Europäische Spitzenklasse in Metzingen

|

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Badmintonabteilung der TuS Metzingen präsentiert die Ausrichtergemeinschaft TuS Metzingen/AEP (Advantage Event Projekte aus Delmenhorst) das Badminton-Länderspiel Deutschland gegen Schweiz am Mittwoch, 22. März, in der Metzinger Öschhalle. „Zum großen, 50-jährigen Jubiläum der TuS-Badmintonabteilung wollte ich gerne etwas Besonderes unserer Sportart in Metzingen präsentieren. Das es nun sogar ein Badminton-Länderspiel geworden ist, freut mich und unsere Abteilung natürlich riesig“, sagt Ralf Ortinau, seit zehn Jahren Abteilungsleiter der Sparte Badminton bei der TuS Metzingen.

Inzwischen ist alles vom Deutschen Badminton-Verband (DBV) bestätigt. Die Federballer der TuS Metzingen sowie die Badminton- und Sportfans der gesamten Region können sich freuen. Am Mittwoch, 22. März (Beginn 18.45 Uhr) wird die Öschhalle in Metzingen zum Wallfahrtsort für viele Badmintonfans im Großraum Stuttgart/Reutlingen und wohl darüber hinaus. Das Länderspiel in Metzingen verspricht europäische Badminton-Spitzenklasse.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wo gesungen wird, da lass Dich nieder

Nach der erfolgreichen Premiere des offenen Singens im Uracher Stiftshof, soll daraus nun eine regelmäßige Reihe werden. Singbegeisterte treffen sich wieder am 2. September. weiter lesen