Pflichtaufgabe ruft

Heute ab 19 Uhr rollt der Ball im Ermstal: Der TSV Dettingen/Erms könnte mit einem Heimerfolg gegen Kellerkind Gomaringen Platz sechs erreichen.

|

Nach einem verkorksten Start ins neue Jahr fand die junge Mannschaft des TSV Dettingen/Erms (35) zuletzt zurück in die Erfolgsspur, siegte gegen Hirschau (3:0) und im Lokalderby gegen Glems gab es eine leistungsgerechte Punkteteilung (2:2). Eine gute Gelegenheit, um weitere Zähler auf der Habenseite für die Elf von Trainer Andreas Lang zu verbuchen und damit in der Tabelle nach oben zu klettern, wäre heute das Nachholspiel gegen Kellerkind TSV Gomaringen (19). Die Gäste aus dem Wiesaztal verloren acht ihrer letzten zehn Partien und haben akute Abstiegssorgen. Im Hinspiel erlebten beide Mannschaften ein Wechselbad der Gefühle: Nach zwei kuriosen Eigentoren lagen die Ermstäler bereits mit 0:2 zurück, um dann die Partie in der zweiten Halbzeit zunächst auszugleichen und durch ein Tor von Tim Randecker in der Nachspielzeit letztlich doch noch zu drehen.

Ein weiteres interessantes Aufeinandertreffen ist das Lokalderby der beiden überraschend starken Albvereine TSV Genkingen (37) und FC Engstingen (34). Dabei wollen sich die Gäste vom Albtrauf für die 0:3-Hinspiel-Niederlage in Großengstingen, die sie gegen den Aufsteiger aus Sonnenbühl am zweiten Spieltag kassierten, revanchieren. Sicherlich keine einfache Aufgabe gegen das offensivstärkste Team (63 Tore) aller 16 Bezirksligisten, zu dem haben die Genkinger mit Dominik Früh (14 Saisontreffer) einen Stürmer mit eingebauter Torgarantie in ihren Reihen. Die Engstinger ihrerseits haben bereits 18 Punkte in der Fremde geholt und stehen damit auf Platz fünf der Auswärtstabelle.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gesucht: Ideen und Investoren

Die Stadt will das Areal rund um den Ulrichsturm neu gestalten. Am Montag startet deswegen ein Architekten- und Investorenwettbewerb. weiter lesen