VfL will üble Scharte kaschieren

|

VfL Pfullingen –

SV Allensbach II

(Sonntag, 17 Uhr)

Der vergangene Samstag war ein schwarzer Tag für die Pfullinger Handballerinnen in der Frauenhandball-Baden-Württemberg-Oberliga, als man sich mit einem Endstand von 37:18 für die Gastgeberinnen aus Mannheim verabschiedete. Diese hohe Niederlage bei der HSG Mannheim war nicht leicht zu verdauen gewesen, dennoch appellierte Trainer Markus Kasch an seine Mannschaft, sich auf die kommende Begegnung gegen den Tabellensiebten SV Allensbach II zu konzentrieren. Vor heimischem Publikum bietet sich den zwölftplatzierten Damen des VfL Pfullingen die Chance, sich von einer besseren Seite zu zeigen und endlich wieder zu punkten. Auch die Gäste aus Allensbach am Bodensee blieben am vergangenen Wochenende ohne Punktgewinn und mussten sich gegen den TSV Wolfschlugen geschlagen geben. Dennoch trennen die beiden Mannschaften fünf Tabellenplätze und acht Punkte. Aus Pfullinger Sicht keine leichte Aufgabe, mit den richtigen Mitteln dennoch lösbar, was das Unentschieden gegen den Zweitplatzierten TSV Bönnigheim zeigte. Die Handballerinnen des VfL  hoffen auf die zahlreiche Unterstützung der Fans, um mit gestärktem Rücken in die Partie starten zu können. Anpfiff ist am Sonntag um 17 Uhr in der Kurt-App-Sporthalle.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

VfL Pfullingen

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen