Jugendhandball QUERBEET

JSG Urach-Grabenstetten Die männliche C1-Jugend erwischte gegen den Tabellenvierten TSV Köngen einen guten Start, verlor aber noch mit 21:24. Einen 30:8-Kantersieg feierten Trainer Alexander Bader und seine weibliche A-Jugend gegen den TSV Köngen.

|

JSG Urach-Grabenstetten

Die männliche C1-Jugend erwischte gegen den Tabellenvierten TSV Köngen einen guten Start, verlor aber noch mit 21:24. Einen 30:8-Kantersieg feierten Trainer Alexander Bader und seine weibliche A-Jugend gegen den TSV Köngen. Eine 19:21-Niederlage kassierte die C1-Jugend gegen die SG Hegensberg-Liebersbronn. SG Ober-/Unterhausen

Die weibliche B-Jugend trumpfte in der Württembergliga auf. Bei der SG H2Ku Herrenberg gelang nach einer 15:11-Pausenführung ein glanzvoller 24:19-Husarenstreich. JSG Echaz-Erms

Staffelsieg für die männliche B1-Jugend in der Württembergliga: Gegen den TV Flein gelang ein 37:28 (19:13). Somit konnten die Nachwuchshandballer aus Neuhausen/Erms und Pfullingen bereits vier Spieltage vor Ende der Runde den Staffelsieg sichern. Das direkte Duell mit Verfolger TV Flein verlief eindeutig: In der 10. Spielminute führte Florian Möcks Team nach einer temporeichen Startphase mit 6:5. Der Grundstein zum deutlichen Erfolg wurde in der verbleibenden Zeit der ersten Halbzeit gelegt. Beim 19:13 zur Pause war eine Vorentscheidung gefallen. Auch nach Wiederanpfiff setzte die JSG den Gast weiterhin stark unter Druck und hatte das Spiel in der 31. Minute beim Stand von 25:15 für sich entschieden. Flein gab sich zu keinem Zeitpunkt geschlagen und hielt trotz des deutlichen Rückstandes bis zum Spielende (37:28) dagegen. Auf die JSG wartet nun wohl FA Göppingen im Finale um die Württembergische Meisterschaft.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Stimme der Toten

Vor wenigen Tagen war im Fernsehen ein amerikanischer Kriegsfilm zu sehen, der in kaum zu ertragender Detailtreue zeigte, wie qualvoll Soldaten auf dem Schlachtfeld sterben. weiter lesen