Fechtturnier in Betzingen

|

Am 11./12. Januar wird in den Hans-Roth-Sporthallen in Betzingen der elfte Internationale Reutlinger Allstar-Cup ausgefochten. Die Meldeliste verspricht wieder spannenden Spitzensport.

Die deutschen Leistungszentren haben ihre Fechter für den Allstar-Cup schon gemeldet, der gesamte Bundeskader wird präsent sein. Zum Beispiel kommt aus Leipzig der zweifache Europameister Jörg Fiedler. Auch Vorjahressieger Norman Ackermann wird auf der Planche sein und sich eventuell mit dem ehemaligen Reutlinger Stephan Rein messen, der auch schon zwei Mal den Allstar-Cup gewonnen hat.

Auch aus dem Ausland werden Spitzenkräfte den Weg nach Reutlingen finden. Vizeweltmeister Bas Verwijlen aus den Niederlanden gehört seit Jahren zu den Stammkräften. Rund 200 Fechter aus 14 Nationen werden am Start sein, wenn es um wichtige Ranglistenpunkte geht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsstau zur blauen Stunde

Ein Weihnachtsmarkt der Wetterlaunen: Regen, Sonne, Schneesturm , zum Metzinger Adventsambiente gehörte so ziemlich alles – wie immer tausende Flanierer und ein Stau zu Blauen Stunde. weiter lesen