Zurück in der Spur

Nach drei Unentschieden in Folge gewannen die Young Boys verdient mit 5:1 beim FC Rottenburg. In der 14. Minute erzielte Tunjic das 0:1 nach schönem Zuspiel von Gürol.

|

Nach drei Unentschieden in Folge gewannen die Young Boys verdient mit 5:1 beim FC Rottenburg. In der 14. Minute erzielte Tunjic das 0:1 nach schönem Zuspiel von Gürol. Die Hintermannschaft der Young Boys ließ an diesem Tage nichts anbrennen und vorne war die Offensivabteilung stets brandgefährlich. So war es wieder Tunjic, der in den gegnerischen Strafraum eindrang und nur durch ein Foulspiel von Rottenburgs Schlussmann Wagner gestoppt werden konnte. Den fälligen Strafstoß verschoss Tunjic allerdings, doch Acar war zur Stelle und erzielte per Direktabnahme das 0:2.

Die Young Boys kontrollierten das Spiel und setzten nach vorne immer wieder Nadelstiche. In der 43. Minute dann das 0:3. Gürol schoss nach einem verunglückten Abstoß aus 40 Metern direkt aufs Tor. Der Ball sprang vom linken an den rechten Pfosten zurück ins Feld, doch Anrich war da und staubte ab.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit versuchten die Heimherren Druck aufzubauen, doch die Young Boys ließen wenig zu. In der 58. Minute setzte sich Acar rechts durch. Seine Flanke köpfte Kunst über den Torwart zum 0:4. In der 60. Minute fiel durch Braun der 1:4-Anschlusstreffer. Nach einem präzisen langen Abschlag von Young Boys Keeper Maidel war Friese zur Stelle und schloss eiskalt zum 1:5 ab.

Spiel-Statistik

FC Rottenburg: Wagner - Braun, Hirschka, Engraf, Straub, Canpolat, Glasbrenner, Dettling, Hartmann, Maier, Kreudler

TSG Young Boys Reutlingen: Maidel - Venter, Kunst, Yilmaz, Gürol (82. Aliu), Tunjic, Friese (69. Greineck), Ege, Gaiser (79. Maretic), Anrich, Acar.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen