Pamela Veith erhält prominenten Zuwachs

Die Ultralauf-Hochburg TSV Kusterdingen erhält Zuwachs. Ein Trio um die Dettingerin Pamela Veith verstärkt zum 1. Januar 2016 den Verein.

SWP |

Schon seit etlichen Jahren gilt der TSV Kusterdingen als Hochburg des Ultralaufs, zumindest in Baden-Württemberg. Nachdem jetzt bekannt wurde, dass ab 1. Januar 2016 drei Ultraläuferinnen zur Leichtathletik-Abteilung des TSV wechseln, wird vor allem bei den Frauen kein Weg mehr daran vorbeiführen, den TSV in den Mannschaftswertungen ganz oben zu führen.

War die Dettingerin Pamela Veith bislang die einzige Ultraläuferin der Kusterdinger, die mit grandiosen Leistungen und Erfolgen für Furore sorgte, bekommt die Einzelkämpferin ab 1. Januar 2016 hochkarätigen Zuwachs. Als Folge wird sich die brutal leistungsstarke Ermstälerin fortan sicher auch mit Titeln in der Mannschaftswertung schmücken können.

Die wohl stärkste an den Wasserturm wechselnde Ultraläuferin ist Anja Karau von der LAV Stadtwerke Tübingen. Die 46-jährige Neckartailfingerin hatte zuletzt mit Platz vier beim Schwäbische Alb Marathon - direkt hinter "Pami" aufhorchen lassen und hat in diesem Jahr auch sonst noch herausragende Ultralauf-Ergebnisse vorzuweisen.

Lisa Mehl, wohnhaft in Köngen, kommt von der LG Filder. Die 26-jährige Ultralauf-Spezialistin setzte zuletzt als Vierte beim 90 Kilometer langen Ultra-Trail Lago d`Orta in Italien ein kräftiges Ausrufezeichen.

Als Dritte im Bunde wechselt die in Neuhausen auf den Fildern beheimatete Ultraläuferin Andreas Ellesser zu den Kusterdingern. Die 49-jährige Athletin ging bislang für Heart&Sole an den Start. Damit geht der TSV Kusterdingen mit einem aussichtsreichen Quartett an Ultraläuferinnen in die Saison 2016. Auf das Abschneiden der ausdauerstarken Ultra-Mädels darf man schon jetzt sehr gespannt sein. dicz

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr

Mückenplage droht – ...

Wo kommt sie vor? Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus).

Deutschland droht eine Stechmückenplage. Der Grund: das feuchtwarme Wetter. Experten bitten darum, Mücken zu fangen und einzusenden. mehr

YouTube-Star Moritz Garth ...

Justin Bieber war der erste, der noch nicht ganz so bekannte Moritz Garth will ihm folgen. Musiker, die auf der Onlineplattform Youtube Erfolge feiern, wagen sich auch in die richtigen Charts vor. mehr