Badminton-Länderspiel in Metzingen ein Genuss

|

Vor einer nahezu ausverkauften Metzinger Öschhalle besiegte gestern Abend die Deutsche Nationalmannschaft in einem Testspiel die Schweizer Auswahl mit 5:0. Bereits einen Tag zuvor gewann Deutschland gegen denselben Gegner in St. Gallen mit 3:2  (ausführlicher Bericht folgt). Rund 1 000 Zuschauer sorgten bei dieser Premiere anlässlich 50 Jahre Badminton-Abteilung TuS Metzingen für eine tolle Stimmung. Die Abteilung hatte zusammen mit der Agentur „Advantage Event Projekte“ (AEP) dieses Länderspiel auf die Beine gestellt. Heinz Bußmann von der AEP führte gekonnt durch den Abend. Eine Metzinger Tanzgruppe und ein Hip-Hop-Auftritt bereicherten das Programm. Abteilungs-Chef Ralf Ortinau war „sehr zufrieden“. Unser Foto zeigt Bjarne Geiss.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Kaninchen und Krähern

Immer am dritten Sonntag im August wird der Platz um die Kelter zur Festmeile: Wenn die Kleintierzüchter zur Jungtierschau mit Essen und Blasmusik bitten. weiter lesen