Schill und Jäckel als Zugpferde

|

Die vierteilige Bundesliga dieses Jahres mit ihren jeweils zwei Wertungsläufen in Kornwestheim, Vechta/Niedersachsen und Erlangen/Bayern endete im schwäbischen Ingersheim. Etliche Racer des TSV Betzingen waren am Start und erzielten beachtenswerte Ergebnisse. Herausragend Marcel Schill und David Jäckel, die unter 28 Fahrern der Rennklasse Männer 17-29 auf die hervorragenden Podestplätze zwei beziehungsweise drei fuhren. Julian Viehl belegte hier Rang 14. Marco Jäckel platzierte sich unter 24 Fahrern der höchsten Klasse, der Elite Männer, auf dem zu Saisonbeginn nicht hervorsehbaren Rang fünf. In der U9 m erkämpfte sich Leon Ritter Platz sechs, in der U11 w Amazone Amy Fischer Platz sieben. Siebter bei den Cruisern III wurde André Neteler. Mit einem Duo waren die Reutlinger Vorstädter unter den 65 Youngstern der Klasse Jugend m vertreten. Fabian Schill belegte am Ende der Bundesliga-Saison Rang 13, Yannik Früh wurde 33. In der Gesamtwertung der U13 m stehen unter 59 Fahrern Theo Fischer auf 20 und Nils Knott auf 26. Flynn Knott ließ als 24. der U11 m noch 28 Konkurrenten hinter sich, Moritz Neteler als 32. der Rennklasse Schüler noch deren 17. Vier weitere Fahrer des TSV Betzingen landeten als Folge zu wenig gefahrener Rennen abgeschlagen auf hinteren Rängen. Überragend der vor zwei Jahren aus Betzingen zum RV Gomaringen gewechselte Pascal Brenzel, der sich bei den Schülern von keinem seiner 48 Konkurrenten den Bundesliga-Gesamtsieg streitig machen ließ. dicz

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen