TVB mit Schützenfest

|

SF Dettingen/Teck gegen

TSV Grafenberg 3:1

Beim Meisterschaftsmitfavoriten in Dettingen verlor der TSV Grafenberg mit 1:3 und muss nun den Blick wieder nach unten richten. Bereits in der sechsten Minute traf Torjäger Tim Lämmle zum 1:0 für die Hausherren.

Grafenberg tat sich auf dem Kunstrasen schwer und in der 27. Minute erhöhte Marcel Klon auf 2:0. Im Gegenzug verpasste Moritz Sonyi mit einem Heber knapp den Anschlusstreffer.

Gleich nach dem Seitenwechsel sorgte erneut Klon mit dem 3:0 für die Vorentscheidung (47.). Grafenberg fand überhaupt nicht mehr ins Spiel und in der 75. Minute sah TSV-Schlussmann Hildinger auch noch eine völlig überzogene rote Karte. Drei Minuten später gelang dann aber Sebastian Gugel das 1:3 und hätte Dettingens Keeper einen Freistoß von Carmelo Sessa in der 85. Minute nicht aus dem Torwinkel gefischt, wäre es auf einmal wieder spannend geworden.

TV Bempflingen gegen

TSV Holzmaden 6:0

Bempflingen dominierte von Anfang an die Partie und ließ dem TSV Holzmaden keine Chance. Bereits in der 22. Minute konnte Veit für Bempflingen den ersten Treffer erzielen. Kurze Zeit später erhöhte Plachy auf 2:0 (33.). Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt.

Nach der Pause benötigten die Gastgeber gute 15 Minuten um wieder Fahrt aufzunehmen und wiederum Plachy konnte für seine Farben auf 3:0 erhöhen. Bempflingen spielte weiterhin druckvoll auf das Holzmadener Tor und so erzielte Lang das 4:0 (78.). Gleich nach dem Wiederanspiel konnte Bempflingen durch Daniel Knöll die Führung zum 5:0 ausbauen. Den Endstand zum 6:0 erzielte Wurster in der 85. Minute.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinsam zur Top-Wanderregion

18 Kommunen aus zwei Landkreisen haben gestern in Beuren eine neue Zusammenarbeit besiegelt, um Top-Wanderregion zu werden. weiter lesen