TVN-Test heute gegen Winterthur

|

Handball-Zweitligist TV Neuhausen führt weitere Testspiele durch. Nächster Gegner ist heute um 19 Uhr in der Hofbühlhalle der Traditionsklub Pfadi Winterthur. Ganz kostenlos, wie irrtümlich vermeldet, ist der Eintritt nicht. Es gibt Tickets an der Abendkasse für vier Euro (ermäßigt) und sechs Euro. Der Preis rührt unter anderem von der Tatsache her, dass der DHB bei internationalen Spielen das Schiedsrichtergespann ansetzt. Eine mitunter weite Anreise der Unparteiischen muss daher gedeckt werden, was erforderlich macht, einen kleinen Eintrittspreis zu erheben. Neben dem hochkarätigen Test gibt es für Fans und Zuschauer auch die Möglichkeit, bereits jetzt Tickets für die erste Pokalrunde in Neuhausen zu sichern. Am letzten Augustwochenende machen die SG Leutershausen, der MT Melsungen und die HSG Rodgau Nieder-Roden Station unterm Hofbühl. Karten kann man sich bereits am heute reservieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Emotionaler Schlagabtausch

Beim Wahlpodium der SÜDWEST PRESSE erlebten die Zuschauer eine engagiert geführte Debatte. Vor allem bei den Themen Arbeits- und Sozialpolitik prallten die Meinungen aufeinander. Einigkeit gab es in zwei Punkten. weiter lesen