Betzingen nur Außenseiter

Zu den beiden Heimspielen des TSV Betzingen an diesem Wochenende werden die derzeit erfolgreichsten Mannschaften der Liga erwartet.

|

Jeweils 10:2 Punkte sammelten die DJK Wolframs-Eschenbach und der TSV Schwabhausen II in der Rückrunde. Der TSV Betzingen liegt mit 14:16 Punkten zwar auf Platz sieben, aber die Abstiegsgefahr ist noch längst nicht gebannt.

Am Samstag um 14 Uhr kommt der Tabellenzweite, die DJK Wolframs-Eschenbach in die Sporthalle Betzingen. Die Gäste aus Franken sind klarer Favorit. Mit 25:7 Punkten liegen sie nur drei Zähler hinter dem Tabellenführer NSU Neckarsulm. Vor allem das Spitzenduo Miroslava Saglova und Szilvia Kahn ist kaum zu bezwingen. Aber auch die beiden Spitzenspielerinnen des TSV, He Linglan und Stine Christ, brauchen sich nicht verstecken.

Am hinteren Paarkreuz müssten Jana Gregorova und Jarmila Liskova einen Vorteil erspielen, wenn am Ende für die Betzingerinnen ein Unentschieden herausspringen sollte. Am Sonntag um 10.30 Uhr tritt mit dem TSV Schwabhausen II der Tabellenvierte an. In der Vorrunde verloren die Betzingerinnen in Schwabhausen mit 6:8 und hatten Chancen zu punkten. Nun will man den Spieß umdrehen. Allerdings hängt viel von der Aufstellung der Gäste ab. Hinter der Spitzenspielerin Agnes Kokai spielt mit Christina Feierabend die erfolgreichste Spielerin der Rückrunde. Ihre Zwischenbilanz von 15:1 ist geradezu beängstigend. Sollten die Gäste ohne Kokai oder ohne Feierabend anreisen, haben He Linglan, Stine Christ, Jana Gregorova und Jarmila Liskova eine Außenseiterchance.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

TSV Betzingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen