Drei Vertreter des Bezirks Alb sind die neuen Mitarbeiter beim WFV

Der Württembergische Fußballverband (WFV) aus Stuttgart kann 22 neue Mitarbeiter im Verband begrüßen. Kürzlich wurden die "Neuen" im Rahmen eines Seminars für ihre Tätigkeitsbereiche vorbereitet.

SWP |

Der Württembergische Fußballverband (WFV) aus Stuttgart kann 22 neue Mitarbeiter im Verband begrüßen. Kürzlich wurden die "Neuen" im Rahmen eines Seminars für ihre Tätigkeitsbereiche vorbereitet. Neben Seminarleiter Peter Holländer waren für die Schulung der neuen Mitarbeiter Martin Kling, Frank Thumm, Thomas Weiler und Eva Weinmann vor Ort in Wangen.

Neu sind: Aleksander Hodnik (Bezirk Alb, SpVgg Mössingen), Thomas Scharlach (Alb, TuS Metzingen), Wolfgang Adis (Alb, FC Rottenburg), Helmut Dolderer (Böblingen/Calw, TSV Wildberg), Wilhelm-Josef Reimer (Bodensee), Dietmar Traub (Donau, SV Dürmentingen), Georg Stern (Donau/Iller, SV Göttingen), Jochen Mendle (Donau/Iller, VfR Unterfahlheim), Bernd Ziegler (Enz/Murr, FSV 08 Bissingen), Marcus Heer (Neckar/Fils, SC Geislingen), Bernd Schraitle (Neckar/Fils, TSV Beuren), Sabine Tews (Nördlicher Schwarzwald), Sonja Kittel (Nördlicher Schwarzwald), Rudolf Kittel (Nördlicher Schwarzwald), Martin Stede (Nördlicher Schwarzwald), Hubert Moll (Riß, SV Uttenweiler), Rolf Zeltwanger (Stuttgart, TSV Mühlhausen), Kerstin Strecke (Stuttgart, VfB Obertürkheim), Werner Schlipf (Stuttgart, SG Stuttgart West), Stefan Schweizer (Stuttgart, SKG Botnang), Peter Allweiler (Unterland), Ivica Majic (Unterland) und Hans-Egon Welther (Zollern, TSV Stein).

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Fußball, Landesliga, 16. Spieltag
Pl. Verein Diff. Pkt.
1 VfL Pfullingen 19 35
2 SV Zimmern 17 31
3 TSG Tübingen 9 28
4 Maichingen 8 27
5 SC Tuttlingen 2 26
6 FC Rottenburg 1 26
7 Gärtringen -2 26
8 Holzhausen -6 26
9 SV Nehren 15 24
10 VfB Bösingen 4 20
11 Young Boys Reutlingen 1 20
12 TuS Metzingen -9 19
13 SV Croatia Reutl. 2 18
14 Holzgerlingen -9 12
15 TB Kirchentellinsfurt -26 11
16 SpVgg Mössingen -26 8
Themenschwerpunkt

TuS Metzingen

mehr zum Thema

Zum Schluss

Vom Klo in die Freiheit

Menschliche Exkremente als Quelle kostbarer Edelmetalle? US-Wissenschaftler gehen auf die Suche. Foto: Ralf Hirschberger/Symbol

Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. mehr

Schnarchend durch die Nacht

Wenn Zäpfchen und Gaumengewebe flattern, entsteht ein Schnarchgeräusch. Meist passiert das, wenn Zungen- und Rachenmuskulatur erschlafft sind. Schnarchen kann so laut sein wie ein vorbeibrausender Lkw.

Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. mehr

Die "Busen"-Bäckerei

Fehlendes "S": Bäckerei im oberschwäbischen Bad Saulgau.

Zwei gestohlene Buchstaben machen derzeit einer Bäckerei und einer Metzgerei in Bad Saulgau zu schaffen: Diebe haben von der Fassade der nebeneinanderliegenden Geschäfte mit den Namen Bussen und Frick ein S und ein R abmontiert. Und das bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten. mehr