des TSV Pliezhausen und des SF Tübingen am Start.

Die Teilnehmer vom gastgebenden Verein hatten es diesmal schwer, sich durchzusetzen. Bester Fechter aus Pliezhausen war im Herrendegen Paul-Jonas Watzlawik auf Platz zehn, Jens Armbruster erreichte Platz 13, Fabian Geiger Platz 19 und Frank Watzlawik Platz 16 mit dem Degen und Platz 11 im Herrenflorett. Beim Damendegen konnte Charlott Brümmer den elften Platz erreichen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Stimme der Toten

Vor wenigen Tagen war im Fernsehen ein amerikanischer Kriegsfilm zu sehen, der in kaum zu ertragender Detailtreue zeigte, wie qualvoll Soldaten auf dem Schlachtfeld sterben. weiter lesen