Keine Rote Laterne

|

Erstligist TTC matec Frickenhausen ist am Sonntag zu Gast beim SV Plüderhausen. Die rote Laterne soll dabei im Remstal bleiben. Bei Anpfiff der Begegnung am Sonntag (16.30 Uhr) sind die Gäste exakt 132 Tage ohne Sieg. Der damalige Gegner war der SV Plüderhausen und eben gegen diese Mannschaft geht es am kommenden Sonntag darum, sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Wie wichtig für beide Teams ein Sieg in dieser Partie ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Der TTC matec Frickenhausen belegt mit 8:20 Punkten aufgrund des besseren Spielverhältnisses den neunten Tabellenplatz. Mit ebenfalls 8:20 Punkten finden sich die Gastgeber am Tabellenende wieder.

TTC Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann zeigt sich indes wenig zuversichtlich: "Der Sieg gegen Hanau hat den Gastgebern mit Sicherheit Auftrieb gegeben. Besonders Thomas Keinath dürfte mit seinen zwei Siegen mächtig Selbstvertrauen getankt haben. Wir mussten dagegen in den letzten Begegnungen immer wieder unglückliche Niederlagen hinnehmen". Die Schützlinge von Trainer Jian Xin Qiu, die beim SV Plüderhausen wieder in Bestbesetzung, also mit Kenji Matsudaira, Jakub Kosowski und Torben Wosik, antreten können, stehen mit dem Rücken zur Wand. Bei einer Niederlage würde man sich am Tabellenende wiederfinden und, würde ein Zweitligist sein Aufstiegsrecht wahrnehmen, müsste der Tabellenletzte den Gang in die zweite Liga antreten. Daran wagt beim TTC matec Frickenhausen aber keiner zu denken. Immerhin konnte man in der Hinrunde den SV Plüderhausen niederhalten.

Mit entscheidend für den Ausgang dieser Begegnung dürfte die Mannschaftsaufstellung der Gastgeber sein. Die Nummer 1 des SV Plüderhausen, Chu Yan Leung, hat seit dem 20. November 2011 kein Spiel mehr für seinen Verein bestritten. An Position zwei wird Aleksandar Karakasevic geführt. An drei spielt Thomas Keinath und an vier Nachwuchsspieler Philipp Floritz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen