Großer Sport auf der Rennstrecke

Tolle Saison 2014 mit Deutscher Meisterschaft der Seitenwagen, Quads und MX2 sowie Baden-Württembergische ADAC Jugendmeisterschaft.

|
Rund 30 gänzlich unerschrockene Einzelfahrer werden auf ihren Quads "am Sportpark" zu bewundern sein. Foto: Czapalla

Die große Motocross-Fangemeinde der Region darf sich schon jetzt freuen und in ihrem Terminkalender für 2014 zwei Wochenenden besonders dick anstreichen. Der 1. RMC Reutlingen wird auf seiner spektakulären Rennstrecke "Am Sportpark" abermals hochkarätige Rennveranstaltungen durchführen.

Zum absoluten Höhepunkt des Jahres beim 1. RMC kommt es am Wochenende 31.Mai und 1. Juni beim 52. Internationalen Reutlinger ADAC Motocross. Am Samstag starten rund 60 Solofahrer der Rennklasse MX2 auf ihren 125 bis 500 ccm starken Maschinen in der Serie des bundesweiten Zweitakt-Pokals. Am Tag darauf werden hinter der Startmaschine des 1. RMC erhoffte 30 Gespanne in ihren Rennen ebenso um Punkte der deutschen Meisterschaft 2014 fighten, wie rund 30 gänzlich unerschrockene Einzelfahrer auf ihren Quads.

Zwei Wertungsläufe zur Baden-Württembergischen Jugend-Motocross-Meisterschaft 2014 stehen am Wochenende, 19. und 20. Juli auf dem Programm der Achalmstädter. Eine stark frequentierte Rennserie, in welcher die draufgängerischen Nachwuchs-Crosser des 1. RMC Reutlingen in den vergangenen Jahren stets zu den Erfolgreichsten zählten.

Während das traditionelle, einwöchige RMC-Jugendlager für die Woche nach Pfingsten fest terminiert ist, wird laut Sportleiter Michael Garhammer über die Durchführung der Motocross-Vereinsmeisterschaft dieses Jahres "erst noch kurzfristig entschieden".

Fest dagegen steht, dass es auch im kommenden Jahr bei den Achalmstädtern keine Rennen zum zuletzt eher schwach frequentierten ADAC-Pirelli-Enduro-Cup geben wird.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gnadenfrist für HNO-Abteilung

Das Stuttgarter Sozialministerium hat die Betriebsgenehmigung für die HNO-Abteilung bis Ende 2018 verlängert. weiter lesen