Toulkeridis hält den Sieg fest

|

TSV Wittlingen: Toulkeridis, Prantner (79. Flitsch), Hiller (9. Kastrati), Aliu, Gern, Yildiz, Maier, Reiff (87. Jebari), Lamparter, Krohmer, Maier

TSV Pliezhausen: Öztürk, Hermann, Weimer, Walz, Bartetzko, Wackenhut (79. Klasen), Bauer (69. Schrade), Weimer, Bäuerle, Armbruster, Ziegler

Tore: 1:0 Reiff (23.), 2:0 Maier (40.)

Wittlingen hatte während der gesamten 90 Minuten mehr Spielanteile, konnte sich aber gleich zwei Mal bei Keeper Toulkerids bedanken, der gegen Ziegler (20.) und Armbruster (25.) reaktionsschnell parierte.

Ein Eckball von Gern brachte die Führung für die Kicker vom Hockenloch. Reiff schraubte sich hoch und nickte aus fünf Metern gekonnt ein (23. Minute). Die Gäste spielten weiter forsch nach vorn und hatten Pech, als ein Schuss von Marc Weimer vom Pfosten den Weg nicht ins Tor fand.

Beide Teams hatten noch Möglichkeiten Treffer zu markieren, doch die Schüsse von Krohmer (35.), Ziegler (36.) und Reiff (38.) fanden nicht den Weg ins Tor.

Eine weitere Standardsituation brachte dann die 2:0-Führung für die Gastgeber. Hillers Freistoßflanke fand den Kopf von P. Maier und der nickte in der 40. Minute zum beruhigenden Pausenstand ein.

Weiter im Vorwärtsgang

 Nach dem Wechsel spielte Wittlingen weiter gut nach vorne, doch fand der Ball einmal mehr nur den Weg ans Aluminium durch P. Maier, nach feinem Zuspiel von Lamparter.

Das Spiel der Gäste wirkte in der zweiten Hälfte zu statisch und die Mannen von Coach N. Gotthardt spielten die Begegnung konzentriert, mit viel Einsatz und Laufbereitschaft zu Ende.

Pliezhausen hatte in Hälfte zwei nur eine gute Möglichkeit, als Armbruster auf der linken Seite schön freigespielt wurde, Prantner in höchster Not rettete und Marcel Weimer erneut mit seinem satten Nachschuss an Toulkeridis nicht vorbeikam.

In eigener Sache: Aufgrund der Berichterstattung über die Bundestagswahl in unserer Zeitung und daraus resultierenden Kapazitätsproblemen, werden wir die Seite mit den Spielberichten der Kreisligen A2 Alb, B2 Alb und B3 Alb ausnahmsweise erst in unserer Dienstagausgabe veröffentlichen – Im Fußball-Portal FuPa sind sie bereits heute online.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen