SGOU festigt Platz drei mit Erfolg in Neuffen

|

Frauenhandball, Württ.-Liga

TB Neuffengegen

SG Ober-/Unterhausen 24:25

Ohne Tina Klingler, dafür aber mit Liv Wiese und Lea Prygiel, traten die Lichtensteinerinnen unter dem Hohenneuffen beim Tabellenzehnten an. Die Gastgeberinnen legten mit 2:0 vor, was aber postwendend in ein 2:2 und eine 6:2-Gästeführung umgedreht wurde. Über 4:7 und 6:10 und 8:13 kam die drittplatzierte SGOU auf eine relativ sichere Führung. Kurz vor der Pause kassierte der Gast aus dem Echaztal aber dann in Unterzahl nochmals zwei Tore zum 10:13-Halbzeitstand.

Diesen Vorsprung konnten die Lichtensteinerinnen souverän verteidigen - über 14:17, 16:21 und 19:22 kam man zum 21:24 in der 56. Minute. Eingeleitet durch die Auszeit ihres Trainers Uli Petersen nahmen die Gastgeberinnen ihr Herz in die Hand und glichen innerhalb von 111 Sekunden zum 24:24 aus. Hier stellten sich die Lichtensteinerinnen nicht clever genug an, behielten am Ende aber mit dem Siegtreffer in letzter Sekunde durch die beste Feldspielerin, Alexandra Heinrich, mit 25:24 die Oberhand über den kampfstarken TB Neuffen.

SGOU-Trainer Matthias Würth atmete auf: "Die Vorbereitung auf das Württembergliga-Spiel in Neuffen war nicht optimal. Wir mussten mit drei Rückraumspielerinnen auskommen, wobei aber alle drei ihre Sache toll gemacht haben."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Kröten und Kompromissen

Die Wahlkreisabgeordneten, der frühere FDP-Wirtschaftsminister Helmut Haussmann und St. Johanns Bürgermeister nehmen Stellung zum Jamaika-Aus. weiter lesen