Metzingen:

wolkig

wolkig
23°C/13°C

Drei Vertreter des Bezirks Alb sind die neuen Mitarbeiter beim WFV

Der Württembergische Fußballverband (WFV) aus Stuttgart kann 22 neue Mitarbeiter im Verband begrüßen. Kürzlich wurden die "Neuen" im Rahmen eines Seminars für ihre Tätigkeitsbereiche vorbereitet.

Der Württembergische Fußballverband (WFV) aus Stuttgart kann 22 neue Mitarbeiter im Verband begrüßen. Kürzlich wurden die "Neuen" im Rahmen eines Seminars für ihre Tätigkeitsbereiche vorbereitet. Neben Seminarleiter Peter Holländer waren für die Schulung der neuen Mitarbeiter Martin Kling, Frank Thumm, Thomas Weiler und Eva Weinmann vor Ort in Wangen.

Neu sind: Aleksander Hodnik (Bezirk Alb, SpVgg Mössingen), Thomas Scharlach (Alb, TuS Metzingen), Wolfgang Adis (Alb, FC Rottenburg), Helmut Dolderer (Böblingen/Calw, TSV Wildberg), Wilhelm-Josef Reimer (Bodensee), Dietmar Traub (Donau, SV Dürmentingen), Georg Stern (Donau/Iller, SV Göttingen), Jochen Mendle (Donau/Iller, VfR Unterfahlheim), Bernd Ziegler (Enz/Murr, FSV 08 Bissingen), Marcus Heer (Neckar/Fils, SC Geislingen), Bernd Schraitle (Neckar/Fils, TSV Beuren), Sabine Tews (Nördlicher Schwarzwald), Sonja Kittel (Nördlicher Schwarzwald), Rudolf Kittel (Nördlicher Schwarzwald), Martin Stede (Nördlicher Schwarzwald), Hubert Moll (Riß, SV Uttenweiler), Rolf Zeltwanger (Stuttgart, TSV Mühlhausen), Kerstin Strecke (Stuttgart, VfB Obertürkheim), Werner Schlipf (Stuttgart, SG Stuttgart West), Stefan Schweizer (Stuttgart, SKG Botnang), Peter Allweiler (Unterland), Ivica Majic (Unterland) und Hans-Egon Welther (Zollern, TSV Stein).

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Fußball, Bundesliga, 3. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 Oldenburg 25 4
2 Thüringer HC 15 4
3 HC Leipzig 15 4
4 Buxtehude 3 3
5 Blomberg-L. 9 2
6 Göppingen 10 2
7 Füchse Berlin 5 2
8 Leverkusen 3 2
9 Celle -5 2
10 Bad Wildungen -13 2
11 Metzingen -6 1
12 SG Bietigheim -16 0
13 Koblenz/Weibern -17 0
14 Trier -28 0
Themenschwerpunkt

TuS Metzingen

mehr zum Thema

Zum Schluss

Ungewöhnliche Hotels

Freischwebendes Bett, Möbel an der Decke, schiefe Böden. Vielleicht ist das "Propeller Island City Lodge" im Bezirk Wilmersdorf tatsächlich das ungewöhnlichste Hotel Berlins. Die Gäste, die hier einchecken suchen Außergewöhnliches. mehr

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr