Schlichter-Cup startet heute

Unter dem Motto "Fußballspielen für einen guten Zweck" veranstaltet der TSV Wittlingen an diesem Wochenende den achten Schlichter-Cup. Bereits heute (17 Uhr) steigt Gastgeber TSV Wittlingen ein.

|
Hoch her geht es meistens beim Schlichter-Cup, wie diese Szene mit dem TSV Glems zeigt. Ab heute geht es wieder um Sieg und Tore in Wittlingen. Foto: Archiv

Die Gruppenspiele beginnen am heutigen Freitag bereits um 17 Uhr und dauern bis zirka 20.30 Uhr. Am Samstag ab 9.30 Uhr geht es dann weiter. Die Zwischenrunde beginnt um 17.30 Uhr am Samstag.

Am Sonntag startet das Turnier ab 9.30 Uhr. Um 13 Uhr findet ein Einlagespiel mit Behinderten statt. Das kleine Finale wird am Sonntag um 14.15 Uhr und das Endspiel um 15.30 Uhr angepfiffen.

Zwölf Mannschaften aus der Region und der Uracher Alb, darunter der VfL Pfullingen, TSV Dettingen, FV Bad Urach, SG Reutlingen, SV Zainingen, TSV Eningen, SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang, SV Auingen, TSV Glems, TSG Upfingen, FC Römerstein sowie der Gastgeber TSV Wittlingen kämpfen um den begehrten Wanderpokal der Firma Schlichter. Es wird auf zwei Spielfeldern gleichzeitig gespielt.

Die Erlöse aus dem Verkauf der Eintrittskarten werden an den Förderkreis Mukoviszidose gespendet. Am Sonntag gibt es noch eine Tombola, ebenfalls zugunsten des Förderkreises. Der Schirmherr des Turniers, Erwin Schlichter, und Ortsvorsteher Konrad Hölz aus Bad Urach-Wittlingen werden gegen 17 Uhr die Siegerehrung durchführen. Die Bewirtung der Gäste obliegt während des Turniers dem TSV Wittlingen.

Die Turnier-Spiele

Die Spiele heute

17.00 bis 18.05 Uhr:

TSV Wittlingen - SG Erkenb./Hochw.

SG Reutlingen - TSV Eningen

18.10 bis 19.15 Uhr:

VfL Pfullingen - SV Auingen

SV Zainingen - TSV Glems

19.20 bis 20.25 Uhr:

FV Bad Urach - TSV Dettingen

TSG Upfingen - FC Römerstein

Die Spiele am Samstag

9.30 bis 10.35 Uhr (alle Vorrunde):

SG Erkenbr./Hochw. - SG Reutlingen

TSV Wittlingen - TSV Eningen

10.40 bis 11.45 Uhr:

SV Auingen - SV Zainingen

VfL Pfullingen - TSV Glems

12.30 bis 13.35 Uhr:

TSV Dettingen - TSG Upfingen

FV Bad Urach - FC Römerstein

13.40 bis 14.45 Uhr:

TSV Eningen - SG Erkenbr./Hochw.

SG Reutlingen - TSV Wittlingen

14.50 bis 15.55 Uhr:

TSV Glems - SV Auingen

SV Zainingen - VfL Pfullingen

16.00 bis 17.05 Uhr:

FC Römerstein - TSV Dettingen

TSG Upfingen - FV Bad Urach

17.30 bis 18.35 Uhr: Zwischenrunde mit zwei Spielen auf zwei Plätzen

Die Spiele am Sonntag

9.30 bis 10.35 Uhr: Zwischenrunde mit zwei Spielen auf zwei Plätzen

11.35 bis 12.40 Uhr: Zwischenrunde mit zwei Spielen auf zwei Plätzen

14.15 bis 15.20 Uhr: Spiel um Platz 3

15.30 bis 16.35 Uhr: Finale

ab 16.45 Uhr: Siegerehrung

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mietvertrag läuft 2019 aus: Muss das Luna umziehen?

Das Kino blickt auf zwei erfolgreiche Jahre zurück, doch die Freude ist getrübt. Der angestammte Standort in der Eisenbahnstraße ist in Gefahr. weiter lesen