Bisons kommen zu den Adlern

|

Nach ihrem sehr guten Auftritt gegen die Bisons Pforzheim, hatten sich die Black Eagles am vergangenen Sonntag gegen den FSV Schwenningen gute Chancen auf drei Punkte ausgerechnet, mussten beim 4:8 aber den Gastgebern vom FSV die Punkte überlassen.

Die Black Eagles begannen konzentriert und konnten ihr Spielsystem gegen das lautstarke Team aus dem Schwarzwald gut umsetzen. Diese Phase dauerte aber nur rund zwölf Minuten an, sodass es durch Tore von Matthew Lewis, Christian Maiwald und Phillip Klaas nach dem ersten Drittel noch 3:3 stand. Die TSG konnte ihr Spielsystem nicht konsequent über die ganze Partie hinweg umsetzen.

So kam der FSV durch lange Pässe und seine schnellen Stürmer immer häufiger gefährlich vor das Reutlinger Gehäuse. Zwischenzeitlich stand es 6:3 für die Schwarzwälder. Black-Eagles Kapitän Matthias Schreiber konnte zwar durch einen schönen Schlagschuss auf das kurze Eck noch zum 6:4 verkürzen. Im Schlussdrittel gelang den Black Eagles aber zu wenig, um ernsthaft an den Ausgleich heranzukommen. Vielmehr waren unglückliche Strafen die Folge und letztlich auch spielentscheidend.

Insgesamt drei große Strafen mit langen Unterzahlsituationen machten alle Ausgleichsbemühungen zunichte. Die Black Eagles waren schlicht zu lange in der Defensive kräftezehrend beschäftigt. Zwei weitere Treffer durch den FSV brachten den 8:4-Endstand.

Letztes Saison-Heimspiel

Vielleicht gelingt es den Black Eagles am Sonntag im letzten Heimspiel der Saison, gegen die Bisons Pforzheim, eine ähnlich gute Leistung wie im Auswärtsspiel abzurufen. Allerdings gilt es auch die drei Spiel-Sperren für Matthias Schreiber, Maximilian Enz und Christian Maiwald zu kompensieren. Los geht es vor heimischem Publikum wie immer um 19.15 Uhr am Sonntag.

TSG Reutlingen: Rogge - Tilgner, Welsch, Turner, Schmitt - Schreiber, Feierabend, Lewis (1), Maiwald (1), Salzer, Klaas (1), Enz

Strafen: TSG 22+50 - FSV 3+21

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Aquarelle, Adventslieder und Ausfahrten

Die Familienbildungsarbeit blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Im neuen Semester will sie mit ihrem Programm an den positiven Trend anknüpfen. weiter lesen