Oft unter den Top 50

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat kürzlich die Bestenlisten für 2013 veröffentlicht. 40 Athleten und 15 Mannschaftseintragungen aus sechs Vereinen stehen knapp 110 Mal in den deutschen Top 50.

|
Vorherige Inhalte
  • Joana Kraft beim Stabhochsprung. Sie taucht in den DLV-Bestenlisten unter den Top 50 mit einer Höhe von 4,40 Metern letztmalig für die TuS auf. Foto: Privat 1/2
    Joana Kraft beim Stabhochsprung. Sie taucht in den DLV-Bestenlisten unter den Top 50 mit einer Höhe von 4,40 Metern letztmalig für die TuS auf. Foto: Privat
  • Dunja Koch machte im Kugelstoßen auch die Jüngeren nass. Foto: Privat 2/2
    Dunja Koch machte im Kugelstoßen auch die Jüngeren nass. Foto: Privat
Nächste Inhalte

Bei den Frauen steht Stabhochspringerin Joana Kraft in diesem Jahr ein letztes Mal für die TuS Metzingen in den Bestenlisten. Mit ihrer Freiluftbestleistung von 4,40 Metern nimmt die 22-jährige Lehramtsstudentin unter Deutschlands besten Stabhochspringerinnen Rang zehn ein, während die Viertplatzierte der U23 Europameisterschaften bei den Juniorinnen hinter Anjuli Knäsche (4,45 Meter/SG TSV Kronshagen/Kieler TB) und Annika Roloff (4,41/MTV 49 Holzminden) auf Rang drei geführt wird.

TuS-Seniorin Dunja Koch scheut nicht die Konkurrenz und lässt mit 13,97 Meter und Rang 22 im Kugelstoßen der Frauen einige der jungen Kugelstoßerinnen alt aussehen und hinter sich.

Nach dem Abitur und vor dem Studium gönnte sich die Siebenkämpferin Isabel Mayer (LV Pliezhausen 2012) einen mehrmonatigen Auslandsaufenthalt und konnte verständlicherweise nicht an ihre Leistungen vom Vorjahr anschließen. Trotzdem gelang der 20-Jährigen im Siebenkampf der Frauen (44.) und bei den Juniorinnen (29.) der Sprung in die Bestenliste.

Isabel Mayer hat studienbedingt den LV Pliezhausen 2012 in Richtung Regensburg verlassen und startet ab 2014 für den SWC Regensburg. Obwohl noch der Jugendklasse angehörend schaffen Hanna Keppler und Lara Blinzinger (beide VfL Pfullingen), sowie Leonie Frank und Emelie Henn (beide TuS Metzingen) den Sprung in die Frauen- und Juniorinnen-Bestenlisten. Mit ihrer Jahresbestleistung von 12,38 Metern springt Hanna Keppler im Dreisprung auf Platz 23 bei den Frauen und Rang 15 bei den Juniorinnen.

Mit Lara Blinzinger hat der VfL Pfullingen und Trainer Johannes Ferdinand ein weiteres Talent in seinen Reihen. Die erst 16-Jährige steht im Dreisprung der Frauen auf Platz 41 (11,89 Meter). Bei den Juniorinnen schafft sie den Sprung auf Rang 28. Die U20-Mehrkämpferinnen der TuS Metzingen, Leonie Frank und Emelie Henn, sind im Siebenkampf der Juniorinnen auf den Plätzen 23 und 47 zu finden. Leonie Frank gelang bei den Frauen (23.) sogar noch der Sprung unter die Top 30. Das beste Mannschaftsergebnis lieferten zweifelsohne die Siebenkämpferinnen der TuS Metzingen ab.

Leonie Frank, Emelie Henn und Katharina Maisch ordnen sich damit bei den Frauen hinter dem TSV Bayer 04 Leverkusen und der LG Eintracht Frankfurt auf einem beachtlichen dritten Platz ein. Die Mehrkämpferinnen des LV Pliezhausen 2012 mit Sandra Füseler, Sophie Bonnaire und Friederike Dinkel stehen auf Rang zehn. Zwei weitere gute Platzierungen gelingen dem LV Pliezhausen 2012 mit der 3x800-Meter-Staffel (Katja Hornung, Leonie Louisa Bauer, Julia Rieger) und der 4x400-Meter-Staffel (Sandra Füseler, Katja Hornung, Leonie Louisa Bauer, Julia Rieger) bei den Juniorinnen (22./27.) und Frauen (31./39.). Vereinswechsel, Verletzungssorgen und studienbedingte Wechsel sorgen dafür, dass bei den Männern in diesem Jahr nur drei Athleten vom LV Pliezhausen 2012 in den deutschen Bestenlisten zu finden sind. Boris Rein steht über 1000 (9.), 800 (34.) und 3000 Meter (46.) in den Top 50 der Männer. Die beiden Zehnkämpfer Vincent Schneider und Philip Bonnaire werden bei den Junioren auf den Plätzen 18 und 19 geführt, bei den Männern stehen die Schönbucher auf den Rängen 48 und 50.

Philip Bonnaire hat den LV Pliezhausen 2012 zum Ende der Saison studienbedingt ebenfalls verlassen und wird ab der nächsten Saison im Trikot der LG Stadtwerke München antreten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TuS Metzingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen