18.11.2017, 19:30
TuS Metzingen : H65 Höörs HK
28 : 29
 
automatische Aktualisierung alle 60 Sekunden jetzt aktualisieren
60:00 28:29 Wir verabschieden uns mit dieser unnötigen Niederlage von Ihnen und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend, sowie einen erholsamen Sonntag und würden uns freuen, Sie nach der WM Pause wieder hier begrüßen zu dürfen.
60:00 28:29 Die TusSies verlieren ein Spiel, in welchem man eigentlich nicht verlieren darf. 27 Spielminuten dürfen die TusSies von der Gruppenphase träumen, leider haben sie ab diesem Zeitpunkt auch nicht mehr genug investiert und das Spiel verdient verloren. Die Schwedinnen ziehen somit in die Gruppenphase ein. Bei Höörs zeigten vor allem Torhüterin Jannike Wiberg und Anna Olsson Anna Olsson (8/1 Tore) eine überragende Leistung. Bei den TusSies zählten Julia Behnke Julia Behnke (6 Tore) und Monika Kobylinska (6/1 Tore) zu den Besten.
59:40 28:29
Emma Lindqvist beendet alle Hoffnungen für die TusSies, mit ihrem Treffer bringt sie Höörs in die Gruppenphase.
59:30 28:28
Julia Behnke gleicht nochmals aus für die TusSies, welche jetzt einen schnellen Ballgewinn brauchen...
58:56 27:28
Auszeit Höörs
58:23 27:28
Kristin Thorleifsdottir mit einem Treffer und was für einem. Sie knallt das Ding an die Unterkannte der Latte und von dort springt der Ball ins Tor. Wembley lässt Grüßen.
57:50 27:27
Siebenmeter: Monika Kobylinska darf sich vom Punkt versuchen und nagelt das Ding ohne Kompromisse in den Torknick.
57:18 26:27
Anna Olsson bringt die Schwedinnen in Front und immer näher an die nächste Runde.
56:34 26:26
Shenia Minevskaja scheitert vom Punkt erneut an Jannike Winberg.
55:22 26:26
Anna Olsson geht in Unterzahl einfach mal durch und hat dann keine Mühe mit dem Torerfolg.
54:50 26:25
Zwei Minuten: Sofia Hvenfelt
54:49 26:25
Monika Kobylinska geht mit Tempo durch, trifft und zieht noch eine Zeitstrafe.
54:24 25:25
Kristin Thorleifsdottir mit dem gleichen Treffer wie vor einer Minute...
53:47 25:24
Julia Behnke setzt am Kreis wieder ihren ganzen Körper ein und trifft trotz arger Bedrängnis.
53:22 24:24
Kristin Thorleifsdottir steigt aus dem Rückraum einfach mal hoch und trifft. Und das ganze in Unterzahl...
51:30 24:23
Zwei Minuten: Mikaela Mässing
51:30 24:23
Monika Kobylinska setzt sich schön im 1:1 gegen Mässig durch und trifft ins kurze Eck.
51:04 23:23 Jasmina Jankovic ist gegen die vollkommen freie Emma Lindqvist zur Stelle.
50:01 23:23
Delaila Amega mit einem schönen Schlagwurf. Der war nach dem Motto: Was man nicht sieht, kann man nicht halten. Wiberg hat keine Abwehrchance.
48:15 22:23
Marie Wall wird nach einem Fangfehler von Weigel geschickt und bringt ihre Farben wieder in Front.
47:19 22:22
Mikaela Mässing´s Wurf wird von Behnke noch abgefälscht und somit kann Jankovic den Ball nur noch aus den Maschen holen.
46:30 22:21
Ina Großmann denkt sich wohl, dass die Außen der Schwedinnen können, kann ich auch. Sie trifft aus einem schlechten Winkel.
46:08 21:21
Emma Rask mit einem schönen Treffer von Außen. Da bekommt sie in Unterzahl die Chance von der Außenposition und trifft unter die Latte.
45:45 21:20
Auszeit Höörs
45:44 21:20
Shenia Minevskaja mit einem schönen Treffer aus dem Rückraum und die TusSies führen nun wieder.
44:56 20:20
Marlene Zapf mit dem erneuten Versuch vom Punkt und dieses Mal scheitert sie an Jannike Wiberg im Gästetor.
44:32 20:20
Zwei Minuten: Anna Bardis
43:59 20:20
Siebenmeter: Marlene Zapf trifft vom Punkt per Aufsetzer. Sie trifft ins rechte Eck.
43:48 19:20
Kollegial geschlafen hat man eben beim Tor von Kristin Thorleifsdottir. Diese kann genau mittig zum Tor durchmaschieren und trifft per Aufsetzer.
43:28 19:19
Julia Behnke mit dem Ausgleich vom Kreis.
42:27 18:19
Da wird schnell Tempo gemacht, Weigel mit einem weiten Pass auf Großmann und diese sofort zu Delaila Amega. Diese hat dann eine riesen Lücke, durch welcher wohl ein 40-Tonner durchkönnte. Den Platz nutzt sie dann auch noch perfekt aus.
42:07 17:19
Zwei Minuten: Anna Olsson
41:26 17:19
Auszeit TusSies: Diese Auszeit ist bitter nötigt und hat sich wohl nicht nur jeder Presservertreter gewünscht.
41:24 17:19
Ida Gullberg ist auf der Außenposition mutterseelen alleine und kann sich die Ecke aussuchen.
40:40 17:18
Anna Bardis mit einem schönen Rückraumtreffer.
39:58 17:17
Karlsson scheitert am Block, den Abpraller bekommt Minevskaja und diese spielt einen tollen Bodenpass zu Julia Behnke und diese trifft.
37:55 16:17
Marie Wall hat eigentlich keinen Winkel, aber dieses nutzt sie und trifft ins kurze Eck.
37:23 16:16
Zwei Minuten: Julia Behnke
34:32 16:16
Siebenmeter: Anna Olsson schickt Jankovic vom Punkt ins falsche Eck und trifft.
33:58 16:15
Delaila Amega
31:40 15:15
Mikaela Mässing
30:33 15:14
Anna Bardis mit dem ersten Treffer in Halbzeit zwei. Ihr Wurf wird von Weigel noch abgefälscht und ist somit für Jankovic unhaltbar.
29:59 15:13 The half-time score between TuS Metzingen (Germany) and H65 Höörs HK (Sweden) is 15:12. Höörs played a very hard but fair defense and have with Anna Olsson (5 Goals) the best shooter in the first half-time. Metzingen needs more ideas in the offense and a better defense. The best player of Metzingen is Shenia Minevskaja (5/2 Goals). We are very excited for the second halftime and hope that the offenses of both teams will be also so focused on the targed as the most time in half-time one.
29:59 15:13
Anna Olsson mit dem Schlusspunkt in Halbzeit eins.
29:42 15:12
Julia Behnke mit ihrem nächsten Treffer vom Kreis, nachdem sie eben an Wiberg gescheitert war.
29:22 14:12
Marie Wall trifft erneut per Tempogegenstoß.
28:22 14:11
Minveskaja mit einem schlechten Pass auf Behnke und der passenden Aussage dazu "F*** it", Anna Olsson macht es im Gegenzug besser, bekommt den Ball zu greifen und trifft.
27:57 14:10
Auszeit TusSies
26:47 14:10
Emma Lindqvist mit dem nächsten Treffer für die in rot spielenden Schwedinnen.
26:13 14:9
Delaila Amega mit dem Treffer aus der eigenen Hälfte. Die Gäste hatten die Torhüterin für eine zusätzliche Angreiferin geopfert.
24:11 13:9
Emma Lindqvist mit einem schönen Treffer aus dem Rückraum.
23:43 13:8
Julia Behnke bekommt am Kreis den Ball zu schnappen, dreht sich dann um Mässig herum und netzt ein.
23:00 12:8
Marie Wall ist nach der Parade von Wiberg gegen Kobylinska auf und davon. Der Wurf von Wall streift zwar noch die Finger von Jankovic, den Einschlag kann sie jedoch nicht verhindern.
21:30 12:7
Siebenmeter: Marlene Zapf schickt Wiberg zu Boden und trifft dann unter den Querbalken.
20:46 11:7
Marie Wall verkürzt in Überzahl.
20:10 11:6
Monika Kobylinska mit einem Torpedo und da sbei angezeigtem Zeitspiel. Auf dieses Geschoss wäre wohl jedes U-Boot neidisch gewesen.
18:42 10:6
Zwei Minuten: Julia Behnke
18:11 10:6
Siebenmeter: Marlene Zapf trifft vom Punkt per Aufsetzer.
18:09 9:6
Gelbe Karte: Gegen das Trainerteam der Schweden
17:17 9:6
Marie Wall wird schön auf der Außenposition freigespielt und kann dann Jankovic mit einem Aufsetzer überwinden.
16:34 9:5
Marlene Zapf ist beim Tempogegenstoß auf und davon. Wiberg im Gästetor kann dann den Ball nur noch aus dem Tornetz fischen.
15:55 8:5
Zeitspiel ist angezeigt und dann wird sofort Shenia Minevskaja gesucht. Die Nummer 13 der Gäste mit einem mächtigen Stemmwurf und auch diese findet seinen Weg ins kurze Eck.
15:06 7:5
Anna Olsson hat am heutigen Tag wohl das richtige Zielwasser getrunken. Es ist bereits ihr dritter Treffer am heutigen Abend. Dieses Mal in Form eines schönen Rückraumkrachers.
13:56 7:4
Monika Kobylinska kommt mit einem Wahnsinnstempo auf die Lücke, keiner kann sich Stoppen und der Abschluss ist dann auch noch mustergültig. Somit steht es 7:4.
13:07 6:4
Siebenmeter: Shenia Minevskaja, also die eben gefoulte tritt selber an und verwirft. Gry Bergdahl ist zur Stelle.
13:06 6:4
Zwei Minuten: Evelina Källhage
12:25 6:4
Gelbe Karte: Sofia Hvenfelt
10:54 6:4
Siebenmeter: Shenia Minevskaja trifft erneut vom Punkt, dieses Mal per Aufsetzer.
10:43 5:4
Gelbe Karte: Kristin Thorleifsdottir
10:08 5:4
Marie Wall wird nach einem technischen Fehler von Amega sofort auf die Reise geschickt und die schnelle Linksaußen trifft in den Torknick.
9:31 5:3
Anna Olsson hat ihrem Trainer in der Auszeit gut zugehört. Die Nummer 20 der Gäste lässt Minveskaja stehen und trifft dann ins kurze Eck.
9:13 5:2
Auszeit H65 Höörs HK
8:24 5:2
Gelbe Karte: Julia Behnke
7:49 5:2
Katharina Beddies wird von Minevskaja bedient, nachdem die Gäste einen Schrittfehler machten und Beddies kann sich dann von der Kreisposition die Ecke aussuchen.
6:32 4:2
Siebenmeter: Shenia Minevskaja trifft ohne mit der Wimper zu zucken ins untere linke Toreck.
6:31 3:2
Zwei Minuten: Mikaela Mässing
4:59 3:2
Amega bringt Shenia Minevskaja ins Spiel, diese lässt noch eine Gegenspielerin stehen, steigt hoch und trifft. Eine sehr starke Aktion der Nummer 13 der TusSies.
4:03 2:2 Jankovic pariert gegen Hvenfelt und im Gegenzug scheitert Zapf am Querbalken.
2:55 2:2
Shenia Minevskaja schaut sich die Torhüterin aus dem Rückraum schön aus, wirft über den Block und netzt ein.
2:28 1:2
Amega scheitert an Wiberg und auf der Gegenseite trifft Emma Lindqvist mit einem platzierten Wurf ins lange Eck.
2:05 1:1
Anna Olsson mit einem schönen Schlagwurf und dem Tunnel für Jankovic.
1:26 1:0
Gelbe Karte: Monika Kobylinska
0:51 1:0
Monika Kobylinska mit dem ersten Geschoss aus dem Rückraum und dieser findet sofort den Weg in das Gästegehäuse.
0:01 0:0 Die TusSies mit dem Anwurf und somit mit dem ersten Angriffsrecht...
-3 0:0 Beide Teams sind nun auf dem Feld und es wir die Fahne des EFH den Zuschauern präsentiert. Geleitet wird die Partie von Tomislav Cindric und Robert Gonzurek aus Kroatien. Der EHF-Delegierte Shlomo Cohen ist aus Israel angereist.
-10 0:0 Heute am Tag des Okkultismus benötigen die TusSies zwar jetzt nicht unbedingt übernatürliche Fähigkeiten für einen Sieg, jedoch eine konzentierte und engagierte Leistung über 60 Spielminuten. Das die Mannschaft aus Höörs ein ungenehmer Gegner sein kann, haben die Schwedinnen bereits im Hinspiel bewiesen.

Die Pressevertreter wagten jedoch vor dem Spiel auch den obligatorischen Blick in die Glaskugel und die Tipps reichten von einem Ausscheiden über einem Sieg mit 3 bzw. 5 Toren bis hin zu einem Kantersieg mit 8 Toren.
-10 0:0 Good evening Ladies and Gentlemen, we wanna welcome you to the third round of the EHF-cup and give our regards to the readers in Sweden. The kickoff between TuS Metzingen (Germany) and H 65 Höörs HK (Sweden) will be at 7:30 pm. We wish you a nice and exciting game with many goals. Please note that the liveticker will only be presented in German. But you will find the intermediate results on the top. The scoring charts and the penalties you will find on the right. Now, let the game begin!
-15 0:0 In knapp 15 Spielminuten beginnt das Rückspiel der TusSies gegen den schwedischen Meister aus Höörs. Die TusSies benötigen einen Sieg oder ein Unentschieden mit maximal 23 Gegentoren.
Vor dem Spiel 0:0 Herzlich willkommen zum Liveticker der SÜDWEST PRESSE. Am Samstagabend bitten die TusSies Metzingen zum Rückspiel der dritten Runde des EHF-Cups in die Öschhalle. Zu Gast ist der schwedische Vertreter H 65 Höör HK. Im Hinspiel trennten sich beide Teams 24:24-Unentschieden.
Aufstellung TuS Metzingen:
2
Marlene Zapf
 
4 /3
RR
5
Delaila Amega
 
4
RM
8
Monika Kobylinska
 
6 /1
RR
13
Shenia Minevskaja
 
6 /2
RM
14
Stina Karlsson
 
 
RM
20
Annika Ingenpaß
 
 
KR
21
Ina Großmann
 
1
LA
22
Maren Weigel
 
 
RL
23
Jasmina Jankovic
 
 
Tor
26
Isabell Roch
 
 
Tor
31
Kelly Vollebregt
 
 
LA
51
Marija Obradovic
 
 
RL
66
Katharina Beddies
 
1
LA
93
Julia Behnke
6
KR
Aufstellung H65 Höörs HK:
4
Evelina Källhage
 
LA
5
Emma Rask
 
1
RA
6
Mikaela Mässing
2
RA
9
Anna Bardis
1
RM
11
Jonna Linnell
 
 
LA
12
Jannike Wiberg
 
 
Tor
13
Tilda Winberg
 
 
RR
14
Emma Lindqvist
 
4
RM
16
Gry Bergdahl
 
 
Tor
19
Kristin Thorleifsdottir
 
4
RR
20
Anna Olsson
8 /1
RA
21
Sofia Hvenfelt
 
KR
23
Marie Wall
 
7
RA
24
Ida Gullberg
 
1
LA
25
Michaela Fransson
 
 
RA
28
Andersson Amanda
 
 
LA
Content Management by InterRed GmbH Logo